Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   10 11 12 13 14    Anzahl: 160 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
06.05.2024 steigend UBS IT0000072618 UBS hebt Ziel für Intesa Sanpaolo auf 4,30 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Intesa Sanpaolo nach Zahlen von 4,20 auf 4,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die italienische Bank habe insgesamt ihre Robustheit bestätigt, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Fokus verlagere sich auf die Generierung von Gebühren. Er erhöhte geringfügig seine Gewinnschätzungen je Aktie./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.05.2024 / 12:27 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.05.2024 / 12:27 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
26.04.2024 steigend UBS NESTLé S.A. NAMEN... UBS belässt Nestle auf 'Buy' - Ziel 117 Franken

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Nestle auf "Buy" mit einem Kursziel von 117 Franken belassen. Nach den verfehlten Erwartungen für das erste Quartal sollte das zweite Quartal die steigenden Marktbedenken abschwächen und dazu beitragen, Vertrauen wiederherzustellen, schrieb Analyst Guillaume Delmas in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.04.2024 / 00:54 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.04.2024 / 00:54 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.05.2024 steigend UBS DE0007037129 UBS belässt RWE auf 'Buy' - Ziel 49 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat RWE nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. Der Energieversorger habe mit dem operativen Ergebnis (reported Ebitda) und mehr noch mit dem Ergebnis je Aktie die Erwartungen übertroffen, schrieb Analystin Wanda Serwinowska am Mittwoch in einer ersten Reaktion./gl/lew

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.05.2024 / 05:18 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.05.2024 / 05:18 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.05.2024 steigend UBS IE00BYTBXV33 UBS senkt Ziel für Ryanair auf 24 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Ryanair von 26,50 auf 24 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Jarrod Castle kappte seine Ergebnisprognosen am Dienstagabend in seiner Nachbetrachtung des Quartalsberichts bis 2026 um bis zu 16 Prozent. Die Aussichten seien insgesamt weniger klar./ag/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.05.2024 / 17:13 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.05.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.05.2024 steigend UBS UBS belässt Michelin auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Michelin auf "Buy" belassen. Die europäischen Fahrzeugbauer hätten ein erwartungsgemäß schwaches erstes Quartal hinter sich, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die Zwischenberichte von Stellantis, Porsche AG, Mercedes-Benz und BMW hätten aber selbst die schon gedämpften Erwartungen verfehlt. Damit seien die Sorgen der Anleger für die kommenden Quartale gestiegen. Am deutlichsten seien die Konsensschätzungen für das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) bei Stellantis, Volkswagen (VW) und Volvo zurückgegangen. Er selbst sei nun, was die Unternehmensziele und Erwartungen betreffe, bei Mercedes-Benz und Stellantis zuversichtlich. Renault dürfte als einziger Hersteller die Margen steigern, während er in diesem Punkt bei VW und Volvo skeptisch sei. Mögliche EU-Strafzölle für chinesische Elektroautos wären schlecht für die deutschen Hersteller und würden Renault und Stellantis helfen. Bei den Zulieferern seien die Quartalszahlen meistens besser ausgefallen, und die Unternehmensziele erschienen weniger ambitioniert./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.05.2024 / 14:02 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.05.2024 / 14:02 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
14.05.2024 steigend UBS DE000A2E4K43 UBS belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 53 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Delivery Hero nach dem Verkauf des Foodpanda-Geschäfts in Taiwan an den US-Fahr- und Lieferdienst Uber auf "Buy" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Jo Barnet-Lamb in einer am Dienstag vorliegenden Studie./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.05.2024 / 06:51 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.05.2024 / 06:51 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.05.2024 steigend UBS NOVARTIS AG NAMENS-A... UBS belässt Novartis auf 'Buy' - Ziel 108 Franken

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Novartis mit einem Kursziel von 108 Franken auf "Buy" belassen. Das Analystenteam um Matthew Weston befasste sich in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie mit den 2024 dominierenden Themen für die europäische Pharmaindustrie. Dazu zählen sie unter anderem einen positiven Konjunkturausblick, die - ohne Novo Nordisk - unterdurchschnittliche Bewertung des Sektors, die US-Gesundheitsreform sowie die Kapitaldisziplin und die Cashflow-Verwendung der Unternehmen./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.05.2024 / 18:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.05.2024 / 18:03 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.05.2024 steigend UBS DE0005785604 UBS belässt Fresenius SE auf 'Buy' - Ziel 34 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Fresenius nach Zahlen zum ersten Quartal und einer Prognoseerhöhung auf "Buy" mit einem Kursziel von 34 Euro belassen. Der Medizinkonzern und Krankenhausbetreiber habe positiv überrascht, schrieb Analyst Graham Doyle in einem ersten Kommentar am Mittwoch. Die Anhebung der Unternehmensziele zu einem so frühen Zeitpunkt im Jahr unterstreiche bei einem Konzern, der (unter dem früheren Management) eine durchwachsene Erfolgsbilanz vorzuweisen hatte, die Fortschritte beim Turnaround und verdeutliche, wie günstig die Aktien bewertet seien./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.05.2024 / 05:54 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.05.2024 / 05:54 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.05.2024 steigend UBS US64110L1061 UBS belässt Netflix auf 'Buy' - Ziel 685 Dollar

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Netflix angesichts eines Deals mit der US-Football-Liga NGL auf "Buy" mit einem Kursziel von 685 US-Dollar belassen. Die Übertragung von Spielen an den Weihnachtsfeiertagen ergänze die zuletzt erworbenen Rechte an der Wrestling-Serie WWE, schrieb Analyst John Hodulik in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Es handele sich um den bislang größten Schritt bei der Sicherung erstklassiger Sportrechte./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.05.2024 / 01:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.05.2024 / 01:44 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.04.2024 steigend UBS DE000BASF111 UBS belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 61 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 61 Euro belassen. Die Mengenerholung bei dem Chemiekonzern setze sich fort, schrieb Analyst Samuel Perry in einer ersten Reaktion am Donnerstag./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.04.2024 / 05:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.04.2024 / 05:23 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   10 11 12 13 14    Anzahl: 160 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services