Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 85 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
23.05.2024 DZ BANK US67066G1040 DZ Bank senkt Nvidia auf 'Halten' - Fairer Wert 1025 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Nvidia nach einem "sehr guten ersten Quartal" von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, den fairen Wert aber von 870 auf 1025 US-Dollar angehoben. Die Aktie des Prozessorherstellers sei nach ihrem steilen Anstieg fair bewertet, schrieb Analyst Ingo Wermann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Unternehmen habe im abgelaufenen Quartal weiterhin von seiner führenden Position bei Chips für die Künstliche Intelligenz profitiert. Der Experte warnt vor der zunehmenden Gefahr, dass finanzkräftige Kunden eigene KI-Chips entwickeln könnten./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 15:41 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 15:45 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 DZ BANK DE0007164600 DZ Bank belässt SAP auf 'Halten' - Fairer Wert 158 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für SAP auf "Halten" mit einem fairen Wert von 158 Euro belassen. Die Künstliche Intelligenz (KI) sei für den Softwareriesen ein strategisches Kernthema, schrieb Analyst Armin Kremser in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Lösungen der Walldorfer versprächen bei den industriellen Kunden hohe Produktivitätsgewinne. In den kommenden Jahren seien u?berproportional wachsende Gewinne zu erwarten. Auch intern sollte KI eine höhere Prozesseffizienz nach sich ziehen./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 11:54 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 15:01 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 steigend DZ BANK DE0005565204 DZ Bank belässt Dürr auf 'Kaufen' - Fairer Wert 32 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Dürr im Nachgang der Hannover Messe auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 32 Euro belassen. Der Anlagenbauer stehe für intelligente Automatisierung in digitalen Fabriken, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Verhältnis von Chancen und Risiken und die Bewertung der Aktien seien attraktiv./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 11:54 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 15:07 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 steigend DZ BANK US5949181045 DZ Bank belässt Microsoft auf 'Kaufen' - Fairer Wert 490 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Microsoft im Nachgang der Hannover Messe auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 490 US-Dollar belassen. Die generative Künstliche Intelligenz (KI) halte verstärkt Einzug in die Produktionshallen, schrieb Analyst Ingo Wermann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Messe habe die zunehmende Bedeutung für die Industrie aufgezeigt. Microsoft zähle für ihn wegen des breiten Angebots an KI-Lösungen zu den Hauptprofiteuren dieser Entwicklung./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 11:54 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 14:52 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.05.2024 DZ BANK DE0007297004 DZ Bank senkt Südzucker auf 'Halten' - Fairer Wert 15 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Südzucker von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, den fairen Wert aber von 14,70 auf 15 Euro angehoben. Das vergangene Geschäftsjahr sei stark gewesen, schrieb Analyst Axel Herlinghaus in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für das neue Geschäftsjahr seien die Erwartungen jedoch gedämpft. Nach einer Anpassung seines Bewertungsmodells steige der faire Wert zwar leicht, doch biete er damit auf Sicht von 12 Monaten nur noch begrenztes Kurspotenzial./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.05.2024 / 17:24 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.05.2024 / 17:31 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.05.2024 steigend DZ BANK DE0005772206 DZ Bank belässt Fielmann auf 'Kaufen' - Fairer Wert 52 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Fielmann auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 52 Euro belassen. Trotz hoher Vergleichswerte aus dem Vorjahr sei das Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Quartal überraschend gut ausgefallen, schrieb Analyst Thomas Maul in einer am Freitag vorliegenden Studie. In einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld sollte die Optikerkette weiterhin von ihrer starken Einkaufsmacht, der überdurchschnittlich hohen Produktivität, dem großen Bekanntheitsgrad der Marke und der vertikalen Integration profitieren./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.05.2024 / 14:44 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.05.2024 / 14:53 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.05.2024 DZ BANK DE0007500001 DZ Bank belässt Thyssenkrupp auf 'Halten' - Fairer Wert 5,30 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach Zahlen auf "Halten" mit einem fairen Wert von 5,30 Euro belassen. "Das verhaltene konjunkturelle Umfeld belastete auch das zweite Quartal", schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem hätten erneute Wertberichtigungen eine zweite Senkung der Jahresprognose notwendig gemacht./mf/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.05.2024 / 10:06 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.05.2024 / 10:21 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.05.2024 steigend DZ BANK SWISS RE AG NAMENS-A... DZ Bank hebt Swiss Re auf 'Kaufen' - Fairer Wert 122 Franken

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Swiss Re nach Zahlen zum ersten Quartal von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und den fairen Wert von 105 auf 122 Franken angehoben. Der Rückversicherer sei mit einem starken Ergebnis in das Jahr und die neue Rechnungslegungswelt gestartet, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Schweizer hatten den Rechnungslegungsstandard von US-GAAP auf IFRS 17 umgestellt. Das Gewinnziel für 2024 sei wahrscheinlich vorsichtig formuliert. Die angekündigte konservativere Rückstellungspolitik dürfte zunächst die ausgewiesenen Ergebnisse dämpfen, könne aber mittelfristig zu einer stabileren Ergebnisentwicklung und einer höheren Bewertung der Aktie beitragen./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.05.2024 / 15:18 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.05.2024 / 15:25 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.05.2024 steigend DZ BANK DE0006599905 DZ Bank hebt fairen Wert für Merck KGaA auf 201 Euro - 'Kaufen'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Merck KGaA von 185 auf 201 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Chemie- und Pharmakonzern sei überraschend gut in das Jahr 2024 gestartet, schrieb Analyst Peter Spengler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er erwartet weiterhin neue Wachstumsimpulse aus dem Elektronik- und Life-Science-Geschäft ab der zweiten Jahreshälfte. Merck sei ein qualitativ hochwertiges Unternehmen mit einem sehr guten Verhältnis von Chancen und Risiken./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.05.2024 / 14:56 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.05.2024 / 15:03 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.05.2024 steigend DZ BANK LU0775917882 DZ Bank hebt fairen Wert für Grand City auf 14,60 Euro - 'Kaufen'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Grand City Properties von 12,30 auf 14,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Ein solides erstes Quartal komme mit einem bestätigten Ausblick einher, schrieb Analyst Karsten Oblinger in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. In seinem Bewertungsmodell senkte er den Bewertungsabschlag auf den für 2024 erwarteten Nettoimmobilienwert - auf ein weiterhin konservatives Niveau, wie er betonte./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.05.2024 / 14:29 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.05.2024 / 14:39 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 85 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services