Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
06.07.2022 08:43

Handel leidet unter 'Dauerproblem' Lieferengpässe

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die deutschen Einzelhändler erwarten noch lange anhaltende Lieferprobleme. Im Schnitt gingen sie im Juni von 11,5 Monaten aus, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Umfrage des Münchner Ifo-Instituts ergab. "Die Lieferprobleme sind zu einem Dauerproblem für den Einzelhandel geworden", sagte Ifo-Experte Klaus Wohlrabe. "Auch in diesem Jahr wird es zu Weihnachten wieder Lücken in den Regalen geben."

Am schlimmsten sind dabei die Fahrradhändler betroffen. Sie gehen mit 18 Monaten von der längsten Dauer der Engpässe aus. Gleichzeitig gaben in dieser Gruppe 100 Prozent der Unternehmen an, dass nicht alle bestellten Waren geliefert werden könnten. Im gesamten Einzelhandel lag diese Quote bei 75,7 Prozent - das ist im Vergleich zum Mai ein leichter Rückgang.

Besonders häufig von Lieferproblemen betroffen sind auch Händler von elektrischen Hausgeräten mit gut 98 Prozent, Autohändler und Baumärkte mit je gut 90 sowie Unterhaltungselektronik und Möbel mit jeweils gut 88 Prozent. Im Lebensmittelhandel entspannte sich die Lage: Im Mai hatten hier noch fast alle Unternehmen über Engpässe geklagt. Nun waren es 77 Prozent. Im Bekleidungshandel sank der Anteil auf 54 Prozent.

Lebensmittelhandel und Bekleidung sind auch die beiden Bereiche, in denen mit 8,2 und 9 Monaten die kürzeste Dauer der Lieferprobleme erwartet wird. Die nach dem Fahrradhandel längsten Engpässe erwarten der Spielwarenhandel mit 14 und elektrische Hausgeräte mit 13,7 Monaten./ruc/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 9.154     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
12.08.2022 19:21 ROUNDUP 4: Klimaaktivisten kapern vor Weil-Besuch LNG-Bauste...
12.08.2022 19:20 Zweimal Gold: EM-Titel für Vierer und Sprint-Trio
12.08.2022 19:12 ROUNDUP 4: Oder-Fischsterben für Naturschützer Katastrophe...
12.08.2022 19:05 Wegen Fischsterbens: Polens Regierungschef entlässt Spitzen...
12.08.2022 19:00 Mihambo gibt Zusage: Start nach Corona-Infektion gesichert
12.08.2022 18:57 Aktien Osteuropa Schluss: Höher bis auf Budapest
12.08.2022 18:55 WDH 2/Russland: Wirtschaft schrumpft im zweiten Quartal deut...
12.08.2022 18:50 USA: Russland plant zahlreiche Scheinreferenden in der Ukra...
12.08.2022 18:45 WDH/Russland: Wirtschaft schrumpft im zweiten Quartal deutli...
12.08.2022 18:40 New York befürchtet Verbreitung von Polio in Millionenmetro...
12.08.2022 18:37 Logistik-Dienstleister rechnet mit Schifffahrtsstopp am Rhei...
12.08.2022 18:35 ROUNDUP 3: Oder-Fischsterben für Naturschützer Katastrophe...
12.08.2022 18:34 Russland: Wirtschaft schrumpft im zweiten Quartal deutlich
12.08.2022 18:29 DGAP-Adhoc: SECANDA AG: Halbjahreszahlen 2022 (deutsch)
12.08.2022 18:24 Dax gewinnt
12.08.2022 18:15 ROUNDUP: Nach US-Korruptionsvorwürfen will Vizepräsident P...
12.08.2022 18:14 Aktien Wien Schluss: ATX geht knapp behauptet ins Wochenende
12.08.2022 18:13 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne am Ende eine...
12.08.2022 18:10 Spanien ruft Deutschland zu Unterstützung für Pipeline-Pro...
12.08.2022 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Positives Ende einer stark...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
12.08.2022

JUNGHEINRICH AG
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

FREENET AG
Bericht zum 2. Quartal

KNORR-BREMSE AG
Bericht zum 2. Quartal

CANCOM SE
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services