Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
13.06.2024 07:20

ROUNDUP: Entscheidung im Streit um Rostbratwürste steht bevor

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Darf eine in Niederbayern hergestellte Wurst als "Mini-Rostbratwürstchen" verkauft werden, oder führt das Kaufinteressenten in die Irre? Das Landgericht München I verkündet am Donnerstag (15.00 Uhr) seine Entscheidung in diesem Streit um die geschützten Bezeichnungen "Nürnberger Bratwürste" und "Nürnberger Rostbratwürste". Geklagt hatte der "Schutzverband Nürnberger Bratwürste" gegen die Franz Ostermeier GmbH, einen Wursthersteller aus dem niederbayerischen Geiselhöring. Das Gericht entscheidet, weil sich die Parteien bei einem Verhandlungstermin Mitte März nicht auf einen Vergleich einigen konnten.

Der Schutzverband, der Nürnberger Wursthersteller vertritt, stört sich an der Größe der in Niederbayern hergestellten Würstchen, am Produktnamen und an der Gestaltung der Verpackung. Auf dieser würden nämlich die Würstchen auf Sauerkraut im Zinnteller präsentiert. Das ist die typisch fränkische Darreichungsform, wie bei einem vorangehenden Termin ausgeführt worden war.

Nach Meinung der Franken verstößt der Hersteller damit gegen die geschützte geografische Angabe "Nürnberger Bratwürste / Nürnberger Rostbratwürste". Die Angabe hatte sich der Verein bei der Europäischen Kommission eintragen lassen. Nur Würste, die bestimmten Regelungen unterliegen, dürfen demnach so bezeichnet werden. Kompliziert macht den Fall, dass das Unternehmen Ostermeier das genaugenommen nicht tut: Im Kontext der "Mini-Rostbratwürstchen" wird die Stadt Nürnberg nicht erwähnt.

Die Branche dürfte den Fall aufmerksam beobachten: Entscheidet das Gericht für den Kläger, könnte ein Präzedenzfall geschaffen werden. Der niederbayerische Hersteller ist nicht der einzige Marktteilnehmer, der Würstchen, die nicht in Nürnberg hergestellt wurden, als Rostbratwürste verkauft./fbh/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 837     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.07.2024 10:11 OTS: Alvarez & Marsal / 10 % mehr Unternehmen in Europa in N...
24.07.2024 10:11 Heil will digitale Runderneuerung - