Märkte & Kurse

PATRIZIA SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000PAT1AG3 WKN: PAT1AG Typ: Aktie DIVe: 3,65% KGVe: 68,63
 
8,090 EUR
-0,10
-1,22%
Verzögerter Kurs: heute, 18:45:02
Aktuell gehandelt: 8.535 Stk.
Intraday-Spanne
8,080
8,180
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +1,36%
Perf. 5 Jahre -53,91%
52-Wochen-Spanne
6,860
11,480
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
09.10.2023-

EQS-News: PATRIZIA schließt erstes Investment für nachhaltigen Infrastrukturfonds A-SIF für rund 43 Mio. Euro im Bereich erneuerbare Energien ab (deutsch)

PATRIZIA schließt erstes Investment für nachhaltigen Infrastrukturfonds A-SIF für rund 43 Mio. Euro im Bereich erneuerbare Energien ab

^
EQS-News: PATRIZIA SE / Schlagwort(e): Fonds/Nachhaltigkeit
PATRIZIA schließt erstes Investment für nachhaltigen Infrastrukturfonds
A-SIF für rund 43 Mio. Euro im Bereich erneuerbare Energien ab

09.10.2023 / 11:41 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

  * PATRIZIA MBK Fund Management, ein Joint Venture aus PATRIZIA und Mitsui
    & Co., LTD (Mitsui), hat die erste Investition für den APAC Sustainable
    Infrastructure Fund (A-SIF) abgeschlossen

  * Die Erstinvestition von ca. 43 Mio. Euro umfasst eine Beteiligung an der
    YES Group und die Finanzierung eines diversifizierten Portfolios von
    Solar- und Batteriespeicherprojekten in Australien

  * Die Investition ermöglicht die Installation von über 150 Megawatt
    Erzeugungsleistung an erneuerbarer Energie und unterstützt damit
    Australiens Energiewende

  * Mit einem Zielvolumen von bis zu 1 Mrd. US-Dollar Assets under
    Management investiert A-SIF in die Sektoren Energie, Digitalisierung,
    Soziales und Mobilität in den etablierten Märkten des APAC-Raums

Sydney, Augsburg 9. Oktober 2023. PATRIZIA, ein führender Partner für
globale Real Assets, und Mitsui, eines der größten Handels- und
Investmentunternehmen der Welt, haben sich verpflichtet, über den APAC
Sustainable Infrastructure Fund (A-SIF) bis zu 70 Mio. Australische Dollar
(ca. 43 Mio. EUR) in ein großes Solar- und Batterieentwicklungsprogramm in
Australien zu investieren. Dies ist die erste Investition des A-SIF, einem
Joint Venture von PATRIZIA und Mitsui.

Die Investition umfasst eine Beteiligung an der YES Group, einem führenden
Dienstleistungsspezialisten im Energiesektor, sowie die Finanzierungszusage
zur Entwicklung eines Portfolios von überwiegend kleinen PV-Anlagen und
Batteriespeichern im ländlichen Australien. Nach Fertigstellung soll das
Portfolio eine Nennleistung von über 150 Megawatt liefern. Dies entspricht
im Vergleich zur Stromerzeugung durch Kohle jährlich einer Einsparung von
mehr als 335.000 Tonnen CO2 und der Versorgung von rund 65.000 Haushalten
mit nachhaltigem, grünem Strom.

Die strategische Entscheidung für ein Portfolio kleinerer Erzeugungsanlagen
ermöglicht eine Diversifizierung des Verteilungsnetzes, kürzere und
vorhersehbare Bauzeiten, geringere Übertragungsverluste, ein geringeres
regulatorisches Risiko und die Option, Anlagen geografisch über Standorte
mit optimaler Sonneneinstrahlung zu verteilen.

