Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 137 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
01.02.2024 steigend UBS E.ON SE NAMENS-AKTIE... UBS belässt Eon auf 'Buy' - Ziel 14 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Eon nach Eckdaten für 2023 auf "Buy" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Der Energiekonzern habe die Erwartungen insbesondere mit dem bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) übertroffen, schrieb Analystin Wanda Serwinowska in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sie wertet die Eckdaten aber zunächst einmal als eher neutral für die Aktien. Wichtiger sei der im Zuge der Veröffentlichung endgültiger Zahlen Mitte März erwartete Geschäftsausblick für 2024 sowie der Geschäftsplan bis 2028./mis/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2024 / 18:10 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2024 / 18:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2024 steigend UBS META PLATFORMS INC. ... UBS hebt Ziel für Meta auf 530 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Meta nach Zahlen von 425 auf 530 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Meta-Tochter Facebook könnte 2024 zu einem der größten Marktanteilsgewinner im Werbemarkt werden, schrieb Analyst Stephen Ju in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dass der Konzern nun auch eine Dividende zahle, dürfte die Aktionärsbasis vergrößern - den Wert also für mehr Anleger interessant machen./mis/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2024 / 07:08 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2024 / 07:08 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2024 steigend UBS FERRARI N.V. AANDELE... UBS belässt Ferrari auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Ferrari auf "Buy" belassen. Das Kursziel hob Analystin Susy Tibaldi in einer am Freitag vorliegenden Studie von 413 auf 448 US-Dollar an. Der Sportwagenbauer gehe stark ins neue Jahr, schrieb die Analystin nach der Veröffentlichung der Resultate des vierten Quartals./mis/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2024 / 21:22 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2024 / 21:22 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2024 steigend UBS ING GROEP N.V. AANDE... UBS senkt Ziel für ING auf 16,30 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für ING nach Zahlen von 17,10 auf 16,30 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Mit den Zahlen habe der Finanzkonzern mit Blick auf die Erwartungen reinen Tisch gemacht - diese seien nun konservativer, schrieb Analyst Johan Ekblom in einer am Freitag vorliegenden Studie. So habe der Ausblick für 2024 enttäuscht. Gleichwohl bleibe das Unternehmen mit Blick auf die Ausschüttungen an die Aktionäre in der Spur./mis/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2024 / 20:52 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2024 / 20:52 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2024 UBS APPLE INC. REGISTERE... UBS belässt Apple auf 'Neutral' - Ziel 190 Dollar

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Apple nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 190 US-Dollar belassen. Eine starke Bruttogewinnmarge schaffe Spielraum mit Blick auf die Gewinnerwartungen, schrieb Analyst David Vogt in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dem stünden aber eine nur erwartungsgemäße Entwicklung des iPhone-Absatzes und ein träges China-Geschäft gegenüber./mis/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2024 / 22:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2024 / 22:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2024 steigend UBS RECKITT BENCKISER GR... UBS belässt Reckitt auf 'Buy' - Ziel 7170 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Reckitt vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 7170 Pence belassen. Während das Geschäft mit Hygieneprodukten im Schlussquartal robust entwickelt haben sollte, dürfte ein eher schwaches Geschäft mit Husten- und Erkältungsmitteln belastet haben, schrieb Analyst Guillaume Delmas in einer am Freitag vorliegenden Studie. Mit Blick auf letzteres gebe es aber Anzeichen einer wieder besseren Entwicklung im ersten Quartal./mis/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2024 / 23:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2024 / 23:46 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2024 steigend UBS AMAZON.COM INC. REGI... UBS hebt Ziel für Amazon auf 198 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Amazon nach Zahlen für das Schlussquartal 2023 von 180 auf 198 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Online-Händler habe Marktanteile gewonnen und die Cloud-Sparte AWS stehe angesichts eines wieder beschleunigten Wachstum an einem positiven Wendepunkte, schrieb Analyst Stephen Ju in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es sei alles gegeben für überdurchschnittliche Kursentwicklung./mis/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2024 / 07:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2024 / 07:55 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2024 UBS H & M HENNES & MAURI... UBS senkt Ziel für H&M auf 148 Kronen - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für H&M nach Zahlen und einem Wechsel an der Vorstandsspitze von 187 auf 148 schwedischen Kronen gesenkt. Die Einstufung wurde auf "Neutral" belassen. Der Weggang von Vorstandschefin Helena Helmersson nach den enttäuschenden Quartalszahlen habe überrascht, schrieb Analyst Sreedhar Mahamkali in einer am Freitag vorliegenden Studie. Nun müsse sich der neue Vorstandschef, Daniel Ervér, den alten Fragen stellen. Dabei gehe es Wachstum und die Profitabilität des Modehändlers./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2024 / 20:15 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2024 / 20:15 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.02.2024 steigend UBS SANOFI S.A. ACTIONS ... UBS belässt Sanofi auf 'Buy' - Ziel 110 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Sanofi auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Analyst Jo Walton sieht weiterhin Gelegenheiten für längerfristige Verbesserungen der operativen Margen, da der Treiber für das Wachstum nicht mehr ausschließlich das Mittel Dupixent sein werde, sondern auch Altuviiio und Beyfortus, schrieb er in einer am Montag vorliegenden zweiten Einschätzung zu den jüngsten Quartalszahlen. Er senkte seine Gewinnerwartungen für 2024 bis 2028 im Schnitt nur leicht. Sanofi biete nach Novo Nordisk und Astrazeneca unter den großen europäischen Pharmakonzernen die dritthöchsten Wachstumsrate in der Zeit von 2023 bis 2028, sei aber unter den von ihm beobachteten Werten jener mit der drittschwächsten Bewertung bei einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 11,9 für 2024./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.02.2024 / 01:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.02.2024 / 01:25 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.02.2024 UBS UBS belässt Novo Nordisk auf 'Neutral' - Ziel 795 Kronen

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Novo Nordisk angesichts der Übernahme dreier Abfüllstandorte auf "Neutral" mit einem Kursziel von 795 dänischen Kronen belassen. Der Zugang zu weiteren Kapazitäten sei als positive Entwicklung zu sehen, um die Auslieferungen im Portfolio mit appetitzügelnden Medikamenten weiter voranzubringen, schrieb Analyst Jo Walton in einer am Montag vorliegenden Studie./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.02.2024 / 12:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.02.2024 / 12:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 137 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services