Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 113 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
08.07.2024 steigend UBS SAP SE INHABER-AKTIE... UBS hebt Ziel für SAP auf 222 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für SAP von 191 auf 222 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Walldorfer ragten aus der europäischen IT-Brache heraus und machten sich ihr eigenes Wetter, schrieb Analyst Michael Briest in seinem am Montag vorliegenden Kommentar. Er bewertet die Aktien nun auf Basis von 2026. Gute Berechenbarkeit habe eben ihren Preis, so der Experte./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2024 / 23:05 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
28.06.2024 steigend UBS H & M HENNES & MAURI... UBS senkt Ziel für H&M auf 195 Kronen - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für H&M von 212 auf 195 schwedischen Kronen gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Modehändler habe auf schwierige Bedingungen verwiesen, um das diesjährige Ziel einer 10-prozentigen Marge zu erreichen, schrieb Analyst Sreedhar Mahamkali in einer am Freitag vorliegenden Studie. Seiner Ansicht nach weicht das Management damit von dem vom vorherigen Konzernchef gesetzten Ziel ab. Er glaubt allerdings, dass die Nachrichten einen bereinigenden Charakter haben werden./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2024 / 22:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.06.2024 / 22:12 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
26.06.2024 steigend UBS DANONE S.A. ACTIONS ... UBS belässt Danone auf 'Buy' - Ziel 72 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Danone vor Zahlen zum zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. Das ohne Zukäufe und Kooperationen erzielte Wachstum dürfte sich im Vergleich zum ersten Quartal leicht abgeschwächt haben, schrieb Analyst Guillaume Delmas in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Von nun an sollte es für den Lebensmittelkonzern vor allem auf die Volumina ankommen./bek/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.06.2024 / 07:47 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.06.2024 / 07:47 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
28.06.2024 steigend UBS ADIDAS AG NAMENS-AKT... UBS senkt Ziel für Adidas auf 264 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Adidas von 276 auf 264 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Wie Analystin Zuzanna Pusz in einer am Freitag vorliegenden Studie schrieb, dürften die bevorstehenden Ergebnisse des zweiten Quartals alle Zweifel ausräumen, die der Markt noch hinsichtlich des Fortschritts der Trendwende bei Adidas haben könnte. Sie erwartet eine deutliche Beschleunigung des zugrunde liegenden Umsatzwachstums, wenn man dieses um den Sondereinfluss durch die Yeezy-Bestände bereingt./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2024 / 22:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.06.2024 / 22:55 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
26.06.2024 steigend UBS SYMRISE AG INHABER-A... UBS hebt Ziel für Symrise auf 134 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Symrise von 130 auf 134 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Zur Vorlage der Anfang August anstehenden Quartalszahlen dürfte der Aromen- und Duftstoffhersteller die Jahresziele für das organische Umsatzwachstum und die Margen anheben, schrieb Analyst Charles Eden in seinem Ausblick vom Dienstagnachmittag. Die Basis dafür sei das von ihm erwartete starke erste Halbjahr. Das neue Kursziel begründete Eden mit seiner angehobenen operativen Ergebnisprognose (Ebitda) für 2024 sowie der gestiegenen Branchenbewertung./gl/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.06.2024 / 14:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.06.2024 / 14:22 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 steigend UBS CIE FINANCIÃRE RICH... UBS belässt Richemont auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Richemont auf "Buy" belassen. Mehreren chinesischen Pressequellen zufolge erwägt China eine potenzielle Verbrauchssteuer, die sich auf Luxusgüter auswirken könnte, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zur europäischen Luxusgüterbranche. Sollte sich dies bestätigen, könnte es sich vor allem negativ auf Hersteller von "Hard-Luxury-Produkten" wie Uhren und Schmuck auswirken, da diese Kategorie voraussichtlich zuerst ins Visier genommen werde./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 23:54 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 23:54 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.07.2024 steigend UBS ROLLS ROYCE HOLDINGS... UBS belässt Rolls-Royce auf 'Buy' - Ziel 550 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Rolls-Royce auf "Buy" mit einem Kursziel von 550 Pence belassen. Trotz der schon extrem positiven Stimmung am Markt sei er weiter optimistisch für die Anfang August anstehenden Halbjahreszahlen des Triebwerksbauers, schrieb Analyst Ian Douglas-Pennant in einem am Mittwoch vorliegenden Ausblick./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.07.2024 / 09:48 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.07.2024 / 09:48 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend UBS NORDEA BANK ABP REGI... UBS belässt Nordea auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Nordea nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 144 schwedischen Kronen belassen. Die Kernkapitalquote der Großbank sei im zweiten Quartal besser als erwartet ausgefallen, doch der Gegenwind scheine nun heftiger als angenommen zu werden, schrieb Analyst Johan Ekblom in einer ersten Reaktion am Montag./ck/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2024 / 05:24 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 05:24 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.07.2024 steigend UBS STELLANTIS N.V. AAND... UBS belässt Stellantis auf 'Buy' - Ziel 26 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Stellantis auf "Buy" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Mit dem abgesehen von China weltweiten Produktionsrückgang im ersten Halbjahr sollten sich die Konsensschätzungen für Europas Automobilunternehmen - außer für die Reifenhersteller - als zu ehrgeizig erweisen, schrieb Analyst Patrick Hummel in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Margenprognosen der deutschen Autobauer dürften sich in Richtung der unteren Enden der Zielspannen bewegen. Bei einigen Zulieferern wie Continental und Valeo drohten gar Gewinnwarnungen. Unter den Herstellern traut Hummel Mercedes-Benz und Renault eine vergleichsweise gute Entwicklung zu, während er für BMW skeptischer ist. Die Reifenhersteller Michelin und Pirelli könnten gar ihre operativen Ergebnisziele (Ebit) anheben./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2024 / 20:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.07.2024 / 20:22 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.06.2024 steigend UBS COMPAGNIE DE SAINT-G... UBS belässt Saint-Gobain auf 'Buy' - Ziel 83 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Saint-Gobain mit einem Kursziel von 83 Euro auf "Buy" belassen. Der Tenor sei zuversichtlich gewesen, schrieb Analyst Gregor Kuglitsch am Montagabend nach einer Investorenrunde mit dem Chef und dem Finanzvorstand des Baustoffkonzerns. Die Franzosen konzentrierten sich darauf, "konstant abzuliefern"./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 20:22 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.06.2024 / 20:22 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 113 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services