Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 13:15

Heil zu Fachkräfte-Offensive: 'Wir werden alle Register ziehen'

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat im Zusammenhang mit der Fachkräfte-Offensive der Bundesregierung die große Bedeutung des Vorhabens für Deutschland hervorgehoben. "Deutschland braucht in Zukunft alle helfenden Hände und klugen Köpfe", sagte Heil am Mittwoch bei der Vorstellung von Eckpunkten für ein neues Fachkräfte-Einwanderungsgesetz in Berlin.

Nach den Plänen, die das Bundeskabinett am Mittag beschlossen hatte, will Deutschland mehr Arbeitskräfte aus dem Ausland ins Land locken und dafür die Regeln für Einreise und Anerkennung von Berufsabschlüssen vereinfachen.

"Fachkräftesicherung ist Wohlstandssicherung", betonte Heil. In allen Bereichen, etwa in der Pflege, in der Kinderbetreuung oder in der öffentlichen Verwaltung, würden bis 2035 Millionen von zusätzlichen Arbeitskräften gebraucht. "Wir werden alle Register ziehen, die Potenziale im Inland zu heben", sagte Heil. Dazu gehöre auch der erleichterte Zugang von ausländischen Kräften zum deutschen Arbeitsmarkt. Die Pläne der Bundesregierung für eine "massive Anwerbestrategie" seien ein "großer und wichtiger Schritt".

Die Neuerungen sehen unter anderem vor, dass anerkannte ausländische Fachkräfte künftig auch in Berufen arbeiten können sollen, die mit ihrer Ausbildung nichts oder wenig zu tun haben. Neu ist auch die Idee, Nicht-EU-Ausländern über ein Punktesystem die Möglichkeit zu geben, zur Arbeitsplatzsuche nach Deutschland umzusiedeln. Heil betonte, dass es eine Illusion sei, zu glauben, alle Fachkräfte aus dem Ausland würden nach Deutschland kommen wollen. Wichtig sei es daher, neben der erleichterten Zuwanderung auch Integrationsprozesse zu befördern.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) betonte, dass neben dem Klimaschutz und der Digitalisierung der demografische Wandel auf dem Arbeitsmarkt große Umbrüche mit sich bringe. Verfahren zur Beschleunigung von qualifizierter Einwanderung müssten "schnell und pragmatisch umgesetzt" werden. "Wir werden die Grenzen und die Schwellen für Zuwanderung senken. Wir werden die Integration verbessern", versicherte der Minister. Innenministerin Nancy Faeser (SPD) sagte, sie sei zuversichtlich, bald auch einen konkreten Gesetzentwurf zur Umsetzung dieses Vorhabens vorlegen zu können. Laut Heil soll sich der Bundestag Anfang des kommenden Jahres mit den Neuerungen zur Fachkräfte-Einwanderung befassen./abc/DP/nas



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   8 9 10 11 12    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.274     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.02.2023 12:39 AKTIE IM FOKUS: Stifel-Abstufung drückt Hapag-Lloyd ins Min...
03.02.2023 12:36 Ölpreise geben weiter nach - Deutliche Verluste auf Wochens...
03.02.2023 12:36 AKTIEN IM FOKUS: Apple, Amazon und Alphabet enttäuschen die...
03.02.2023 12:35 Schmadtke-Nachfolger Schäfer: «Wollen international spielen»
03.02.2023 12:32 iPhone-Engpässe - Apple mit Rückgang im Weihnachtsquartal
03.02.2023 12:26 Der Druck in der Gewürzbranche steigt
03.02.2023 12:23 Kreml dementiert angebliches Angebot aus Washington
03.02.2023 12:19 OTS: sonntag corporate finance / Nachfolgeregelung bei Diens...
03.02.2023 12:19 ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Alphabet A-Aktie auf ...
03.02.2023 12:18 ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank Research belässt Apple auf 'Bu...
03.02.2023 12:18 ROUNDUP: Bundesregierung genehmigt Ausfuhr von Leopard-1-Kam...
03.02.2023 12:18 ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Zur Rose Group auf ...
03.02.2023 12:15 Baader Bank hebt Ziel für Hugo Boss auf 72 Euro - 'Add'
03.02.2023 12:12 Baader Bank belässt Zur Rose Group auf 'Add' - Ziel 55 Fran...
03.02.2023 12:12 ROUNDUP/Vor Blinken-Besuch in Peking: Chinesischer Spionageb...
03.02.2023 12:07 Nato wirft Russland Bruch von Atomwaffenvertrag vor
03.02.2023 12:05 ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Amazon auf 142 Dollar...
03.02.2023 12:04 Bundesregierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Pa...
03.02.2023 12:00 Klage gegen Tennisstar Kyrgios abgewiesen
03.02.2023 11:58 KORREKTUR: Bosch wächst und will Chinageschäft vorantreiben
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
03.02.2023

ESCO TECHNOLOGIES INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

PRICESMART
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERMEDIA CAPITAL TBK
Geschäftsbericht

GMV MINERALS INC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services