Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
01.03.2024 06:20

'Shutdown' in den USA abgewendet - Kongress stimmt für Kurzzeitlösung

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein teilweiser Stillstand der Regierungsgeschäfte in den USA ist vorerst abgewendet. Nach dem Repräsentantenhaus verabschiedete am Donnerstagabend (Ortszeit) auch der Senat ein Gesetz, das die Finanzierung der Regierung vorerst sicherstellt und einen sogenannten Shutdown verhindert - allerdings nur für kurze Zeit. US-Präsident Joe Biden muss das Gesetz noch unterschreiben, dies gilt aber als Formalie. Es handelt sich um eine Verlängerung der geltenden Vorgaben für Regierungsausgaben und somit nur um eine Übergangsregelung - inzwischen die vierte in Folge. Denn das gespaltene Parlament kann sich seit September nicht auf ein Gesetz zur Finanzierung für das ganze Haushaltsjahr einigen.

Mit der Verlängerung wollen sich die Parlamentarier nun erneut mehr Zeit verschaffen, um eine längerfristige Einigung zu finden. Diesmal hat die Lösung aber nur eine Laufzeit von einigen Tagen. In der Nacht zum Samstag wäre die Finanzierung für eine Reihe von Ministerien und Bundesbehörden ausgelaufen, die Finanzierung anderer Regierungsteile dann am 8. März. Die Fristen verschieben sich durch den Parlamentsbeschluss nun lediglich um einige Tage: auf den 8. und 22. März. Das heißt, eine längerfristige Lösung für den Rest des Haushaltsjahres bis Ende September steht weiter aus.

Das politische Gezerre um den Haushalt ist in den USA durchaus gewöhnlich. Es kommt regelmäßig vor, dass sich der Kongress zunächst mit der Verabschiedung eines Übergangshaushalts behilft und dann ein paar Monate später erneut über die Finanzierung der Regierungsgeschäfte streitet. Eine Einigung gibt es in der Regel immer erst ganz knapp vor Fristablauf, so wie auch jetzt.

Ungelöst ist weiter die Frage neuer Finanzhilfen der USA für andere Länder wie die Ukraine. Biden hatte schon vor Monaten ein großes Milliarden-Paket für Kiew beim Kongress beantragt. Einige Republikaner sehen die Unterstützung für die von Russland angegriffene Ukraine aber skeptisch oder lehnen diese ab. Die innenpolitische Blockade verhindert seit geraumer Zeit die Lieferung von militärischem Nachschub aus den USA an Kiew./jac/DP/stk



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:   3 4 5 6 7    Berechnete Anzahl Nachrichten: 17.225     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.04.2024 11:13 Zehn Tote nach Raketenangriff - Selenskyj drängt auf mehr F...
17.04.2024 11:05 Eurozone: Inflation fällt auf 2,4 Prozent
17.04.2024 10:48 Kritik an Berliner Vorstoß zur Reform der Schuldenbremse
17.04.2024 10:40 Tote und Verletzte nach russischem Raketenschlag auf Tschern...
17.04.2024 10:39 Ifo: Geschäftsklima bei Selbständigen schlechter
17.04.2024 10:27 ROUNDUP 2: Baerbock und Cameron zu Krisengesprächen in Isra...
17.04.2024 09:23 ROUNDUP: Baerbock und Cameron zu Krisengesprächen in Israel
17.04.2024 09:18 Umfangreiche Streiks wegen Inflation in Griechenland
17.04.2024 08:42 Rechnungshof: Lobbyisten können Transparenzregeln in der EU...
17.04.2024 08:16 Großbritannien: Inflation schwächt sich weiter ab
17.04.2024 08:09 Kritik aus Bayern am Berliner 29-Euro-Ticket
17.04.2024 07:46 Baerbock trifft in Israel gemeinsam mit Cameron Präsident H...
17.04.2024 07:20 ROUNDUP 3: USA und EU kündigen Sanktionen gegen Iran an - D...
17.04.2024 07:15 Umfrage: Frieden und Demokratie sind Deutschen bei Europawah...
17.04.2024 06:35 ROUNDUP 2: USA und EU kündigen Sanktionen gegen Iran an - D...
17.04.2024 06:35 ROUNDUP: Selenskyj will Nato-Ukraine-Rat einberufen - Die Na...
17.04.2024 06:25 ROUNDUP: Auch US-Regierung kündigt neue Sanktionen gegen de...
17.04.2024 06:24 Jury-Auswahl in Schweigegeld-Prozess gegen Trump geht weiter
17.04.2024 06:24 Experte warnt vor großer Kriegsgefahr in Nahost: 'Risiko se...
17.04.2024 06:10 US-Regierung kündigt neue Sanktionen gegen den Iran an
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
18.04.2024

BLUEHARBOR BANK
Geschäftsbericht

HUNAN ZHUYE TORCH METALS CO
Geschäftsbericht

FOREVER BICYCLE
Geschäftsbericht

QIANJIANG MOTOR
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services