Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
28.11.2022 22:13

Merz-Attacke auf Habeck und Leitung des Wirtschaftsministeriums

BERLIN (dpa-AFX) - Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) scharf attackiert und einen Neuanfang in der Wirtschaftspolitik der Ampel-Regierung verlangt. Es brauche endlich wirtschaftspolitischen Sachverstand auf der Leitungsebene des Bundeswirtschaftsministeriums, sagte der CDU-Vorsitzende am Montagabend nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen bei der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) in Berlin.

Wenn dies schon nicht durch den Minister selbst gegeben sei, müsse es mindestens auf Staatssekretärsebene einen Staatssekretär geben, der etwas von Wirtschaftspolitik verstehe, verlangte Merz demnach. Das sei derzeit erkennbar nicht der Fall - wofür Habeck die Verantwortung trage. Die Bundesrepublik stehe 2023 vor einer dramatischen wirtschaftlichen Lage. Ohne einen personellen Neustart auf der Leitungsebene werde es der Bundesregierung "nicht gelingen, das Land und seine Unternehmen durch die Krise zu führen".

Zuvor hatte BDI-Präsident Siegfried Russwurm die Bundesregierung nach seiner Wiederwahl zu einer vorausschauenden industrie- und innovationspolitischen Agenda aufgefordert. "Die Politik denkt mehr daran, die Wirtschaft zu kontrollieren, zu lenken und mit Pflichten zu überfrachten, anstatt sie zielgerichtet zu unterstützen", sagte er nach Mitteilung des BDI. Der BDI ist einer der einflussreichsten Lobbyverbände./bk/DP/jha



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 46.768     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.02.2023 14:25 ROUNDUP: Zahl der Erdbeben-Toten in Türkei und Syrien steig...
06.02.2023 14:14 Kiew: Keine Auswechslung des Verteidigungsministers in diese...
06.02.2023 14:02 Berlin besorgt wegen Vorfalls mit chinesischem Ballon im US-...
06.02.2023 13:00 ROUNDUP 2: Flüchtlingsgipfel in wenigen Wochen - Landkreist...
06.02.2023 12:57 590 Tote in Syrien nach Erdbeben - insgesamt etwa 1500 Todes...
06.02.2023 12:56 BDEW fordert mehr Klimaschutz-Investitionen von Bundesregier...
06.02.2023 12:25 Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger in Kiew
06.02.2023 12:19 ROUNDUP 3: Mehr als 1400 Tote und erneutes Beben in der Tü...
06.02.2023 12:08 ROUNDUP: Weiteres Beben in der Türkei - mehr als 1400 Tote
06.02.2023 11:49 ROUNDUP: Mehr als 1000 Tote bei Erdbeben in Türkei und Syri...
06.02.2023 11:28 ROUNDUP 2: Erdbeben in der Türkei und Syrien - Hunderte Tote
06.02.2023 11:05 ROUNDUP: Ballon über Lateinamerika stammt auch aus China - ...
06.02.2023 11:05 Eurozone: Unerwartet starker Umsatzdämpfer im Einzelhandel
06.02.2023 11:03 Bankenverband: Digitaler Euro Chance für europäischen Zahl...
06.02.2023 10:35 Sentix: Konjunkturstimmung erneut besser - 'Rezession vorers...
06.02.2023 10:16 ROUNDUP: Erdbeben in der Türkei und Syrien - schon mehr als...
06.02.2023 10:15 Bundesregierung sagt nach Erdbeben in der Türkei und Syrien...
06.02.2023 09:52 Britische Pflegekräfte beginnen größten Streik ihrer Gesc...
06.02.2023 09:41 Lindholz fordert Gipfel im Kanzleramt zum Thema Flüchtlinge
06.02.2023 09:40 Mehr als 1700 Gebäude in Türkei durch Erdbeben eingestürzt
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.02.2023

SIAM FOOD
Geschäftsbericht

LOTTE RENTAL CO. LTD.
Geschäftsbericht

ZAIN BAHRAIN BSC
Geschäftsbericht

JK DAIRY FOODS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services