Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.05.2024 16:21

Von der Leyen: Grundwerte Europas gegen Extremisten verteidigen

LEIPZIG (dpa-AFX) - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die Menschen zwei Wochen vor der Europawahl zur Verteidigung der Grundwerte aufgerufen. "Das friedliche Europa wird wie nie zuvor von Extremisten herausgefordert. Die wollen es spalten, und das werden wir nicht zulassen", sagte von der Leyen am Sonntag bei einer Kundgebung der CDU zur Europa- und Kommunalwahl in Leipzig. Die Europäische Union sei die Hüterin von Freiheit und Menschenrechte und ein Garant für Sicherheit und Frieden, sagte von der Leyen, die Spitzenkandidatin der konservativen EVP ist.

Die Unternehmen in Europa bräuchten faire Wettbewerbsbedingen mit weniger Bürokratie. Es gelte, die Natur für die kommenden Generationen zu erhalten und vor allem, der illegalen Migration Einheit zu gebieten. "Wir entscheiden, wer zu uns nach Europa kommt, nicht Schlepper und Schleuser", sagte die amtierende EU-Kommissionspräsidentin vor mehreren Hundert Menschen an der Nikolaikirche in der Messestadt.

Der CDU-Bundesvorsitzende Friedrich Merz hatte zuvor bei der Kundgebung betont, dass die EU von Links- und Rechtsextremen bedroht werde. "Sie wollen einen anderen Staat und die EU abschaffen." Für den Erhalt müsse gekämpft werden - es gelte, Prioritäten zu setzen. Dafür müsse Deutschland ein Industrieland bleiben. Die Fleißigen im Land müssten entlastet werden.

Schätzungsweise eine Handvoll Menschen störten die Veranstaltung mit Zwischenrufen. Merz sagte zu ihnen: "Millionen Menschen beneiden uns um die Europäische Union, und diesen Frieden und Wohlstand werden wir verteidigen." Dafür werde man sich auch nicht von vereinzelten Schreihälsen einschüchtern lassen. "Ihr seid nur eine winzig kleine Minderheit in Deutschland, und das werdet Ihr auch bleiben." In Deutschland werden die Stimmen zur Europawahl am 9. Juni abgegeben./jan/DP/he



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 924     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.06.2024 08:42 China: Industrieproduktion enttäuscht - Einzelhandelsumsatz...
17.06.2024 07:20 ROUNDUP: IG Metall stellt Tarifforderung für Metall- und El...
17.06.2024 07:20 ROUNDUP: Staats-und Regierungschefs beraten über neues EU-S...
17.06.2024 06:15 ROUNDUP: Baerbock warnt vor nachlassender Hilfe für Kiew - ...
17.06.2024 06:15 ROUNDUP: Israels Armee warnt vor größerer Eskalation - Die...
17.06.2024 06:14 ROUNDUP/Forscher: Mehr Atomsprengköpfe einsatzbereit
17.06.2024 06:03 SPD ringt um Konsequenzen aus Europawahl
17.06.2024 06:00 Friedensforscher: Zahl einsatzbereiter Atomwaffen steigt
17.06.2024 05:59 Baerbock warnt: Koalitionsbruch hilft nur Feinden der Demokr...
17.06.2024 05:59 SPD-Fraktionsvize: Entwurf zur Kindergrundsicherung 'nicht t...
17.06.2024 05:59 Israels Armee warnt vor Ausweitung des Konflikts mit Hisboll...
17.06.2024 05:56 FDP-Generalsekretär: Kein Bürgergeld mehr für neue Ukrain...
17.06.2024 05:53 Kiew: Russisches Militär erhöht Schlagzahl bei Angriffen
17.06.2024 05:53 Arbeitgeberpräsident und Kretschmer sehen Demokratie unter ...
17.06.2024 05:53 Baerbock warnt vor gravierenden Folgen mangelnder Hilfe für...
17.06.2024 05:52 Ukrainischer Energieversorger warnt vor Verschlechterung der...
17.06.2024 05:52 Vor Habeck-Reise: Deutsche Firmen in China klagen über Prei...
17.06.2024 05:52 Yellen: Nutzung des Russland-Gelds für Ukraine ist kein Die...
17.06.2024 05:51 Kleine Firmen stecken mehr Zeit und Geld in Weiterbildung
17.06.2024 05:51 Ostdeutsche Autoindustrie gegen Strafzölle für E-Autos aus...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
17.06.2024

EPLAY DIGITAL
Geschäftsbericht

TOSHIN
Geschäftsbericht

MINT TECHNOLOGY CORP
Geschäftsbericht

6TH OCT DEV INV
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services