Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
17.06.2024 08:49

Aktien Asien/Pazifik: Europa-Unsicherheit und vorsichtige Notenbanken belasten

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Durchwachsene Nachrichten aus China und die politische Unsicherheit in Europa haben Asiens Börsen am Montag überwiegend belastet. Dazu fehlt den Anlegern angesichts vorsichtiger Notenbanken derzeit die Fantasie für sinkende Zinsen. An den Handelsplätzen in Singapur, Indien und Indonesien fand feiertagsbedingt kein Handel statt.

Die deutlichsten Kursverluste gab es in Japan. Der Tokioter Nikkei 225 schloss mit einem Verlust von 1,8 Prozent auf 38 102,44 Punkte. Am Freitag hatte er moderat zugelegt, nachdem die Bank of Japan wie erwartet an ihrer lockeren Geldpolitik festgehalten hatte. Konkrete Aussagen zur angekündigten Reduzierung von Staatsanleihenkäufen soll es erst auf der nächsten Zinssitzung im Juli geben.

Händler verwiesen darauf, dass Japans Notenbankchef Kazuo Ueda eine Zinserhöhung zu diesem Zeitpunkt als möglich bezeichnet und substanziell geringere Anleihenkäufe signalisiert hatte. Eine Straffung der Geldpolitik schmälert üblicherweise die Attraktivität von Aktien im Vergleich zu festverzinslichen Wertpapieren wie etwa Anleihen. Zu Beginn der neuen Woche wurde außerdem bekannt, dass die Kernrate der Maschinenaufträge im April zurückgegangen war.

Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen verlor zuletzt 0,2 Prozent auf 3534,60 Punkte. Dagegen schaffte der Hang-Seng-Index der Sonderverwaltungszone Hongkong ein minimales Plus auf 17 947,60 Zähler.

Chinas Notenbank beließ einen mittelfristigen Zinssatz unverändert. Heimische Konjunkturdaten fielen durchwachsen aus. Während der Einzelhandelsumsatz im Mai die Erwartungen übertraf, blieb das Wachstum der Industrieproduktion dahinter zurück. Bautitel zählten angesichts eines beschleunigten Preisrückgangs für Immobilien im Mai zu den Verlierern.

Der S&P/ASX 200 in Sydney verabschiedete sich 0,3 Prozent tiefer mit 7700,30 Punkten aus dem Handel. Im weiteren Wochenverlauf dürfte die australische Notenbank ähnlich wie die Währungshüter anderer Länder signalisieren, dass der Rückgang der Inflation ihr noch nicht ausreicht, um die Zinsen zu senken./gl/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 887     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.07.2024 11:12 WDH/ROUNDUP: Deutsche Bank rutscht wegen Postbank-Rückstell...
24.07.2024 11:10 Behörde will Industrierabatte auf Netzentgelte neu regeln
24.07.2024 11:10 Tanken in Deutschland billiger - Diesel auf Jahrestief
24.07.2024 11:10 POLITIK: China bekräftigt Vermittlungsbereitschaft im Ukrai...
24.07.2024 11:08 AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall gewinnen nach Zahlen - 50-Tage-L...
24.07.2024 11:05 Devisen: Eurokurs fällt zum US-Dollar nach schwachen Konjun...
24.07.2024 11:04 ROUNDUP: Softwareanbieter Atoss hebt nach deutlichen Zuwäch...
24.07.2024 11:04 Tanken billiger - Diesel auf Jahrestief
24.07.2024 11:01 APA ots news: Insolvenz der deutschen Holdinggesellschaft de...
24.07.2024 11:00 EQS-News: Omega Pacific durchteuft 6,22 g/t Gold auf 18,98 m...
24.07.2024 11:00 Jefferies belässt Santander auf 'Buy' - Ziel 5,50 Euro
24.07.2024 10:57 ROUNDUP: Erneut Dämpfer für die Eurozone - 'ernsthaftes Pr...
24.07.2024 10:56 ROUNDUP: Rheinmetall dank Rüstungsboom mit Gewinnsprung - A...
24.07.2024 10:56 Jefferies belässt Iberdrola auf 'Hold' - Ziel 12 Euro
24.07.2024 10:55 Jefferies belässt Reckitt auf 'Hold' - Ziel 4400 Pence
24.07.2024 10:55 Goldman belässt Iberdrola auf 'Buy' - Ziel 14,50 Euro
24.07.2024 10:55 Goldman belässt Porsche AG auf 'Buy' - Ziel 109 Euro
24.07.2024 10:54 Goldman belässt Unicredit auf 'Buy' - Ziel 45,50 Euro
24.07.2024 10:54 Goldman belässt Reckitt auf 'Neutral' - Ziel 5300 Pence
24.07.2024 10:53 Großbritannien: Unternehmensstimmung hellt sich nach Wahlen...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.07.2024

GE VERNOVA
Geschäftsbericht

YAPI KREDI BANK
Geschäftsbericht

YAMAMAH SAUDI CEMENT CO LTD
Geschäftsbericht

XANDER RES INC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services