Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.05.2022 20:53

Übernahme durch Musk kein Thema bei Twitter-Hauptversammlung

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die Twitter-Übernahme durch Tech-Milliardär Elon Musk war kein Thema bei der Hauptversammlung des Online-Dienstes am Mittwoch. Firmenchef Parag Agrawal verwies auf "regulatorische Gründe" dafür, dass er sich nicht zu dem Deal äußern könne. Musk hatte sich mit dem Verwaltungsrat von Twitter auf einen Preis von 54,20 US-Dollar (50,6 Euro) je Aktie geeinigt - für einen Abschluss der Übernahme wird aber noch die Zustimmung der Aktionäre benötigt. Ihre Abstimmung dazu soll zu einem späteren Zeitpunkt angesetzt werden.

Einen kleinen Eklat gab es bei dem Aktionärstreffen trotzdem: Der Co-Chef der Finanzfirma Silver Lake, Egon Durban, wurde nach vorläufiger Auszählung der Aktionärsstimmen nicht als Mitglied des Verwaltungsrates wiedergewählt. Für Mitgründer Jack Dorsey endete seine Zeit im Aufsichtsgremium unterdessen planmäßig: Bereits bei seinem Rückzug von der Firmenspitze im November war angekündigt worden, dass er mit Ablauf seines Mandats zur Hauptversammlung den Verwaltungsrat verlassen werde.

Entgegen dem Willen des Verwaltungsrates stimmten die Aktionäre bei der Hauptversammlung dafür, dass ein Bericht über politische Spenden von Twitter erstellt werden solle. Bisher sei nichts darüber bekannt, welche Kandidaten, Parteien oder andere Organisationen das Unternehmen unterstützt habe, lautete die Begründung für den Vorschlag.

Wie genau es mit Musks Übernahmeplänen weitergeht, ist unklar. Er selbst hatte den Deal mit dem Verwaltungsrat für ausgesetzt erklärt - weil er vermute, dass der Anteil von Spam- und Bot-Accounts höher sei als die in offiziellen Berichten genannten Schätzungen von weniger als fünf Prozent. Twitter betont hingegen, dass Musk die Vereinbarung nicht einseitig auf Eis legen könne, und zeigt sich entschlossen, sie durchzusetzen. Die Twitter-Aktie notierte am Mittwoch an der Marke von 37 Dollar und damit weit entfernt von Musks Angebotspreis./so/DP/he



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
TWITTER INC 38,230 USD 01.07.22 22:05 NYSE
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 895     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
02.07.2022 20:42 Bund rüstet sich für möglichen Gasstopp
02.07.2022 20:18 ROUNDUP: Habeck hält Preisexplosion bei einigen Stadtwerken...
02.07.2022 20:14 Serie beendet: Swiatek als nächste Titel-Kandidatin raus
02.07.2022 20:08 ROUNDUP: Ostukraine unter russischem Beschuss - Protest aus ...
02.07.2022 20:07 Deutschland erhält Affenpocken-Impfstoff über EU
02.07.2022 19:56 Prorussische Kämpfer: Lyssytschansker Stadtverwaltung unter...
02.07.2022 19:55 Habeck hält Preisexplostion bei einigen Stadtwerken möglich
02.07.2022 19:54 ROUNDUP: Lauterbach kritisiert Ende der FFP2-Maskenpflicht i...
02.07.2022 19:53 ROUNDUP: Kommt die Corona-Herbstwelle? Rufe nach schneller V...
02.07.2022 19:52 ROUNDUP: Scholz: 'Wir müssen uns unterhaken' - Konzertiert...
02.07.2022 19:50 Britische Regierung lockert Regeln für Landerechte gegen Fl...
02.07.2022 19:48 Pilotenstreik bei Fluglinie SAS erneut verschoben
02.07.2022 19:47 ROUNDUP: Ministerium droht mit Prüfung der Vorkassepraxis b...
02.07.2022 19:45 Afrikanische Schweinepest in einem Betrieb im Emsland nachge...
02.07.2022 19:44 Personalmangel am Flughafen Frankfurt wirkt sich auch auf Fr...
02.07.2022 19:43 Airline-Streikwelle nimmt in Spanien zu
02.07.2022 19:01 Zwei Jahre nach Horror-Crash: Jakobsen triumphiert im Sprint
02.07.2022 18:16 Trauriger Tag: Weltmeister-Pferd tot, Werth disqualifiziert
02.07.2022 17:49 Frust für Vettel und Schumacher - Sainz auf der Pole
02.07.2022 17:15 IRW-News: Osisko Development Corp.: Osisko Development gibt ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 02.07.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services