Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
08.12.2022 11:48

IWH: Mehr Insolvenzen im November - höchster Wert in 2022

HALLE (dpa-AFX) - In Deutschland ist die Zahl der Insolvenzen im November auf den bisher höchsten Wert in diesem Jahr gestiegen. Wie das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) am Donnerstag mitteilte, waren 808 Personen- und Kapitalgesellschaften betroffen. Das waren 86 mehr als im Oktober mit 722 Insolvenzen.

Die Zahl für November liegt knapp ein Viertel (23 Prozent) über dem Niveau des Vorjahresmonats. Bei den größten 10 Prozent der Unternehmen, deren Insolvenz im November gemeldet wurde, waren den Angaben zufolge gut 9000 Arbeitsplätze betroffen. Diese Zahl liege damit deutlich über dem Niveau der letzten zwölf Monate.

Dennoch entwickelten sich die Insolvenzzahlen bisher verhaltener als von vielen erwartet. Eine Insolvenzwelle sei bislang ausgeblieben, teilte das IWH weiter mit. Die Wirtschaftsforscher hatten für November nach eigenen Angaben mit 900 Insolvenzen in Deutschland gerechnet. Auch im langfristigen Vergleich seien die derzeitigen Zahlen weiter niedrig. Im Durchschnitt der Jahre 2015 bis 2019 wurden laut amtlicher Statistik im November 1007 Personen- und Kapitalgesellschaften insolvent gemeldet, wie das IWH mitteilte./pb/DP/stw



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 32.988     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
02.02.2023 22:22 Selenskyj: Ukraine hat konkrete EU-Beitrittsperspektive verd...
02.02.2023 20:56 Gegenrede zu Bidens Ansprache an Nation kommt von Ex-Trump-S...
02.02.2023 20:23 Scholz: Truppenrückzug Voraussetzung für Verhandlungen mit...
02.02.2023 20:01 RKI stuft Corona-Risiko nur noch als moderat ein
02.02.2023 20:01 US-Republikaner verdrängen Demokratin aus wichtigem Kongres...
02.02.2023 19:52 ROUNDUP 2: 80 Jahre nach Schlacht von Stalingrad droht Putin...
02.02.2023 19:50 Scholz: Kandidatur Faesers kein Problem für Ministeramt
02.02.2023 18:50 ROUNDUP 4/Eine Reise als Symbol: Von der Leyen mit EU-Kommis...
02.02.2023 18:19 Umfrage: Nur jeder dritte Deutsche hat Vertrauen in die Bun...
02.02.2023 17:59 GESAMT-ROUNDUP/Stalingrad-Jahrestag: Putin droht Deutschland...
02.02.2023 17:30 Ukraine: Land braucht 2023 über 15 Milliarden Euro für Wie...
02.02.2023 17:30 EU-Parlament setzt sich für europäische Betriebsräte ein
02.02.2023 17:19 ROUNDUP 3/Eine Reise als Symbol: Von der Leyen mit EU-Kommis...
02.02.2023 17:15 London schließt Kampfjets für Kiew nicht aus
02.02.2023 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 02.02.2023 - 17.00 Uhr
02.02.2023 16:56 Investitionsbank mit Rekordbetrag für nachhaltige Energiepr...
02.02.2023 16:50 ROUNDUP: 80 Jahre nach Schlacht von Stalingrad droht Putin D...
02.02.2023 16:49 ROUNDUP/Als Antwort auf USA: Habeck offen für Steuervorteil...
02.02.2023 16:34 Berliner Versorger Gasag senkt Gaspreis in der Grundversorgu...
02.02.2023 16:33 ROUNDUP 2: EZB entschlossen gegen hohe Inflation - Weitere Z...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
03.02.2023

ESCO TECHNOLOGIES INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

PRICESMART
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERMEDIA CAPITAL TBK
Geschäftsbericht

GMV MINERALS INC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services