Die Projektstandorte im ländlichen Australien werden dazu beitragen, den
Wert von ungenutztem oder überflüssigem Land für die Gemeinschaft zu
erschließen und über den Lebenszyklus von etwa 30 Jahren lokale und
qualifizierte Beschäftigungsmöglichkeiten vor Ort zu schaffen. Die
Investitionen in Batterien, sowohl in Verbindung mit Solarenergie als auch
als eigenständige Anlagen, werden das Stromnetz Australiens während der
Energiewende zusätzlich unterstützen.

Die Investition in die YES Group stellt sicher, dass die Strategie von einem
erfahrenen und etablierten operativen Team umgesetzt wird. Die YES Group
wurde vor mehr als 15 Jahren gegründet und ist ein lizenzierter, vertikal
integrierter Energiedienstleister, der auf dem Energiemarkt die Bereiche
Stromvermarktung, Projektentwicklung, Hochspannungswartungsservice und Asset
Management abdeckt. Das Unternehmen hat erfolgreich über 1.700
Aufdach-Solarsysteme (je bis 1 MW) und über 120 Freiflächen-Solaranlagen (je
bis 5 MW) installiert und arbeitet an großen Infrastrukturprojekten im
nationalen australischen Stromnetz. PATRIZIA und die YES Group arbeiten seit
September 2020 zusammen und haben bereits genehmigte Projekte mit einer
Leistung von über 60 Megawatt realisiert sowie eine Pipeline mit einer
Leistung von weiteren 70 Megawatt identifiziert. Dies versteht sich
zusätzlich zu den nun neu angestrebten 150 Megawatt durch den A-SIF.

Saji Anantakrishnan, Head of Infrastructure Australia and Asia bei PATRIZIA,
sagt: "Dekarbonisierung und der Klimawandel sind zwei zentrale Megatrends,
die unsere globale Investitionsphilosophie bei PATRIZIA untermauern. Als
umsichtiger und strategischer Investor für unsere Kunden zeigt diese erste
Transaktion für den A-SIF unser festes Bekenntnis zur Energiewende und den
attraktiven langfristigen Renditen, die erneuerbare Energien für unsere
institutionellen Investoren generieren können. Unsere Vision in APAC ist es,
sowohl für die Real-Asset-Plattform von PATRIZIA als auch für unseren
Flaggschiff-Fonds im Mid-Market-Segment zusammen mit gleichgesinnten
Investoren und regionalen Partnern ein Portfolio von Infrastrukturanlagen
aufzubauen und positive, nachhaltige Ergebnisse zu liefern."

PATRIZIA schließt die Transaktion zu einem Zeitpunkt ab, zu dem die
weltweiten Investitionen in Solarenergie voraussichtlich zum ersten Mal die
Ölförderung übertreffen werden. Nach Angaben der Internationalen
Energieagentur werden die Gesamtinvestitionen in Solarenergie in diesem Jahr
voraussichtlich 382 Milliarden US-Dollar erreichen. Dieses starke
Anlegerinteresse an erneuerbaren Energien spiegelt sich auch in PATRIZIAs
Investorenumfrage 2023 wider, in der 55 Prozent der internationalen
institutionellen Anleger angaben, dass sie in den nächsten fünf Jahren den
Anteil der erneuerbaren Energien in ihren Portfolios erhöhen wollen.

Der A-SIF ist der zweite Fonds aus der Zusammenarbeit von PATRIZIA und
Mitsui nach dem Auflegen des Emerging Market Infrastructure Fund (EMIF) im
Jahr 2008, der sich ebenfalls auf den asiatisch-pazifischen Raum
konzentrierte. Die Partnerschaft zwischen PATRIZIA und Mitsui bringt zwei
der global erfahrensten Investoren im Bereich Real Assets zusammen. PATRIZIA
kann auf eine 39-jährige Erfahrung zurückblicken und verwaltet für seine
Kunden weltweit ein Vermögen von rund 58 Milliarden Euro, zehn davon für
institutionelle Anleger im asiatisch-pazifischen Raum. Mitsui ist ein
globales Handels- und Investmentunternehmen mit Standorten in mehr als 60
Staaten und einem breiten Geschäftsportfolio. Das Unternehmen identifiziert
und entwickelt seine Geschäfte in Zusammenarbeit mit einem globalen Netzwerk
aus verlässlichen, branchenübergreifenden Partnern, darunter weltführende
Firmen, um für seine Stakeholder langfristig nachhaltigen Wert zu schaffen.

