Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 105 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
25.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS BRENNTAG SE NAMENS-A... Goldman hebt Ziel für Brenntag auf 90 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Brenntag von 87 auf 90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Suhasini Varanasi nahm in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie nach den Drittquartalsberichten kleinere Anpassungen an ihren Erwartungen für Chemikalienhändler vor. Die Geschäftsmodelle erwiesen sich in Zeiten schwacher Frühindikatoren als widerstandsfähig. In Kombination dürften sich die Inflation und verknappte Lieferketten auch 2023 zunächst noch positiv auf sie auswirken./tih/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.11.2022 / 18:24 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS DEUTSCHE TELEKOM AG ... Goldman belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 23,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Buy" mit einem Kursziel von 23,50 Euro belassen. Analyst Andrew Lee ließ in einer am Freitag vorliegenden Studie die Resultate zum dritten Quartal in seine Schätzungen einfließen. Die Anpassungen seien aber nur kleinerer Art./tih/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.11.2022 / 00:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.11.2022 GOLDMAN SACHS RTL GROUP S.A. ACTIO... Goldman senkt Ziel für RTL auf 41,50 Euro - 'Neutral'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für RTL Group von 42,40 auf 41,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analystin Lisa Yang aktualisierte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit Blick auf die letzten Quartalszahlen ihre Schätzungen für den Fernsehkonzern. Die Prognosen für das operative Ergebnis (Ebitda) der Jahre bis 2024 reduzierte sie um bis zu knapp fünf Prozent./gl/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.11.2022 / 19:20 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS STELLANTIS N.V. AAND... Goldman belässt Stellantis auf 'Buy' - Ziel 18 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Stellantis auf "Buy" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Analyst George Galliers beschäftigte sich in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit der Kapitalverwendung bei BMW, Mercedes und Stellantis - und dem Potenzial für Aktienrückkäufe. Alle drei dürften in den kommenden fünf Jahren einen bedeutend hohen Free Cashflow erwirtschaften. Für Stellantis erhöhte er seine Gewinnschätzungen wegen der starken Entwicklung des Nordamerika-Geschäfts. Der Dollarkurs bedinge allerdings nur eine Erhöhung des in US-Dollar geführten Kursziels. Dieses steige von 17 auf 19 Dollar./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.11.2022 / 05:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS MERCEDES-BENZ GROUP ... Goldman hebt Ziel für Mercedes-Benz an - 'Conviction Buy List'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Mercedes-Benz von 69 auf 71 Euro angehoben und die Aktie auf der "Conviction Buy List" belassen. Analyst George Galliers beschäftigte sich in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit der Kapitalverwendung bei BMW, Mercedes und Stellantis - und dem Potenzial für Aktienrückkäufe. Alle drei dürften in den kommenden fünf Jahren einen bedeutend hohen Free Cashflow erwirtschaften. Für Mercedes erhöhte er seine Gewinnschätzungen unter anderem wegen der Stärke des Transporter-Geschäfts.
Das Kursziel orientiert sich nun stärker an den Erwartungen für 2024./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.11.2022 / 05:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS ENEL S.P.A. AZIONI N... Goldman belässt Enel auf 'Conviction Buy List' - Ziel 7 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien von Enel nach Aussagen der Tochter Endesa zu ihrer Unternehmensstrategie auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 7 Euro belassen. Ebenso wie das Management von Endesa gehe er davon aus, dass in Spanien zusätzliche steuerliche Belastungen erst in den Jahren 2023 und 2024 den Gewinn je Aktie drücken dürften, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./la/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.11.2022 / 22:58 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS ASML HOLDING N.V. AA... Goldman lässt ASML auf der 'Conviction Buy List' - Ziel 750 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die ASML-Aktie auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 750 Euro belassen. Analyst Alexander Duval hob in einer am Mittwoch vorliegenden Studie seine Umsatzschätzungen für die Geschäftsjahre 2024 bis 2026 des Zulieferers für die Chipindustrie an. Er sei nun zuversichtlicher, was die Verbreitung der EUV-Maschinen von ASML betreffe. Zudem spiegelten seine neuen Schätzungen wider, dass der gesamte adressierbare Halbleiter-Markt größer als erwartet sei. Angetrieben werde dies durch Anwendungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung./ck/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.11.2022 / 16:51 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.11.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.11.2022 fallend GOLDMAN SACHS SWISS RE AG NAMENS-A... Goldman hebt Ziel für Swiss Re auf 84 Franken - 'Sell'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Swiss Re von 80 auf 84 Franken angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Seine optimistische These zur europäischen Rückversicherungsbranche insgesamt scheine sich zu bewahrheiten, schrieb Analyst Alan Devlin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Sektor sei gut positioniert, um vom derzeitigen Rückenwind des Preiszyklus und der gestiegenen Nachfrage nach Rückversicherungsschutz wegen des Klimawandels zu profitieren, während Bedenken hinsichtlich der Inflation und höherer Wetterschäden die Preise wahrscheinlich weiter nach oben drücken dürften. Swiss Re jedoch habe im dritten Quartal die Gewinnerwartung wegen Reserveverstärkungen verfehlt./la

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 16:45 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS HANNOVER RÜCK SE NA... Goldman hebt Ziel für Hannover Rück auf 210 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Hannover Rück von 195 auf 210 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Seine optimistische These zur europäischen Rückversicherungsbranche insgesamt scheine sich zu bewahrheiten, schrieb Analyst Alan Devlin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Sektor sei gut positioniert, um vom derzeitigen Rückenwind des Preiszyklus und der gestiegenen Nachfrage nach Rückversicherungsschutz wegen des Klimawandels zu profitieren, während Bedenken hinsichtlich der Inflation und höherer Wetterschäden die Preise wahrscheinlich weiter nach oben drücken dürften. Insbesondere Hannover Rück könne 2022 trotz eines weiteren schweren Naturkatastrophenjahres ein positives versicherungstechnisches Ergebnis erzielen./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 16:45 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.11.2022 steigend GOLDMAN SACHS MUENCHENER RUECKVERS... Goldman hebt Ziel für Munich Re auf 340 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Munich Re von 300 auf 340 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Seine optimistische These zur europäischen Rückversicherungsbranche insgesamt scheine sich zu bewahrheiten, schrieb Analyst Alan Devlin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Sektor sei gut positioniert, um vom derzeitigen Rückenwind des Preiszyklus und der gestiegenen Nachfrage nach Rückversicherungsschutz wegen des Klimawandels zu profitieren, während Bedenken hinsichtlich der Inflation und höherer Wetterschäden die Preise wahrscheinlich weiter nach oben drücken dürften. Insbesondere Munich Re könne 2022 trotz eines weiteren schweren Naturkatastrophenjahres ein positives versicherungstechnisches Ergebnis erzielen./la

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 16:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 105 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services