Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   8 9 10 11 12   Anzahl: 119 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
15.07.2024 UBS LANXESS AG INHABER-A... UBS belässt Lanxess auf 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lanxess zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich 4 Prozent über und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens liege./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend UBS AIR LIQUIDE-SA ET.EX... UBS belässt Air Liquide auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Air Liquide zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 195 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich 4 Prozent über und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens liege./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend UBS BASF SE NAMENS-AKTIE... UBS belässt BASF auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich 4 Prozent über und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens liege. Positiv sei er vor allem gestimmt für den Teilbereich Konsumchemie./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 UBS EVONIK INDUSTRIES AG... UBS belässt Evonik auf 'Neutral' - Ziel 20 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Evonik nach Quartalszahlen und einem angehobenen Jahresausblick auf "Neutral" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Der neue, höhere Mittelwert der in Aussicht gestellten Zielspanne für das operative Ergebnis (Ebitda) 2024 liege um drei Prozent über der Konsensschätzung, schrieb Analyst Geoff Haire in einer ersten Reaktion am Montag./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2024 / 11:27 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 11:27 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 UBS BAYER AG NAMENS-AKTI... UBS belässt Bayer auf 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Bayer zum Start in die Berichtssaison für das zweite Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis (Ebitda) liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich 4 Prozent über und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens liege. Positiv sei er vor allem gestimmt für den Bereich Konsumchemie./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend UBS UBS belässt Akzo Nobel auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Akzo Nobel zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 78 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis (Ebitda) liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich 4 Prozent über und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens liege. Positiv sei er vor allem gestimmt für den Bereich Konsumchemie./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 UBS COVESTRO AG INHABER-... UBS belässt Covestro auf 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Covestro zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 52 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis (Ebitda) liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich auf Ebitda-Niveau in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar, wo er im Spezialitätenbereich 4 Prozent über und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens liege. Positiv sei er vor allem gestimmt für den Bereich Konsumchemie./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend UBS BRENNTAG SE NAMENS-A... UBS belässt Brenntag auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Brenntag zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis (Ebitda) liege er im Schnitt leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Der deutlichste Unterschied mache sich in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar. Im Spezialitätenbereich liege er auf Ebitda-Niveau 4 Prozent über dem Konsens und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens. Bei Fuchs und Wacker Chemie liege er sogar 7 Prozent über dem Analystendurchschnitt./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.07.2024 steigend UBS NUTRIEN LTD REGISTER... UBS belässt Nutrien auf 'Buy' - Ziel 66 Dollar

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Nutrien zum Start in die Berichtssaison der Chemiebranche für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 66 US-Dollar belassen. Mit seinen Prognosen für das operative Quartalsergebnis liege er im Schnitt für den europäischen Sektor leicht über den Konsensschätzungen und beim Umsatz leicht darunter, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Studie. Der deutlichste Unterschied mache sich in den Teilsektoren Spezialitäten und Agrar bemerkbar. Im Spezialitätenbereich liege er auf Ebitda-Niveau 4 Prozent über dem Konsens und im Agrarsektor 8 Prozent unter dem Konsens./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2024 / 19:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   8 9 10 11 12   Anzahl: 119 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services