Märkte & Kurse

DEUTSCHE POST AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005552004 WKN: 555200 Typ: Aktie DIVe: 4,38% KGVe: 13,04
 
43,595 EUR
+0,16
+0,37%
Echtzeitkurs: heute, 18:20:27
Aktuell gehandelt: 50.834 Stk.
Intraday-Spanne
43,360
43,650
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +7,46%
Perf. 5 Jahre +61,65%
52-Wochen-Spanne
36,020
47,040
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
19.11.2023-

Die Post kommt bei der Erfüllung der Filialnetz-Pflicht voran

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post hat bei der Erfüllung ihrer Filialnetz-Pflicht zwar weiterhin Probleme, ist aber deutlich besser geworden als zuvor. Während sie Ende Januar noch an 174 Standorten nicht präsent war, obwohl sie das einer staatlichen Vorgabe zufolge hätte sein müssen, so ist diese Zahl bis Mitte Oktober auf nur noch 73 unbesetzte Pflichtstandorte gesunken. Das teilte die Bundesnetzagentur auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. In den vergangenen Monaten habe die Post "verstärkt Anstrengungen unternommen, vakante Filialstandorte wieder zu besetzen". Man dränge aber weiter darauf, dass auch die übrigen Lücken geschlossen werden.

Bundesweit hat der Logistiker nach eigenen Angaben rund 12 900 Filialen. Einer Verordnung zufolge muss es in jeder Gemeinde mit mehr als 2000 Einwohnern mindestens eine stationäre Verkaufsmöglichkeit geben. Ab 4000 Einwohnern darf eine Filiale in zusammenhängend bebauten Wohngebieten nicht weiter entfernt sein als zwei Kilometer. Mit Postfilialen sind in den allermeisten Fällen Einzelhändler gemeint, die auch einen Postschalter haben, etwa Supermärkte oder Kioske. Der Strukturwandel auf dem Land ist für die Post ein Problem: Macht der letzte Laden eines Dorfs zu, findet der Bonner Konzern keinen Partner mehr vor Ort.

Derzeit bereitet die Bundesregierung eine Reform des veralteten Postgesetzes vor. Dann könnte die Vorgabe zum Filialnetz geändert werden. Möglicherweise werden künftig auch Automaten ausreichen, damit die Post ihre Präsenzpflicht erfüllt. Es geht um sogenannte Poststationen, bei denen man rund um die Uhr Briefmarken kaufen, Briefe einwerfen sowie Pakete abholen und aufgeben kann.

Ein Sprecher des Post-Konzerns DHL äußerte sich erfreut über den deutlichen Rückgang unbesetzter Filialstandorte. Als einen Grund dafür nannte er einen engen Dialog mit den Bürgermeistern in den betroffenen Kommunen. "Es bleibt aber auch weiterhin ein herausforderndes Umfeld, denn wir müssen immer wieder mit Geschäftsaufgaben von Filialpartnern und Schwankungen bei den Vakanzen rechnen", sagte der Firmensprecher. Man werde weiterhin mit Hochdruck daran arbeiten, an allen "Pflichtstandorten" präsent zu sein und den Kunden eine verlässliche Versorgung mit Paket- und Briefdienstleistungen zu bieten. Dazu gehöre auch der Aufbau von weiteren Poststationen, die bei den Kunden sehr beliebt seien./wdw/DP/jha

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DEUTSCHE POST AG 43,420 EUR 23.02.24 18:05 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 436 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.02.2024 17:52 KORREKTUR/ROUNDUP/Postgesetz-Reform: Briefe werden...
22.02.2024 16:00 ROUNDUP/Kreise: Postgesetz-Reform: Briefe werden w...
22.02.2024 06:28 Kreise: Briefe werden wegen Postgesetz-Reform wohl...
21.02.2024 16:34 ROUNDUP: Koalition uneins über Verbot von Subunte...
21.02.2024 05:22 Koalition uneins über Verbot von Subunternehmern ...
20.02.2024 17:20 Warnstreik im Frachtbereich von Flughafen Köln/Bo...
07.02.2024 18:12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt - Vers...
07.02.2024 17:08 EQS-Stimmrechte: Deutsche Post AG (deutsch)
07.02.2024 16:56 Staatsanteil an Post sinkt - Verdi übt Kritik an ...
07.02.2024 14:48 Aktien Frankfurt: Dax verharrt knapp unter Rekordh...
07.02.2024 13:36 ROUNDUP: Noch immer beschweren sich Zehntausende ?...
07.02.2024 11:49 Aktien Frankfurt: Dax fällt etwas vom Rekordhoch ...
07.02.2024 10:59 AKTIE IM FOKUS: Platzierung belastet DHL - Händle...
07.02.2024 10:30 ROUNDUP: Bund nimmt mit Verkauf von Post-Aktien br...
07.02.2024 10:10 Erneut Zehntausende Post-Beschwerden in einem Jahr
07.02.2024 10:00 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax verharrt ...
07.02.2024 08:16 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax am Rekordhoch erwar...
06.02.2024 23:49 ROUNDUP: KfW verkauft Post-Aktien für 43,45 Euro ...
06.02.2024 19:32 Bankengruppe KfW beginnt mit Verkauf von Post-Ante...
02.02.2024 16:45 Paket-Frust: Zahl der Schlichtungsanträge steigt

Börsenkalender 1M

06.03.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services