Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seite:  1  Anzahl: 7 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
09.01.2023 steigend MORGAN STANLEY ALLIANZ SE VINK.NAME... Morgan Stanley hebt Allianz auf 'Overweight' - Ziel 248 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Allianz von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 205 auf 248 Euro angehoben. Analyst Ashik Musaddi blickt in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie für 2023 optimistisch auf den Versicherungssektor. Der Experte erwartet, dass eine starke Preisgebung und verbesserte Umsatzentwicklungen den Effekt der Inflation und der Bilanzierungsänderungen überlagern werden. Seine "Top Picks" sind Axa und neuerdings Prudential. Bei der Allianz erkennt er an, dass sich der Konzern mit Bedenken rund um regulatorische Einflüsse und die Kapitalsituation befasst./tih/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2023 / 04:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 fallend MORGAN STANLEY E.ON SE NAMENS-AKTIE... Morgan Stanley senkt Eon auf 'Underweight' - Ziel 9,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Eon von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel auf 9,50 Euro belassen. Europäische Energie-Aktien sollten den Gesamtmarkt 2023 abhängen, weil aus dem Gegenwind im vergangenen Jahr wohl Rückenwind werde, schrieb Analyst Robert Pulleyn in einer am Montag vorliegenden Studie. Dabei dürften der defensive Charakter der Papiere und nachlassende regulatorische Eingriffe maßgeblich sein. Allerdings sei es angebracht, selektiv auf die richtigen Aktien mit individuellen Kurstreibern zu setzen. SSE, Severn Trent und Veolia sind seine "Top Picks", während er für zahlreiche Unternehmen wie RWE auch positiv gestimmt bleibt. Eon stufte er jedoch ab aus Bewertungsgründen./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.01.2023 steigend MORGAN STANLEY SANOFI S.A. ACTIONS ... Morgan Stanley senkt Sanofi auf 'Equal-weight' - Ziel 102 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Sanofi von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft, das Kursziel aber von 95 auf 102 Euro angehoben. Analyst James Quigley und sein Kollege Mark Purcell rechnen in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie mit einer Rotation der Anleger von defensiven in zyklische und wachstumsträchtige Pharma-Aktien. Unter diesen Umständen wurde das Votum für Sanofi gesenkt./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023 / 04:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.01.2023 fallend MORGAN STANLEY MORPHOSYS AG INHABER... Morgan Stanley senkt Morphosys auf 'Underweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Morphosys von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 17 auf 12,50 Euro gesenkt. Analyst James Quigley und sein Kollege Mark Purcell rechnen in einer am Freitag vorliegenden Pharma-Branchenstudie im Biopharma-Bereich mit einem defensiveren Ansatz der Anleger. Der Fokus dürfte dabei auf Wachstumsunternehmen mit ausreichender Gewinndynamik und individuellen Kurstreibern liegen - als Gegenspieler zu nachlassendem Rückenwind vom US-Dollar und der Pandemie. Unter diesen Umständen wurde das Votum für Morphosys gesenkt./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.01.2023 fallend MORGAN STANLEY NOVARTIS AG NAMENS-A... Morgan Stanley senkt Novartis auf 'Underweight' - Ziel 88 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Novartis von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel auf 88 Franken belassen. Analyst James Quigley und sein Kollege Mark Purcell rechnen in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie mit einer Rotation der Anleger von defensiven in zyklische und wachstumsträchtige Pharma-Aktien. Vor allem dürften Anleger verstärkt Unternehmen mit höher Abhängigkeit vom Life-Science-Geschäft favorisieren, so ihre These. Unter diesen Umständen wurde die Einschätzung für Novartis gesenkt./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.01.2023 steigend MORGAN STANLEY BAYER AG NAMENS-AKTI... Morgan Stanley senkt Bayer auf 'Equal-weight' - Ziel 62 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Bayer von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 80 auf 62 Euro gesenkt. Analyst James Quigley und sein Kollege Mark Purcell rechnen in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie mit einer Rotation der Anleger von defensiven in zyklische und wachstumsträchtige Pharma-Aktien. Vor allem dürften Anleger verstärkt Unternehmen mit höher Abhängigkeit vom Life-Science-Geschäft favorisieren, so ihre These. Unter diesen Umständen wurde das Votum für Bayer gesenkt./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.01.2023 steigend MORGAN STANLEY MERCK KGAA INHABER-A... Morgan Stanley hebt Merck KGaA auf 'Overweight' - Ziel 230 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Merck KGaA von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 198 auf 230 Euro angehoben. Analyst James Quigley und sein Kollege Mark Purcell rechnen in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie mit einer Rotation der Anleger von defensiven in zyklische und wachstumsträchtige Pharma-Aktien. Merck sei eine davon. Vor allem dürften Anleger verstärkt Unternehmen mit höher Abhängigkeit vom Life-Science-Geschäft favorisieren, so ihre These. Im Biopharma-Bereich hingegen erwarten sie einen defensiveren Ansatz der Anleger./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2023

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seite:  1  Anzahl: 7 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services