PATRIZIA: Ein führender Partner für globale Real Assets
Die weltweit tätige PATRIZIA bietet seit 39 Jahren Investments in Immobilien
und Infrastruktur für institutionelle, semiprofessionelle und private
Anleger an. PATRIZIA verwaltet derzeit mehr als 58 Mrd. Euro Assets under
Management und ist mit über 1.000 Mitarbeitern an 28 Standorten vertreten.
Seit 1984 investiert PATRIZIA mit dem Ziel, einen positiven
gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, seit 1992 durch die Unterstützung der
bundesweiten Initiative "Bunter Kreis" in Deutschland zur Betreuung von
schwerstkranken Kindern und seit 1999 mit der Unterstützung der PATRIZIA
Foundation. Die PATRIZIA Foundation hat in den letzten 24 Jahren weltweit
rund 280.000 bedürftigen Kindern Zugang zu Bildung und damit die Chance auf
ein besseres Leben ermöglicht hat. Weitere Informationen finden Sie unter
www.patrizia.ag

Kontakt:
Martin Praum
Head of Investor Relations & Group Reporting
Tel.:+49 821 50910600
investor.relations@patrizia.ag


---------------------------------------------------------------------------

09.10.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    PATRIZIA SE
                   Fuggerstraße 26
                   86150 Augsburg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)821 - 509 10-000
   Fax:            +49 (0)821 - 509 10-999
   E-Mail:         investor.relations@patrizia.ag
   Internet:       www.patrizia.ag
   ISIN:           DE000PAT1AG3
   WKN:            PAT1AG
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1744381



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1744381 09.10.2023 CET/CEST

°
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3    Anzahl: 53 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.11.2023 19:18 WDH/ROUNDUP/Immobilienbranche weiter unter Druck: ...
13.11.2023 19:17 ROUNDUP/Immobilienbranche weiter unter Durck: Patr...
13.11.2023 18:18 Marktunsicherheit hält an: Immobilienkonzern Patr...
13.11.2023 17:48 EQS-News: PATRIZIA 9M 2023 Ergebnisse - Management...
13.11.2023 17:46 EQS-Adhoc: PATRIZIA SE: Solide Ergebnisse in 9M 20...
03.11.2023 13:52 AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte weiter oben - Von...
16.10.2023 15:35 EQS-News: PATRIZIA investiert erstmals in Schnelll...
10.10.2023 11:45 Aktien Frankfurt: Erholungsrally trotz anhaltenden...
09.10.2023 11:41 EQS-News: PATRIZIA schließt erstes Investment fü...
14.09.2023 06:20 Prognose: Immobilienmarkt lässt weiter stark nach
05.09.2023 12:44 Studie: Ausbau der Halbleiterproduktion erhöht Be...
24.08.2023 15:36 ROUNDUP: Umwelthilfe unterstützt Klage für Balko...
24.08.2023 12:32 Umwelthilfe unterstützt Klage für Balkonkraftwerke
21.08.2023 11:23 AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte bleiben schwach
18.08.2023 15:28 ROUNDUP 2: Genehmigungen für Wohnungen brechen ei...
18.08.2023 11:40 ROUNDUP: Genehmigungen für Wohnungen brechen ein ...
16.08.2023 10:46 EQS-DD: PATRIZIA SE (deutsch)
10.08.2023 19:08 Immobilienkonzern Patrizia im zweiten Quartal unte...
10.08.2023 17:47 EQS-News: PATRIZIA Finanzergebnisse 1. Halbjahr 20...
06.08.2023 14:44 ROUNDUP/Wohnungsbau: Dauerkrise in Sichtweite

Börsenkalender 1M

12.06.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services