Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.08.2022 18:37

Logistik-Dienstleister rechnet mit Schifffahrtsstopp am Rhein

DUISBURG/KAUB (dpa-AFX) - Der Logistik-Dienstleister Contargo rechnet wegen der anhaltenden Trockenheit damit, seine Binnenschifffahrt am Ober- und Mittelrhein in den nächsten Tagen einstellen zu müssen. Wenn der Pegel bei Kaub ab dem Wochenende wie erwartet unter 40 Zentimeter falle, sei für die Binnenschiffe eine gefahrfreie Passage nicht mehr möglich, teilte das Duisburger Unternehmen am Freitag mit. Der Betrieb am Ober- und Mittelrhein solle daher in diesem Fall aus Sicherheitsgründen weitgehend eingestellt werden. Die Schiffsflotte am Niederrhein solle über eine Landbrücke per Lastwagen Container vom Mittelrhein erhalten - die Transportkapazitäten auf dem Landweg seien allerdings begrenzt.

Nach Angaben der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) des Bundes lag die Fahrrinnentiefe bei Kaub am Freitagmorgen bei nur noch 1,54 Metern. Niedriger als in Kaub im Rhein-Lahn-Kreis ist die Fahrrinnentiefe laut WSV an keinem anderen Abschnitt des Mittel- und Niederrheins. Sie ist letztlich entscheidend dafür, wie viel Fracht Binnenschiffer noch zuladen können.

Der besonders kritische Pegel Kaub bei Rheinkilometer 546,3 stand am Freitag der WSV zufolge bei 42 Zentimetern nach 47 am Vortag. Der Pegelstand zeigt allerdings nicht die tatsächliche Wassertiefe an, sondern die Differenz zwischen der Wasseroberfläche und dem sogenannten Pegelnullpunkt. Dieser wiederum liegt nicht am tiefsten Punkt der Flusssohle.

Binnenschiffer müssen bei ihrer Ladung den Tiefgang des Schiffes beachten und einen gewissen Sicherheitsabstand zum Flussboden beachten. Bei niedrigen Wasserständen können sie weniger Fracht befördern.

Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) hatte kürzlich erklärt, bis zu einem Wasserstand von etwa 30 bis 35 Zentimetern am Pegel Kaub könnten flachgehende Binnenschiffe die Mittelrheinstrecke noch passieren. Prognosen gehen von Pegelständen Richtung 30 Zentimeter bis Anfang nächster Woche aus. Dann komme die Rheinschifffahrt in diesem Bereich "tendenziell zum Erliegen", hieß es./czy/DP/stw



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BASF SE 40,695 EUR 07.10.22 17:35 Xetra
COVESTRO AG 30,740 EUR 07.10.22 17:35 Xetra
EVONIK INDUSTRIES AG 17,035 EUR 07.10.22 17:35 Xetra
LANXESS AG 31,820 EUR 07.10.22 17:42 Xetra
THYSSENKRUPP AG 4,685 EUR 07.10.22 17:35 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.029     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.10.2022 21:19 ROUNDUP 2: Wahlkampf-Endspurt in Niedersachsen - Weil hofft ...
07.10.2022 21:18 Devisen: Euro gibt nach robustem US-Arbeitsmarkt weiter nach
07.10.2022 21:15 Bundesbankpräsident für weitere kräftige Zinserhöhungen
07.10.2022 21:09 USA: Verbraucherkredite steigen deutlich stärker als erwart...
07.10.2022 20:31 OTS: Börsen-Zeitung / Gefährlicher Stress / Kommentar zur ...
07.10.2022 20:18 Weißes Haus bekräftigt Warnung vor Atomwaffeneinsatz
07.10.2022 20:10 'Riesenvorteil': Kehl setzt gegen Bayern auf die BVB-Fans
07.10.2022 20:01 Aktien New York: Weitere Verluste - Arbeitsmarktbericht sch?...
07.10.2022 19:34 Sri Lanka: Gericht lässt Verfahren gegen Ex-Präsidenten zu
07.10.2022 19:32 ROUNDUP: RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Di...
07.10.2022 19:25 Ausbildung ukrainischer Soldaten: Scholz kündigt wichtigen ...
07.10.2022 19:15 RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Dienstpflic...
07.10.2022 19:10 EU-Staaten weiter uneins bei europäischem Gaspreisdeckel
07.10.2022 19:09 Aktien Osteuropa Schluss: Verluste dominieren - Nur Budapest...
07.10.2022 19:09 Kreise: Pimco und Centerbridge an CS-Teilen interessiert
07.10.2022 18:56 ROUNDUP: Opel ruft mehr als 200 000 Corsa zurück
07.10.2022 18:54 EQS-DD: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (deutsch)...
07.10.2022 18:54 ROUNDUP 2: USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkomm...
07.10.2022 18:49 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - US-Arbeitsmarkt sc...
07.10.2022 18:49 EQS-News: Northern Data veröffentlicht die Ergebnisse des M...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 07.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services