Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 132 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
22.02.2024 steigend UBS ROLLS ROYCE HOLDINGS... UBS belässt Rolls-Royce auf 'Buy' - Ziel 400 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Rolls-Royce nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 400 Pence belassen. Der Triebwerksbauer habe in einem starken zweiten Geschäftshalbjahr mit dem operativen Ergebnis (Ebit) die Konsensschätzung um 20 Prozent übertroffen, schrieb Analyst Ian Douglas-Pennant am Donnerstag in einer ersten Reaktion. Auch der Ausblick liege deutlich über den Erwartungen. Es gebe deutliche Anzeichen dafür, dass sich die Trendwende fortsetzt. Auch wenn diejenigen, die vorab hohe Erwartungen gehabt hätten, von der Prognose für den freien Barmittelzufluss enttäuscht sein könnten. Die Erwartungen an die Dividende seien wohl schon vor den Zahlen niedrig gewesen, merkte der Experte zum Verzicht auf eine Gewinnausschüttung an./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2024 / 07:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.02.2024 / 07:09 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
29.02.2024 steigend UBS COMPAGNIE DE SAINT-G... UBS belässt Saint-Gobain auf 'Buy' - Ziel 71 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Saint-Gobain nach der Präsentation von Jahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 71 Euro belassen. Diese hätten trotz eines etwas schwächeren Schlussquartals leicht positiv überrascht, schrieb Analyst Gregor Kuglitsch in einer ersten Reaktion am Donnerstag. Dass der französische Baustoffkonzern auch für 2024 eine zweistellige Marge anpeile, dürfte die Markterwartungen stützen./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.02.2024 / 19:46 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.02.2024 / 19:46 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.02.2024 steigend UBS E.ON SE NAMENS-AKTIE... UBS belässt Eon auf 'Buy' - Ziel 14 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Eon nach Eckdaten für 2023 auf "Buy" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Der Energiekonzern habe die Erwartungen insbesondere mit dem bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) übertroffen, schrieb Analystin Wanda Serwinowska in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sie wertet die Eckdaten aber zunächst einmal als eher neutral für die Aktien. Wichtiger sei der im Zuge der Veröffentlichung endgültiger Zahlen Mitte März erwartete Geschäftsausblick für 2024 sowie der Geschäftsplan bis 2028./mis/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2024 / 18:10 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2024 / 18:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.02.2024 steigend UBS IBERDROLA S.A. ACCIO... UBS belässt Iberdrola auf 'Buy' - Ziel 12 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Iberdrola nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Bereinigt um Rückstellungen liege das Nettoergebnis über den Erwartungen, schrieb Analyst Gonzalo Sanchez-Bordona am Donnerstag in einer ersten Reaktion. Dazu sei der Ausblick des Versorgers eine positive Überraschung./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2024 / 08:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.02.2024 / 08:23 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.02.2024 steigend UBS AIR LIQUIDE-SA ET.EX... UBS hebt Ziel für Air Liquide auf 215 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Air Liquide nach einem Treffen mit dem Vorstandchef und dem Finanzchef von 200 auf 215 Euro angehoben. Die Einstufung wurde auf "Buy" belassen. Eine bessere Kosteneffizienz und höhere Preise seien für den französischen Industriegasekonzern die wichtigsten Hebel zur Erhöhung der Produktivität bis 2025, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem sei das Management zuversichtlich, was die Wachstumschancen im Bereich des kohlenstoffarmen Wasserstoffs angeht - auch wenn einige Kunden die endgültige Entscheidung über Subventionen oder den Ausgang politischer Wahlen abwarten, bevor sie sich zu Projekten verpflichten./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.02.2024 / 01:17 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.02.2024 / 01:17 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
29.02.2024 steigend UBS AUTO1 GROUP SE INHAB... UBS senkt Ziel für Auto1 auf 7 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Auto1 von 16 auf 7 Euro mehr als halbiert, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Zwischenbericht zum vierten Quartal des Online-Gebrauchtwagenhändlers sei enttäuschend ausgefallen, resümierte Analyst Adam Berlin in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das deutlich niedrigere Kursziel begründete er mit seinen nun konservativeren Prognosen und einem deutlich höheren gewichteten durchschnittlichen Kapitalkostensatz./edh/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.02.2024 / 01:36 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.02.2024 / 01:36 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
29.02.2024 steigend UBS JUST EAT TAKEAWAY.CO... UBS senkt Ziel für Just Eat Takeaway auf 2170 Pence - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Just Eat Takeaway nach Jahreszahlen von 2190 auf 2170 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Die Resultate des Essenslieferanten hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Jo Barnet-Lamb in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Ausblick auf 2024 erscheine konservativ. Die Aktie bleibe sein "Top Pick" im Sektor./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.02.2024 / 01:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.02.2024 / 01:30 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.02.2024 steigend UBS VINCI S.A. ACTIONS P... UBS belässt Vinci auf 'Buy' - Ziel 131 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Vinci auf "Buy" mit einem Kursziel von 131 Euro belassen. Die zehntägigen Bauernproteste im Januar hätten - wie schon erwartet und vom Unternehmen im Rahmen der Jahreszahlen angekündigt - den Verkehr auf den eigenen Mautstraßen beeinträchtigt, schrieb Analyst Gregor Kuglitsch in einer am Freitag vorliegenden Studie. Darauf könnte die Aktie moderat negativ reagieren, auch wenn die Daten keine Indikation für die kommenden Monate sein sollten. Das Verkehrsaufkommen an den unternehmenseigenen Flughäfen habe sich im Januar indes weiter in Richtung des Vor-Corona-Niveaus 2019 erholt./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2024 / 20:06 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.02.2024 / 20:06 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.02.2024 steigend UBS AURUBIS AG INHABER-A... UBS senkt Ziel für Aurubis auf 90 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Aurubis nach Zahlen zum ersten Geschäftsquartal von 92 auf 90 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Kupferkonzern habe zwar enttäuscht, aber seinen Ausblick bestätigt, schrieb Analyst Daniel Major in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Angesichts der höheren Nettoverschuldung und der höheren Investitionen auf mittlere Sicht habe er sein Ziel etwas reduziert./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.02.2024 / 12:14 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.02.2024 / 12:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.02.2024 steigend UBS NUTRIEN LTD REGISTER... UBS hebt Ziel für Nutrien auf 62 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Nutrien nach Quartalszahlen von 61 auf 62 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Düngerhersteller habe die Konsensschätzungen knapp verfehlt und eine operative Ergebnisprognose (Ebitda) vermissen lassen, was die Aktie zunächst etwas belasten könnte, schrieb Analyst Joshua Spector am Donnerstag in einer ersten Reaktion. Ein Blick auf die Fundamentaldaten sowie die Stimmung für die Aktie gäben aber Grund für eine mittel- bis langfristig positivere Wahrnehmung./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2024 / 00:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.02.2024 / 00:48 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 132 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services