Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
17.06.2024 08:01

Original-Research: Francotyp-Postalia Holding AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

    ^

Original-Research: Francotyp-Postalia Holding AG - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu Francotyp-Postalia Holding AG

Unternehmen: Francotyp-Postalia Holding AG
ISIN: DE000FPH9000

Anlass der Studie: Zahlen erstes Quartal 2024
Empfehlung: Kaufen
seit: 17.06.2024
Kursziel: 6,10 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 02.12.2019, vormals Halten
Analyst: Jens Nielsen

Erstes Quartal 2024 im Rahmen der Unternehmenserwartungen
 
Die Zahlen der Francotyp-Postalia Holding AG (FP) zum ersten Quartal des
laufenden Geschäftsjahres 2024 fielen operativ verhalten, aber im Rahmen
der Unternehmenserwartungen aus. Dabei führte ein Sondereffekt in Höhe von
3,5 Mio. Euro im Zusammenhang mit einer Steuerrückerstattung unter dem
Strich zu einem deutlichen Ergebnisanstieg. Zwar drückte das weltweit
rückläufige Briefaufkommen in allen drei Geschäftsbereichen auf den Umsatz.
Die SaaS-Lösungen im Geschäftsbereich Digital Business Solutions
entwickelten sich jedoch - wenn auch noch auf einer niedrigen absoluten
Basis - mit einem 40-prozentigen Wachstum sehr erfreulich.
 
Positiv hervorzuheben ist zudem, dass der FP-Konzern seine Bilanzrelationen
zum Ende des Berichtsquartals im Vergleich zum Vorjahresstichtag deutlich
verbessern konnte: Binnen Jahresfrist stieg die Eigenkapitalquote von 15,3
auf 21,3 Prozent, während die Finanzverbindlichkeiten massiv von 41,5 auf
24,5 Mio. Euro abgebaut und die Nettoverschuldung von 15,3 auf 5,8 Mio.
Euro reduziert werden konnte (jeweils inklusive Leasingverbindlichkeiten).
 
Wie der Vorstand, der seine Guidance für 2024 im Rahmen der Quartalszahlen
bestätigt hat, gehen auch wir davon aus, dass FP das Umsatz- und
Profitabilitätsniveau mit den forcierten Transformationsmaßnahmen im
weiteren Jahresverlauf stabilisieren kann. Neben der Stärkung der
Werttreiber in den einzelnen Geschäftsbereichen und kontinuierlichen
Optimierungen der Kostenstrukturen rückt dabei nun auch die Steuerung des
Cashflows stärker in den Fokus. Insgesamt bleiben wir daher zuversichtlich,
dass FP den Weg der Transformation zu einem nachhaltig profitablen,
internationalen Technologiekonzern mit den soliden Cashflows aus dem
Stammgeschäft mit Frankiersystemen als Basis für den weiteren Ausbau der
digitalen Lösungen weiter voranschreiten kann.
 
Auf dem aktuellen Kursniveau beläuft sich die Marktkapitalisierung von FP
mit 42,4 Mio. Euro auf weniger als ein Fünftel des für 2024 zu erwartenden
Umsatzniveaus. Dabei entsprach das zum Ende des ersten Quartals 2024
ausgewiesene bilanzielle Eigenkapital von 37,7 Mio. Euro bereits 2,41 Euro
je im Umlauf befindlicher Aktie. Der FP-Anteilsschein notiert somit mit
2,60 Euro derzeit nur geringfügig über dem Buchwert.
 
Auf Basis unserer aktualisierten Schätzungen passen wir unser Kursziel für
die Aktie des Berliner Traditionsunternehmens leicht auf 6,10 Euro an,
woraus sich unverändert ein Upside-Potenzial deutlich oberhalb von 100
Prozent ergibt. Insgesamt bekräftigen wir daher erneut unsere
"Kaufen"-Empfehlung.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/30039.pdf

Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden

www.gsc-research.de.

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 / 179374 - 24
Fax:  +49 (0)211 / 179374 - 44
Büro Münster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Münster
Tel.: +49 (0)2501 / 44091 - 21
Fax:  +49 (0)2501 / 44091 - 22 
E-Mail: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
FRANCOTYP-POSTALIA H... 2,540 EUR 23.07.24 17:36 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 841     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.07.2024 10:23 EQS-Stimmrechte: Bechtle AG (deutsch)
24.07.2024 10:21 Winterspiele 2030 in französischen Alpen
24.07.2024 10:20 Ölpreise erholen sich etwas nach jüngsten Verlusten
24.07.2024 10:17 ROUNDUP: Arbeitsminister Heil will digitale Erneuerung - Hä...
24.07.2024 10:11 OTS: Alvarez & Marsal / 10 % mehr Unternehmen in Europa in N...
24.07.2024 10:11 Heil will digitale Runderneuerung - Häuser aus 3-D-Drucker
24.07.2024 10:06 Sperre für Dressur-Olympiasiegerin überrascht deutsches Team
24.07.2024 10:03 AKTIEN IM FOKUS: Easyjet beruhigt Airline-Anleger mit guten ...
24.07.2024 10:03 RBC belässt DWS auf 'Outperform' - Ziel 40 Euro
24.07.2024 10:02 Jefferies belässt Atoss Software auf 'Hold' - Ziel 112 Euro
24.07.2024 10:01 UBS hebt Ziel für Alphabet A-Aktie auf 204 Dollar - 'Neutra...
24.07.2024 10:01 Goldman senkt Ziel für United Internet auf 27,50 Euro - 'Bu...
24.07.2024 10:00 Goldman belässt Ionos auf 'Buy' - Ziel 35,50 Euro
24.07.2024 10:00 EQS-News: AATec Medical erzielt im ersten Jahr bedeutende Fo...
24.07.2024 10:00 Goldman belässt Alstom auf 'Neutral' - Ziel 15 Euro
24.07.2024 09:59 Goldman senkt Ziel für Givaudan auf 4700 Franken - 'Buy'
24.07.2024 09:59 Wasserkraftwerke treiben Gewinnwachstum von Iberdrola an
24.07.2024 09:59 Goldman belässt Flatexdegiro auf 'Neutral' - Ziel 12,70 Euro
24.07.2024 09:58 JPMorgan belässt Iberdrola auf 'Neutral' - Ziel 12,60 Euro
24.07.2024 09:54 Bernstein belässt Reckitt auf 'Outperform' - Ziel 6000 Pence
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.07.2024

GE VERNOVA
Geschäftsbericht

YAPI KREDI BANK
Geschäftsbericht

YAMAMAH SAUDI CEMENT CO LTD
Geschäftsbericht

XANDER RES INC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services