Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 5,70% KGVe: 4,74
 
133,660 EUR
+0,80
+0,60%
Echtzeitkurs: heute, 11:40:22
Aktuell gehandelt: 42.617 Stk.
Intraday-Spanne
131,160
133,760
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -28,42%
Perf. 5 Jahre -22,12%
52-Wochen-Spanne
113,120
193,320
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
08.11.2022-

VW-Dachholding Porsche SE erwartet hohen Schuldenberg zum Jahresende

STUTTGART (dpa-AFX) - Die VW -Dachholding Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE/PSE) erwartet infolge des direkten Erwerbs von Stammaktien der Volkswagen -Sportwagentochter Porsche AG einen hohen Schuldenberg zum Ende des Jahres. So dürfte die Konzern-Nettoliquidität am 31. Dezember zwischen minus 6,4 und minus 6,9 Milliarden Euro liegen, teilte der Dax -Konzern am Dienstag in Stuttgart mit.

Im Zuge des Anteilsverkaufs von VW am Sportwagenbauer übernimmt die Porsche-SE-Holding der Eigentümerfamilien Porsche und Piëch 25 Prozent plus eine Stammaktie von den Wolfsburgern. Dafür muss die PSE insgesamt rund 10,1 Milliarden Euro aufwenden und finanziert das mit bis zu 7,9 Milliarden Euro an Schulden. Am 4. Oktober hat die PSE die erste Tranche der Porsche-AG-Stammaktien für 7,1 Milliarden Euro erworben. Ende September hatte der Konzern netto noch 474 Millionen Euro auf der hohen Kante gehabt.

Im Dezember soll eine außerordentliche Hauptversammlung des Volkswagen-Konzerns eine Sonderdividende von 19,06 Euro je VW-Stamm- und Vorzugsaktie beschließen, mit der im Januar fast die Hälfte des Verkaufserlöses der Porsche-AG-Aktien an die Aktionäre fließen soll - eben auch an die Porsche SE , die 31,9 Prozent der VW-Kapitalanteile hält. Mit dem Zufluss aus der Sonderdividende will sie unter anderem die zweite Tranche der Stammaktien der Porsche AG bezahlen.

Derweil erhöhte sich analog zum Gewinn beim VW-Konzern in den ersten neun Monaten auch das Nachsteuerergebnis bei der Porsche SE. Der Gewinn der Porsche SE stieg um 22 Prozent auf 4,0 Milliarden Euro. Die Beteiligung an Volkswagen - und nun auch an der seit Ende September börsennotierten Porsche AG - ist das maßgebliche Geschäft der Stuttgarter Holding. Die Jahresprognose eines Nachsteuergewinns von 4,1 bis 6,1 Milliarden Euro behält der PSE-Vorstand bei./men/mne/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AG IN... 116,500 EUR 03.02.23 11:24 Lang & S...
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE V... 58,320 EUR 03.02.23 11:25 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 133,580 EUR 03.02.23 11:25 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 1.512 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
10.01.2023 14:59 ROUNDUP: Freisprüche für VW-Manager wegen Betrie...
10.01.2023 14:28 Bain: Gewinnmargen der Autobauer könnten sich hal...
10.01.2023 13:25 Klimaschutz-Prozess gegen VW: Gericht macht Kläge...
10.01.2023 12:33 Bentley und Rolls-Royce verbuchen Rekordverkäufe
10.01.2023 12:07 Volkswagens Kernmarke VW verkauft weniger Autos - ...
10.01.2023 07:22 ROUNDUP: Grüne für mehr Tempo bei E-Mobilität -...
10.01.2023 06:35 ROUNDUP: Weiterer Klimaschutz-Prozess gegen VW - K...
10.01.2023 06:13 Umfrage: Gegenwind für E-Autos - Größte Bedenke...
10.01.2023 06:11 Studie: Nach Ausliefersause bald mehr Rabatt für ...
10.01.2023 05:49 Bundesgerichtshof überprüft Freisprüche für VW...
10.01.2023 05:49 Spitzentreffen zur Zukunft der Autobranche im Kanz...
10.01.2023 05:49 Weiterer Klimaschutz-Prozess gegen VW - Kläger wo...
09.01.2023 15:15 ROUNDUP: Verbände kritisieren Scholz vor Spitzent...
09.01.2023 14:03 Russlands Automarkt bricht im Kriegsjahr um fast 6...
09.01.2023 13:58 VW-Dachgesellschaft schließt Kauf von Porsche-AG-...
09.01.2023 13:13 Verbände: Scholz muss Verkehrswende 'zur Chefsac...
06.01.2023 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.01.2023 - 1...
06.01.2023 13:37 ROUNDUP 2: Autobauer treiben eigene E-Ladenetze vo...
06.01.2023 13:29 CES: Stellantis-Chef verlangt von EU mehr Schutz v...
06.01.2023 11:47 AKTIEN IM FOKUS: Nachfragesorgen setzen Autowerten...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services