Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 18:03

Deutsche Marine erhält zwei weitere Fregatten der Klasse F126

BERLIN (dpa-AFX) - Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat grünes Licht für die Beschaffung von zwei weiteren Fregatten der Klasse F126 für die Deutsche Marine gegeben. Das Rüstungsprojekt habe einen Umfang von drei Milliarden Euro, wurde aus der Sitzung des Gremiums am Mittwoch weiter mitgeteilt. Marine-Inspekteur Jan Christian Kaack dankte für die Entscheidung, die die Zahl dieser Kampfschiffe auf sechs erhöhen wird: "Verstärkung für unsere Marine!", schrieb er. Und: "Insgesamt sechs Kampfschiffe, die sich langanhaltend bei der U-Boot-Jagd im Nordatlantik, dem Schutz von Seeverbindungswegen und maritimer kritischer Infrastruktur durchsetzen können."

Im Dezember war mit dem Bau der ersten Fregatte der Klasse F126 begonnen worden. Die Bundeswehr plant den Bau von Schiffen, die "weltweit und umfassend zur dreidimensionalen Seekriegführung befähigt" sein sollen. Dies bedeute, es könnten Ziele unter Wasser, auf dem Wasser und in der Luft bekämpft werden. Seeraumüberwachung, das Durchsetzen von Embargos, das Unterstützen von Spezialkräften sowie Evakuierungsoperationen werden als wichtigste Aufgaben genannt. Vier Fregatten waren bereits finanziert, nun wird auch eine Option auf zwei weitere Schiffe gezogen.

"Heute haben wir die bisher größte Beschaffung für das Jahr 2024 beschlossen", teilte FDP-Haushälter Karsten Klein dazu mit. Er erklärte: "Die neuen Schiffe dienen der Freiheit der Seewege im gesamten Atlantik und weiteren Küstenmeeren in Europa. An dieser Stelle kommt es auf die Quantität der Schiffsflotte an, mit der wir nicht nur einer unserer Nato-Anforderungen erfüllen, sondern auch die Bundeswehr insgesamt stärken."/cn/DP/ngu



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 672     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.07.2024 19:48 Scholz verspricht stabiles Rentenniveau für Jahrzehnte
19.07.2024 19:06 Biden will kommende Woche wieder Wahlkampf machen
19.07.2024 19:01 Großbritannien lehnt Verbot von Waffenverkäufen an Israel ab
19.07.2024 18:47 EU erhebt Antidumpingzölle auf Süßungsmittel aus China
19.07.2024 18:11 Tschechien wendet sich mit Sorgen über Gasversorgung an Ber...
19.07.2024 17:51 Pariser Gastronomen beklagen Verluste wegen Olympia
19.07.2024 17:20 ROUNDUP/Maskenstreit: Gericht verurteilt Bund zur Millionenz...
19.07.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 19.07.2024 - 17.00 Uhr
19.07.2024 16:53 ROUNDUP: Gesamtmetall-Chef für Rente mit 70 bei Bürojobs
19.07.2024 16:26 ROUNDUP 2: Steht Biden-Rückzug bevor? Druck auf Präsidente...
19.07.2024 16:21 Palästinenserbehörde bekommt 400 Millionen Euro von EU
19.07.2024 15:50 Gericht: Bund muss Maskenfirma 86 Millionen Euro zahlen
19.07.2024 15:23 ROUNDUP: Großbritannien nimmt Finanzierung von UNRWA wieder...
19.07.2024 15:22 Selenskyj bittet Briten um Hilfe in Debatte um Waffeneinsatz
19.07.2024 14:33 Gesamtmetall-Chef für Rente mit 70 bei Bürojobs
19.07.2024 13:50 Bund prüft Gewinnausschüttung bei Toll Collect
19.07.2024 13:32 Wohngeld soll um durchschnittlich 30 Euro steigen
19.07.2024 13:13 WDH/Bundesregierung: Israel 'isoliert sich selbst'
19.07.2024 12:42 Bundesregierung: Israel 'isoliert sich selbst'
19.07.2024 12:25 EZB-Ratsmitglieder deuten weitere Zinssenkungen an
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
20.07.2024

TEQNION AB
Geschäftsbericht

HDFC BANK
Geschäftsbericht

MAGMA LEASING LTD
Geschäftsbericht

HIGH ENERGY
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services