Märkte & Kurse

TESLA INC.
ISIN: US88160R1014 WKN: A1CX3T Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 112,14
 
222,650 EUR
+3,00
+1,37%
Echtzeitkurs: heute, 09:37:32
Aktuell gehandelt: 13.106 Stk.
Intraday-Spanne
221,250
223,450
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -15,47%
Perf. 5 Jahre +1.331,88%
52-Wochen-Spanne
130,580
261,900
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
12.06.2024-

Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Tech-Milliardär Elon Musk hat seine Vertragsverletzungsklage gegen die ChatGPT-Entwicklerfirma OpenAI fallengelassen. Gründe wurden in den Gerichtsunterlagen am Dienstag nicht genannt. Für Mittwoch war in San Francisco eine Anhörung zum Antrag von OpenAI angesetzt, die Klage abzuweisen.

Der Tesla-Chef - hatte OpenAI im Februar verklagt. Der Unternehmer machte vor allem geltend, dass die 2015 von ihm mitgegründete Firma vom vereinbarten Weg abgekommen sei, ein nicht auf Profit ausgerichtetes Unternehmen zu sein, dessen Forschung zu Künstlicher Intelligenz der Menschheit zugutekommen sollte. Jetzt profitiere vor allem Großinvestor Microsoft davon - nach Darstellung Musks eine "eklatante Verletzung" der ursprünglichen Gründungsvereinbarung. OpenAI konterte, es habe keine förmliche Vereinbarung gegeben, gegen die man hätte verstoßen können.

Die Firma reagierte zudem mit eigenen Vorwürfen gegen Musk. Er habe die "volle Kontrolle" über OpenAI und den Chefposten des Unternehmens angestrebt, schrieben Mitgründer des Start-ups um Chef Sam Altman in einem Blogeintrag. Auch habe Musk 2018 dafür geworben, OpenAI mit dem von ihm geführten Elektroauto-Hersteller Tesla zusammenzulegen. Musk äußerte sich nicht zu der Darstellung, die größtenteils von damaligen E-Mails belegt zu sein scheint.

Der KI-Chatbot ChatGPT hatte vor einem Jahr einen beispiellosen Hype um Künstliche Intelligenz ausgelöst - mit Erwartungen, die von schier unbegrenzten Möglichkeiten im Digitalen bis hin zur Angst vor einem Auslöschen der Menschheit reichen. Solche KI-Chatbots werden mit gewaltigen Mengen an Informationen angelernt und können Texte auf dem sprachlichen Niveau eines Menschen formulieren. Das Prinzip dahinter ist, dass sie Wort für Wort abschätzen, wie ein Satz weitergehen sollte./so/DP/zb

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
MICROSOFT CORP. 402,650 EUR 22.07.24 09:22 Lang & S...
TESLA INC. 222,400 EUR 22.07.24 09:21 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 1.541 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
11.07.2024 20:24 Aktien New York: Anleger fliehen aus Tech-Aktien u...
11.07.2024 18:50 AKTIE IM FOKUS: Tesla unter Druck - Bericht zu ver...
11.07.2024 16:30 Geplanter Ausbau von Tesla-Fabrik verschiebt sich
11.07.2024 13:21 Wissing: Von der Leyen muss bei Verbrenner-Aus Kur...
11.07.2024 12:13 Aktien Europa: Leichte Gewinne dank Rückenwind au...
10.07.2024 17:33 Im Tesla-Werk Grünheide fehlen 65.000 Tassen
07.07.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
07.07.2024 14:12 Tesla-Fabrik mit Techno-Club
05.07.2024 22:19 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Arbeitsmarkt besc...
05.07.2024 20:03 Aktien New York: Arbeitsmarktbericht beschert Nasd...
05.07.2024 16:19 Land will bis Herbst über Tesla-Ausbau endgültig...
05.07.2024 16:10 ROUNDUP/Aktien New York: Nasdaq und S&P 500 mit Re...
05.07.2024 15:02 Aktien New York Ausblick: Nasdaq weiter auf Rekord...
05.07.2024 14:25 AKTIE IM FOKUS: Tesla ziehen vorbörslich weiter a...
05.07.2024 06:00 ROUNDUP/E-Auto-Zölle: EU und China stehen intensi...
05.07.2024 05:40 EU-Strafzölle auf E-Autos aus China sind in Kraft
04.07.2024 17:42 ROUNDUP: Tesla darf Fabrik in Grünheide ausbauen
04.07.2024 17:10 Tesla darf Fabrik in Grünheide ausbauen
04.07.2024 13:04 AKTIEN IM FOKUS: EU-Strafzölle gegen China belast...
04.07.2024 12:04 China bekräftigt Verhandlungsbereitschaft im Zoll...

Börsenkalender 1M

23.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services