Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.05.2024 15:38

Spanien sichert Ukraine bei Selenskyj-Besuch Milliardenhilfe zu

MADRID (dpa-AFX) - Spanien und die Ukraine haben beim ersten offiziellen Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in dem EU-Land ein bilaterales Sicherheitsabkommen unterzeichnet. Die Vereinbarung sehe unter anderem eine spanische Militärhilfe im laufenden Jahr in Höhe von einer Milliarde Euro vor, sagte Ministerpräsident Pedro Sánchez am Montag nach dem Treffen mit Selenskyj im Madrider Regierungssitz Moncloa.

Details der Militärhilfe wollte Sánchez auf Fragen von Journalisten nicht nennen. Er sagte nur, man werde weiter Flugabwehrraketen, Leopard-Panzer und Munition liefern. "Das Abkommen basiert auf einer umfassenden Vision von Sicherheit und erstreckt sich daher auf verschiedene Bereiche wie den militärischen Sektor, finanzielle Unterstützung sowie die Zusammenarbeit der Militärindustrie" beider Länder, sagte er.

Selenskyj bezeichnete das Abkommen als wichtig. Es sei eine "lebensrettende Hilfe in dieser schwierigen Zeit". Er betonte, dass die vereinbarten Projekte zur gemeinsamen Produktion von Waffen nicht nur im Kampf gegen den russischen Angriffskrieg helfen würden, sondern auch "Arbeitsplätze schaffen werden". Spanische Medien sprachen von einem historischen Betrag. Eine so große Militärhilfe habe Spanien bisher keinem Land zur Verfügung gestellt. Laut Madrid beträgt die zugesagte Militärhilfe exakt 1,129 Milliarden Euro.

Sánchez wurde auf der Pressekonferenz auch zu möglichen Überlegungen westlicher Länder gefragt, Forderungen der Ukraine nachzukommen und den Einsatz westlicher Waffen auch gegen Ziele auf russischem Gebiet zu genehmigen. Dazu sagte der sozialistische Politiker: "Diesen Willen, diese Absicht haben wir sicherlich nicht, und ich habe auch keine Informationen darüber." Vom Gast gab es zu diesem Punkt in Madrid keine weitere Stellungnahme.

Es ist der erste offizielle Besuch Selenskyjs in Spanien. Auf dem Flughafen wurde er nach seiner Landung in Madrid am Fuß der Flugzeugtreppe von Könige Felipe VI. begrüßt. Nach dem Treffen mit Sánchez standen ein Empfang des Monarchs im Madrider Königspalast sowie auch ein kurzes Treffen mit der Präsidentin des Unterhauses Francina Armengol und Senatspräsident Pedro Rollán auf dem Programm. Es wird erwartet, dass Selenskyj anschließend auch Portugal besucht. Der Besuch in Spanien sowie in Portugal war ursprünglich für Mitte des Monats geplant. Selenskyj hatte diese und andere Auslandsreisen aber wegen der russischen Offensive im Gebiet Charkiw abgesagt./er/DP/stw



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 4.725     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
20.06.2024 11:26 ROUNDUP 2/EU-Deal zu Sanktionen: Berlin verhindert schärfer...
20.06.2024 11:22 ROUNDUP/Weniger Geld für Autobahnen: Verbände warnen vor V...
20.06.2024 11:12 ROUNDUP: Schweizer Notenbank SNB senkt Leitzins auf 1,25 Pro...
20.06.2024 10:53 Norwegen: Notenbank will Leitzins vorerst hoch halten
20.06.2024 10:37 Ifo-Institut erhöht Wachstumsprognose auf 0,4 Prozent
20.06.2024 10:34 ROUNDUP: Russischer Luftangriff beschädigt Energieversorgun...
20.06.2024 10:19 ROUNDUP: Verkauf von Tennet-Stromnetz an Bund gescheitert
20.06.2024 10:10 ROUNDUP: EU-Staaten einigen sich auf neue Sanktionen gegen R...
20.06.2024 10:03 EU-Staaten einigen sich auf neue Sanktionen gegen Russland
20.06.2024 09:56 ROUNDUP 3: Israel und Hisbollah betonen Kampfbereitschaft - ...
20.06.2024 09:44 Schweizer Notenbank SNB senkt Leitzins auf 1,25 Prozent
20.06.2024 08:24 Deutschland: Rückgang der Erzeugerpreise schwächt sich ab
20.06.2024 08:11 Russischer Luftangriff beschädigt Energieversorgung der Ukr...
20.06.2024 07:59 Bovenschulte: Asyl-Drittstaatenregelung teuer und rechtswidr...
20.06.2024 06:35 ROUNDUP 2: Israel und Hisbollah betonen Kampfbereitschaft - ...
20.06.2024 06:35 ROUNDUP Von Nordkorea nach Vietnam: Putin sucht Partner - Na...
20.06.2024 06:27 ROUNDUP: Israel und Hisbollah betonen Kampfbereitschaft - Na...
20.06.2024 06:24 Bürgergeld und schwarz arbeiten? Auch Grüne wollen Missbra...
20.06.2024 06:19 Lindner bleibt bei Debatte über Schuldenbremse kompromisslos
20.06.2024 06:18 Weniger Geld für Autobahnen: Verbände warnen vor Verkehrsk...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
20.06.2024

YIEH PHUI
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

WINES LINK INTL HLDGS LTD
Geschäftsbericht

WEIKENG INDU
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

WEI CHIH
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services