Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.09.2022 13:37

Studie: Erschwinglichkeit von Mieten sinkt

KÖLN (dpa-AFX) - Wenn Mieter in Deutschland umziehen, können sie sich einer Studie zufolge häufig nur noch kleinere Wohnungen leisten. In drei Vierteln der deutschen Kreise und kreisfreien Städte habe die Erschwinglichkeit der Mieten im Zeitraum 2018 bis 2021 abgenommen, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Damit ist gemeint, dass die bei Neuvermietungen geforderten Mieten stärker gestiegen sind als die Löhne. Die IW-Experten hatten bei ihren Berechnungen auf Daten aus Mietinseraten zurückgegriffen.

Am teuersten war es in München. Ein Single-Haushalt mit mittlerem Einkommen konnte sich dort der Kurzstudie zufolge nur eine 36 Quadratmeter kleine Wohnung leisten - vorausgesetzt, er wollte maximal ein Viertel seines Netto-Lohns ausgeben. In Freiburg und Frankfurt am Main mussten die Mieter nach ihrem Einzug ebenfalls besonders tief in die Tasche greifen.

Am günstigsten war es hingegen in Holzminden, wo sich ein Single mit mittlerem Einkommen eine 102 Quadratmeter große Wohnung leisten konnte, wenn er nicht mehr als ein Viertel seines monatlichen Netto-Einkommens ausgeben wollte. Auch die Südwestpfalz (100 Quadratmeter) und Salzgitter (98) waren billig.

Für die Studie wurden nur Daten bis Ende 2021 ausgewertet. Mit Blick auf die aktuell sehr hohe Inflation samt stark steigender Energiekosten warnen die Autoren Pekka Sagner, Julia Sprenger und Michael Voigtländer vor negativen Folgen für den Wohnungsmarkt. Sie gehen davon aus, dass in Großstädten viele Menschen zwar umziehen wollen, dies aus Kostengründen aber nicht tun - und zwar insbesondere junge Erwerbstätige, Studenten und Familien mit kleinen Kindern. "Als Konsequenz dürfte die Überbelegung von Wohnungen deutlich zunehmen." Zuvor hatte die "Rheinische Post" über die Kurzstudie berichtet./wdw/DP/nas



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 495     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.11.2022 06:35 ROUNDUP: Massive Polizeipräsenz verhindert Aufflammen der P...
29.11.2022 06:35 ROUNDUP/Verkehrsunternehmen: 49-Euro-Ticket kommt wohl erst ...
29.11.2022 06:35 ROUNDUP: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
29.11.2022 06:35 ROUNDUP: Steinmeier zur Ermutigungstour auf dem westlichen B...
29.11.2022 06:35 ROUNDUP/Ukraine: Moskau soll für Kriegsfolgen büßen - Die...
29.11.2022 06:35 ROUNDUP: 'Wirtschaftsweise' und Verband für schnellere Einb...
29.11.2022 06:14 Steinmeier besucht Westbalkan-Länder Nordmazedonien und Alb...
29.11.2022 06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 12. Dezember 2022
29.11.2022 06:05 TAGESVORSCHAU: Termine am 29. November 2022
29.11.2022 06:04 Verband warnt vor Abschaffung von Beamtenstatus für Lehrer
29.11.2022 06:04 'Wirtschaftsweisen'-Chefin: Einbürgerungsreform unbedingt z...
29.11.2022 06:01 EQS-Adhoc: Akquisition PennEngineeringAd hoc-Mitteilung gem?...
29.11.2022 06:00 Ukrainischer Minister: Russland muss Reparationen zahlen
29.11.2022 06:00 EU-Einigung auf strengeren Verbraucherschutz bei Online-Käu...
29.11.2022 05:59 Studie: Schnellere Elektrifizierung Vorteil für deutsche Au...
29.11.2022 05:59 US-Regierung: Machen keinen Profit mit LNG-Lieferungen nach ...
29.11.2022 05:57 Umfrage: Fast jeder Vierte Büroarbeiter unzufrieden mit Job
29.11.2022 05:53 Daimler Truck mit eigenem Finanzierer auch in Deutschland
29.11.2022 05:51 Massive Polizeipräsenz verhindert neue Proteste in China
29.11.2022 05:50 RKI registriert 46 552 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
29.11.2022

EASYJET PLC
Geschäftsbericht

ZINCORE METALS INC.
Geschäftsbericht

ZENTEK
Geschäftsbericht

ZPUE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services