Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
05.07.2022 20:12

Aktien New York: Dow auf Talfahrt - Nasdaq-Börse dreht ins Plus

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen sind nach einem langen Wochenende am Dienstag auf Talfahrt gegangen. Rezessionssorgen beherrschten die Stimmung. Im Handelsverlauf allerdings erholten sich die technologielastigen Nasdaq-Indizes deutlich und legten rund zwei Stunden vor dem Handelsschluss sogar zu. Sie hatten in der vergangenen Woche allerdings auch deutlich kräftiger eingebüßt als die Standardwerte.

Der Leitindex Dow Jones Industrial gab zuletzt um 1,43 Prozent auf 30 652,56 Punkte nach und weitete damit seinen etwas mehr als einprozentigen Verlust aus der vergangenen Woche kräftig aus. Der marktbreite S&P 500 verringerte sein Minus im Handelsverlauf am Dienstag auf zuletzt 0,95 Prozent auf 3789,02 Zähler. Der Nasdaq-Auswahlindex 100 stieg hingegen um 0,60 Prozent auf 11 654,82 Punkte. Er hatte allerdings in der vergangenen Woche etwas mehr als vier Prozent eingebüßt.

Am Markt war einerseits eine gewisse Zuversicht spürbar, da die USA und China miteinander sprechen, um womöglich einige der einst unter Donald Trump eingeführten Handelszölle wieder zurückzunehmen. Andererseits aber belasteten Rezessionssorgen, zumal es am Markt hieß, dass auch eine Senkung der Zölle auf Importe chinesischer Waren nur wenig zur Abkühlung der hohen Inflation beitragen könnte.

Die überraschend guten Auftragseingangsdaten der US-Industrie für den Monat Mai fanden zudem relativ wenig Beachtung. Solche Daten seien angesichts herrschender Lieferkettenprobleme und damit aufgestauter Auftragsbestände zweitrangig geworden, hieß es außerdem.

Dass der Euro im Vergleich zum US-Dollar auf ein Zwanzigjahrestief sackte, trug ebenfalls zur Unruhe am Markt bei. Die Gemeinschaftswährung wird schon seit einiger Zeit von der teils sehr trüben Stimmung an den internationalen Finanzmärkten belastet. Im Gegensatz dazu profitiert der Dollar, da er von vielen Anlegern nicht nur als sichere, sondern aufgrund der Größe des US-Finanzmarkts auch als sehr liquide Anlageform geschätzt wird. Auch das aggressive Tempo der US-Notenbank bei den Zinsanhebungen treibt den Dollar.

Die US-Wirtschaftsaussichten indes werden von JPMorgan inzwischen ähnlich mau eingeschätzt wie in Westeuropa. Die Volkswirte der US-Bank kappten ihre Schätzungen daher deutlich. Für die Frage, ob aus einer Wachstumsschwäche letztlich eine Rezession werde, sei vor allem die Reaktion der Unternehmen entscheidend, schrieben sie.

Unter den Einzelwerten büßten im Dow UnitedHealth als schwächste Aktie 4,4 Prozent ein. Nike indes stiegen an der Dow-Spitze um 2,0 Prozent. Sie waren allerdings erst am Freitag auf den tiefsten Stand seit rund zwei Jahren gefallen.

Die Papiere der Corona-Impfstoffhersteller zeigten sich im Plus - auch wenn es zu Biontech eher negative Nachrichten gab. Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac reichte in Deutschland eine Klage gegen den Biontech und zwei Tochterunternehmen ein. Das Unternehmen spricht von Patentrechtsverletzung. Es geht um den Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer (Deutschland/USA). Curevac stiegen um 1,1 Prozent, Biontech um 0,7 Prozent, während die Aktien des Biontech-Pharmapartners Pfizer um 2,5 Prozent nachgaben. Im Nasdaq 100 legten außerdem die Anteile der Konkurrentin Moderna um 1,9 Prozent zu./ck/stw



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BIONTECH SE SP.ADRS 162,480 USD 15.08.22 22:00 Nasdaq
CUREVAC NV 13,380 USD 15.08.22 22:00 Nasdaq
MODERNA INC. 176,780 USD 15.08.22 22:00 Nasdaq
NIKE INC. 'B' 116,660 USD 16.08.22 15:52 NYSE
PFIZER INC 49,625 USD 16.08.22 15:53 NYSE
UNITEDHEALTH GROUP I... 543,995 USD 16.08.22 15:53 NYSE
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 942     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.08.2022 16:00 Umfrage: Mehrheit fehlt der Überblick über Entlastungsmaß...
16.08.2022 15:54 ROUNDUP 3: Habeck treibt Planungen für deutsche LNG-Termina...
16.08.2022 15:54 Großbritannien friert Gelder für internationale Hilfe ein
16.08.2022 15:53 ROUNDUP 2: Habeck treibt Planungen für deutsche LNG-Termina...
16.08.2022 15:52 ROUNDUP/Energiekrise: Im Ernstfall weniger Betrieb in Alpi...
16.08.2022 15:51 ROUNDUP 2: RBB soll mögliche Ansprüche gegen Schlesinger e...
16.08.2022 15:48 Kremlchef Putin gibt Westen Verantwortung für Krieg in Ukra...
16.08.2022 15:46 AKTIE IM FOKUS: Uniper wieder schwach - Norwegen kann nicht ...
16.08.2022 15:45 DGAP-News: Haier Smart Home Co.,Ltd.: Dividendenbekanntmachu...
16.08.2022 15:44 Habeck treibt Planungen für deutsche LNG-Terminals voran
16.08.2022 15:43 ROUNDUP 2: 'Krim gehört zur Ukraine' - Neue Explosion auf S...
16.08.2022 15:43 Energiekrise: Im Ernstfall weniger Betrieb in Skigebieten
16.08.2022 15:39 ROUNDUP: Habeck treibt Planungen für deutsche LNG-Terminals...
16.08.2022 15:31 USA: Industrie produziert deutlich mehr als erwartet
16.08.2022 15:22 ROUNDUP 2: Merz offen für soziales Pflichtjahr - FDP strikt...
16.08.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 16.08.2022 - 15.15 Uhr
16.08.2022 15:19 US-Anleihen: Kursverluste nach durchwachsenen Zahlen zum Imm...
16.08.2022 15:17 ROUNDUP/Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 32 Zentimetern
16.08.2022 15:15 Gastransporteur OGE könnte weitere Pipeline in Wilhelmshave...
16.08.2022 15:15 DGAP-News: ABOUT YOU Holding SE: 'Welcome to the unexpected'...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
16.08.2022

TAG IMMOBILIEN AG
Bericht zum 2. Quartal

STROEER SE & CO. KGAA
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

HOME24 SE
Veröffentlichung des Jahresberichtes

DELIVERY HERO SE
Bericht zum 2. Quartal

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services