Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   5 6 7 8 9    Anzahl: 130 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
04.07.2024 steigend UBS FERRARI N.V. AANDELE... UBS belässt Ferrari auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Ferrari auf "Buy" belassen. Mehreren chinesischen Pressequellen zufolge erwägt China eine potenzielle Verbrauchssteuer, die sich auf Luxusgüter auswirken könnte, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zur europäischen Luxusgüterbranche. Sollte sich dies bestätigen, könnte es sich vor allem negativ auf Hersteller von "Hard-Luxury-Produkten" wie Uhren und Schmuck auswirken, da diese Kategorie voraussichtlich zuerst ins Visier genommen werde./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 23:54 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 23:54 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS BASF SE NAMENS-AKTIE... UBS belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 58 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF mit einem Kursziel von 58 Euro auf "Buy" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gebe es bei den Ludwigshafenern mit die größten Enttäuschungsrisiken zum operativen Ergebniskonsens, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS NETFLIX INC. REGISTE... UBS hebt Ziel für Netflix auf 750 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - UBS hat das Kursziel für Netflix nach Zahlen zum zweiten Quartal von 685 auf 750 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Videostreaming-Marktführer habe bei der Zahl der Neukunden die Schätzung der schweizerischen Großbank und die Markterwartung deutlich übertroffen, schrieb Analyst John Hodulik in einer am Freitag vorliegenden Studie. Netflix sei der Hauptnutznießer der Rationalisierung des Wettbewerbs im Direktvertrieb an die Kunden./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.07.2024 / 02:37 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / 02:37 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS NOVARTIS AG NAMENS-A... UBS hebt Ziel für Novartis auf 111 Franken - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Novartis vor Zahlen zum zweiten Quartal von 108 auf 111 Franken angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Matthew Weston unterzog das Ergebnis in einer am Freitag vorliegenden Studie nochmals einer näheren Prüfung. Im Einklang mit den erhöhten Zielen des Pharmakonzerns hob er seine Gewinnschätzungen je Aktie für das laufende und das kommende Jahr etwas an. Novartis sei in den nächsten Jahren besonders großen Patentverlustrisiken ausgesetzt, doch die Aussicht auf anderweitiges Wachstum werde immer besser./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 23:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 23:17 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.06.2024 steigend UBS MICRON TECHNOLOGY IN... UBS senkt Ziel für Micron Technology auf 153 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Micron von 155 auf 153 US-Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Ausblick des Chip-Prodzenten sei etwas mau und die Margensignale für das November-Quartal fänden bei ihm ebenfalls keinen Anklang, schrieb Analyst Timothy Arcuri am Donnerstag nach dem Zwischenbericht. Er sieht darin aber eher "Lärm um nichts" und bleibt bei seiner positiven Einschätzung des Chipkonzerns./ag/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2024 / 09:27 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.06.2024 / 09:27 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
11.07.2024 steigend UBS DELIVERY HERO SE NAM... UBS senkt Ziel für Delivery Hero auf 39 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Delivery Hero von 53 auf 39 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Südkorea sei ein Schlüssel für die Anlagestory des Essenslieferanten, schrieb Analyst Jo Barnet-Lamb am Mittwochabend anlässlich der Überarbeitung der Baemin-App für den dortigen Markt und einer neuen Preisstruktur. Die Entwicklung des Baemin-Marktanteils stehe vor einer positiven Trendwende. Dies sei die Voraussetzung für einen Turnaround der Delivery-Hero-Papiere. Das niedrigere Kursziel reflektiere seine konservativere Einschätzung des Gewinnanstiegs in den Folgejahren und höherer Kapitalkosten./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.07.2024 / 19:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 steigend UBS UBS belässt Michelin auf 'Buy' - Ziel 43 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Michelin vor der Berichtssaison der Reifenhersteller für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Mit Ausnahme chinesischer Anbieter normalisierten sich die Preise im Einzelhandel allgemein weiter auf einem niedrigeren Niveau, schrieb Analyst David Lesne in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Innerhalb des Automobilsektors rage das Reifensegment im ersten Halbjahr mit seinem operativen Gewinnzuwachs positiv hervor, obwohl das Volumenwachstum schwächer als erwartet ausgefallen sein dürfte. Er sieht daher Spielraum für kleine Anhebungen der Konsensschätzungen. Sein Favorit im Reifenbereich lautet Pirelli./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 13:02 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 13:02 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 steigend UBS RWE AG INHABER-AKTIE... UBS belässt RWE auf 'Buy' - Ziel 49 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat RWE auf "Buy" mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. Branchendaten zeigten, dass sich die Energienachfrage in der EU im Juni nicht erholt habe, schrieb Analystin Wanda Serwinowska in einer am Freitag vorliegenden Sektorstudie. Die abnehmende Bedeutung fossiler Energieträger belaste die Preise. Wegen vergleichsweise hoher Bewertungen und sinkender Gewinne (EPS) sieht die Expertin Verbund, Fortum, CEZ und Hidroelectrica negativ. Dagegen profitierten RWE und Orsted vom Wachstum erneuerbarer Energien und der geringeren Abhängigkeit von den Energiepreisen. Enel, EDP und Iberdrola dahingehend indirekte und damit weniger exponierte Wetten./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2024 / 16:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 16:35 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.07.2024 steigend UBS COCA-COLA CO., THE R... UBS belässt Coca-Cola auf 'Buy' - Ziel 74 Dollar

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Coca-Cola vor den am 23. Juli erwarteten Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 74 US-Dollar belassen. Er rechne mit einem soliden Zahlenwerk des Softgetränke-Herstellers, schrieb Analyst Peter Grom in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Seine Schätzung für das Ergebnis je Aktie im zweiten Quartal liege nur minimal unter den Konsensschätzungen von Visible Alpha und FactSet./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2024 / 18:28 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2024 / 18:28 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.07.2024 steigend UBS MTU AERO ENGINES AG ... UBS belässt MTU auf 'Buy' - Ziel 260 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat MTU auf "Buy" mit einem Kursziel von 260 Euro belassen. Die Anfang August anstehenden Zahlen des Triebwerksbauers für das zweite Quartal seien wichtig, um die Risiken für die Jahresziele zu verringern, schrieb Analystin Kseniia Maslova in einem am Mittwoch vorliegenden Ausblick. MTU müsse zumindest im Ersatzteil- und Nachrüstgeschäft ein Wachstum vorweisen, um zu zeigen, dass die Lieferkettenproblematik unter Kontrolle sei./gl/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.07.2024 / 18:36 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.07.2024 / 18:36 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   5 6 7 8 9    Anzahl: 130 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services