Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
13.06.2024 06:09

Heftige Krawalle während Debatte über Reformpaket in Argentinien

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Während der Debatte über ein umstrittenes Reformpaket der ultraliberalen Regierung im argentinischen Senat haben sich Demonstranten und Polizisten vor dem Kongressgebäude heftige Auseinandersetzungen geliefert. Vermummte schleuderten am Mittwoch im Zentrum der Hauptstadt Buenos Aires Steine und Brandsätze auf die Beamten, die Polizisten gingen mit Schlagstöcken und Tränengas gegen die Demonstranten vor. Mehrere Autos gingen in Flammen auf, die Polizei nahm laut einem Bericht des Fernsehsenders TN rund 20 Verdächtige fest.

Unterdessen diskutierten die Senatoren im Nationalkongress ein umfangreiches Reformpaket der Regierung von Präsident Javier Milei. Die Gesetzesinitiative sieht unter anderem die Privatisierung mehrerer staatlicher Unternehmen, Steuererleichterungen für Großinvestoren sowie Arbeitsmarkt- und Steuerreformen durch. Die Regierung musste den Maßnahmenkatalog bereits erheblich zusammenkürzen, um eine Mehrheit im Parlament möglich zu machen. Soziale Bewegungen und die linke Opposition verurteilen das Reformpaket als neoliberal und unsozial.

Argentinien steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise. Die Inflation von fast 290 Prozent ist eine der höchsten der Welt. Die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas leidet unter einem aufgeblähten Staatsapparat, geringer Produktivität der Industrie und einer großen Schattenwirtschaft, die dem Staat viele Steuereinnahmen entzieht. Der ultraliberale Präsident Milei will das einst reiche Land nun mit einem radikalen Sparprogramm wieder auf Kurs bringen. Die Regierung strich Tausende Stellen im öffentlichen Dienst, kürzte Subventionen und wickelte Sozialprogramme ab. Nach Angaben der Katholischen Universität Argentiniens leben knapp 56 Prozent der Menschen in Argentinien unter der Armutsgrenze und rund 18 Prozent in extremer Armut./dde/DP/zb



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 321     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.07.2024 05:50 Kabinett soll neue Freibeträge und Steuerklassen beraten
24.07.2024 05:50 Scholz stellt sich Fragen der Hauptstadt-Journalisten
23.07.2024 22:21 ROUNDUP: Harris hält erste Wahlkampfrede im Swing State Wis...
23.07.2024 18:54 ROUNDUP 2: Biden will sich zu Rückzug äußern - Harris im ...
23.07.2024 18:41 ROUNDUP 2: Chefin des Secret Service tritt nach Trump-Attent...
23.07.2024 18:25 Israel: Dutzende Hamas-Terroristen bei Vorstoß in Chan Juni...
23.07.2024 17:47 Netanjahu hält Ansprache vor US-Kongress zum Gaza-Krieg
23.07.2024 17:43 ROUNDUP: Biden hat nach Rückzug Rede an die Nation angekün...
23.07.2024 17:39 Briten wollen Migranten nicht mehr auf Schiff unterbringen
23.07.2024 17:27 Biden will Rückzug in Rede an Nation erklären
23.07.2024 17:26 ROUNDUP: Chefin des Secret Service tritt nach Trump-Attentat...
23.07.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 23.07.2024 - 17.00 Uhr
23.07.2024 16:57 Baerbock zu Boykott von Treffen in Ungarn: Kein Klein-Klein
23.07.2024 16:46 ROUNDUP 2/Gericht: Bundesregierung muss mehr für saubere Lu...
23.07.2024 16:34 ROUNDUP 3: Harris startet mit Rückenwind in den Wahlkampf
23.07.2024 16:34 IG Metall sorgt sich um Umbau der Autoindustrie
23.07.2024 16:26 RKI kritisiert Veröffentlichung ungeschwärzter Corona-Prot...
23.07.2024 16:20 ROUNDUP 2: Ungarn und Slowakei eskalieren Öl-Streit mit Ukr...
23.07.2024 15:55 Kreml droht EU mit Antwort auf Milliarden-'Diebstahl'
23.07.2024 15:24 ROUNDUP 2: Länder sollen Bundesgeld vorrangig in Kita-Perso...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.07.2024

GE VERNOVA
Geschäftsbericht

YAPI KREDI BANK
Geschäftsbericht

YAMAMAH SAUDI CEMENT CO LTD
Geschäftsbericht

XANDER RES INC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services