Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.05.2024 18:47

Russland wirft Nato 'kriegerische Ekstase' um Ukraine vor

TASCHKENT (dpa-AFX) - Der Kreml hat Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg vorgeworfen, bei der Diskussion um eine Aufhebung von einigen Beschränkungen für einen Einsatz westlicher Waffen gegen Ziele in Russland in eine "kriegerische Ekstase" zu verfallen. "Die Nato erhöht den Grad der Eskalation, die Nato spielt mit Kriegsrhetorik und verfällt in kriegerische Ekstase", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow russischen Medien bei einem Staatsbesuch von Präsident Wladimir Putin in der usbekischen Hauptstadt Taschkent am Montag.

Peskow reagierte auf Äußerungen Stoltenbergs, wonach die Mitgliedsstaaten überdenken sollten, einige Beschränkungen für den Einsatz westlicher Waffen gegen Ziele in Russland aufzuheben. "Nach internationalem Recht schließt das Recht auf Selbstverteidigung das Recht ein, legitime militärische Ziele außerhalb der Ukraine anzugreifen. Das ist ein Teil der Selbstverteidigung", so Stoltenberg. Als Beispiel eines möglichen Einsatzes westlicher Waffen nannte er die ukrainische Region Charkiw, wo die Frontlinie und die Grenze zu Russland mehr oder weniger zusammenfielen.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert immer wieder, dass die Einschränkungen der USA und anderer westlicher Verbündeter für den Einsatz der an Kiew gelieferten Waffen aufgehoben werden sollten. Selenskyj will so Stellungen des Aggressors auf russischem Gebiet effektiver bekämpfen lassen. Bisher setzt die Ukraine für Angriffe auf Russland eigene Waffen ein, vor allem Drohnen. Die westlichen Raketen etwa werden hauptsächlich für Angriffe auf russische Stellungen in den besetzten ukrainischen Gebieten genutzt, um diese zu befreien.

Zuletzt häuften sich international Stimmen, die westlichen Waffen auch für Angriffe auf Ziele in Russland zuzulassen. Moskau warnt im Gegenzug immer wieder vor einer Eskalation der Gewalt in dem Krieg, den Putin vor mehr als zwei Jahren am 24. Februar 2022 begonnen hatte. Kremlsprecher Peskow sagte auch, dass die Nato schon jetzt direkt beteiligt sei an dem Konflikt. Russland setze daher seinen Krieg auch fort, um die Bedrohung durch die Nato zu stoppen./mau/DP/stw



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 7.137     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
20.06.2024 10:19 ROUNDUP: Verkauf von Tennet-Stromnetz an Bund gescheitert
20.06.2024 10:10 ROUNDUP: EU-Staaten einigen sich auf neue Sanktionen gegen R...
20.06.2024 10:03 EU-Staaten einigen sich auf neue Sanktionen gegen Russland
20.06.2024 09:56 ROUNDUP 3: Israel und Hisbollah betonen Kampfbereitschaft - ...
20.06.2024 09:44 Schweizer Notenbank SNB senkt Leitzins auf 1,25 Prozent
20.06.2024 08:24 Deutschland: Rückgang der Erzeugerpreise schwächt sich ab
20.06.2024 08:11 Russischer Luftangriff beschädigt Energieversorgung der Ukr...
20.06.2024 07:59 Bovenschulte: Asyl-Drittstaatenregelung teuer und rechtswidr...
20.06.2024 06:35 ROUNDUP 2: Israel und Hisbollah betonen Kampfbereitschaft - ...
20.06.2024 06:35 ROUNDUP Von Nordkorea nach Vietnam: Putin sucht Partner - Na...
20.06.2024 06:27 ROUNDUP: Israel und Hisbollah betonen Kampfbereitschaft - Na...
20.06.2024 06:24 Bürgergeld und schwarz arbeiten? Auch Grüne wollen Missbra...
20.06.2024 06:19 Lindner bleibt bei Debatte über Schuldenbremse kompromisslos
20.06.2024 06:18 Weniger Geld für Autobahnen: Verbände warnen vor Verkehrsk...
20.06.2024 05:50 Scholz berät mit Ministerpräsidenten über irreguläre Mig...
20.06.2024 05:50 Habeck startet Ostasien-Reise in Südkorea
19.06.2024 23:36 Selenskyj verspricht Ukrainern Lösungen für Energieprobleme
19.06.2024 22:23 Kanada erklärt Iranische Revolutionsgarden zu Terrororganis...
19.06.2024 22:07 US-Militär meldet Tötung von führendem IS-Mitglied in Syrien
19.06.2024 21:21 Militärsprecher: 'Wer glaubt, wir könnten die Hamas aussch...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
20.06.2024

YIEH PHUI
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

WINES LINK INTL HLDGS LTD
Geschäftsbericht

WEIKENG INDU
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

WEI CHIH
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services