Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.05.2022 17:25

ADAC startet bundesweite Fahrrad-Pannenhilfe

Verkehr

Wiesbaden (dpa) - Der ADAC will ab Juni eine bundesweite Pannenhilfe für Radfahrer einführen. Die Hauptversammlung des Vereins billigte am Samstag in Wiesbaden entsprechende Pläne des Automobilclubs für neue Dienstleistungsangebote.

«Das Bedürfnis nach Hilfe, Rat und Schutz endet nicht im Bereich der Mobilität, wir können mehr leisten und unseren Mitgliedern weitere Angebote machen», sagte ADAC-Präsident Christian Reinicke laut Mitteilung vor 220 Delegierten.

Reinicke ist seit einem Jahr im Amt und hatte jüngst mit der Aufforderung Schlagzeilen gemacht, nach Möglichkeit das Auto auch mal stehen zu lassen und mit dem Fahrrad zum Bäcker zu fahren, um Sprit zu sparen. «Auch wenn jemand mit Bus, Bahn und Rad unterwegs ist, wollen wir für ihn da sein», sagte Reinicke. Dafür rechne er mit großer Zustimmung bei dem Delegiertentreffen.

Pannenhelfer sammeln noch Erfahrung

Der Fahrrad-Pannendienst soll für die inzwischen 21,2 Millionen ADAC-Mitglieder kostenlos sein. Als Pilotprojekt läuft er in Berlin und Brandenburg seit Juli vergangenen Jahres. «Unsere Pannenhelfer ziehen gut mit», sagte Reinicke. In 75 Prozent der Fälle gehe es um Reifenpannen. Die Reparaturen dauerten in der Regel knapp 40 Minuten - doppelt so lang wie beim Auto, weil die Pannenhelfer noch Erfahrung sammelten, sagte ADAC-Vorstand Oliver Weissenberger.

Der Verein testet in mehreren Städten auch einen ADAC-Schlüsseldienst und bietet Premiummitgliedern eine Gesundheits-App mit telemedizinischer Beratung durch deutschsprachige Ärzte auf Auslandsreisen. Die gemeinsame Idee dahinter sei «Hilfe in Notlagen», sagte Reinicke und verwies auf die Pannenhilfe und die Luftrettung. «Von Wiesbaden soll für den ADAC ein richtiges Aufbruchssignal ausgehen.» Auf der Hauptversammlung soll eine Erweiterung des ADAC-Angebots um die Bereiche Gesundheit und Zuhause per Satzungsänderung mit Zwei-Drittel-Mehrheit beschlossen werden.

Neue Mitgliederleistungen

«Hauptgrund für eine ADAC-Mitgliedschaft ist nach wie vor die Pannenhilfe, mit großem Abstand», sagte Weissenberger. Finanziell steht der Verein gut da. Die Beiträge waren 2020 erhöht worden. Auf der anderen Seite sanken die Kosten, weil es in der der Corona-Pandemie weniger Verkehr und weniger Pannenhilfen gab. Die Umstellung der Mitgliederzeitschrift «Motorwelt», die früher monatlich an alle Mitglieder verschickt wurde, auf ein vierteljährliches Magazin, das in Supermärkten und ADAC-Geschäftsstellen ausliegt, spart dem Verein Millionen. Geld will der ADAC in neue Mitgliederleistungen investieren, unter anderem in die Erweiterung und Verknüpfung diverser Apps.

Reinicke war vor einem Jahr zum Nachfolger von August Markl gewählt worden, der den Traditionsverein nach dem Skandal um den manipulierten Autopreis «Gelber Engel» reformiert hatte.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 658     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.07.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
06.07.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
06.07.2022 02:19 Nach Berg- und Talfahrt überwiegen Gewinne an den US-Börsen
06.07.2022 01:20 DGAP-News: Mynaric gewinnt L3Harris als strategischen Invest...
06.07.2022 00:57 DGAP-Adhoc: Mynaric beschließt eine Kapitalerhöhung aus ge...
06.07.2022 00:56 Norwegens Regierung stoppt Streik auf Öl- und Gasfeldern
05.07.2022 23:58 IRW-News: Canagold Resources Ltd.: Canagold Resources beauft...
05.07.2022 23:47 Weiter Unmut über Sachverständigen-Gutachten zu Corona
05.07.2022 23:23 Norwegens Regierung stoppt Streik auf Öl- und Gasfeldern
05.07.2022 23:21 Selenskyj: Ukraine braucht moderne Raketenabwehrsysteme
05.07.2022 23:07 ROUNDUP 5: Minister-Rücktritte stürzen Johnson in tiefe Kr...
05.07.2022 22:57 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nach Berg- und Talfahrt üb...
05.07.2022 22:39 Aktien New York Schluss: Nach Berg- und Talfahrt überwiegen...
05.07.2022 22:28 In Russland inhaftierte Basketballerin schreibt an Biden
05.07.2022 22:06 ROUNDUP 4: Minister-Rücktritte stürzen Johnson in tiefe Kr...
05.07.2022 21:26 Selenskyj kritisiert Armeeführung - 'Entscheidungen nicht o...
05.07.2022 21:24 US-Anleihen legen im späten Handel weiter zu
05.07.2022 21:17 DGAP-Adhoc: Shareholder Value Beteiligungen AG: Potentiell h...
05.07.2022 21:14 Devisen: Euro setzt im US-Handel Talfahrt fort - Tief seit r...
05.07.2022 21:07 Ukraine will OECD-Mitglied werden
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.07.2022

CROPENERGIES AG
Bericht zum 1. Quartal

Spanien
Industrieproduktionsindex

Deutschland
Umsätze im verarbeitenden Gewerbe

Deutschland
Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services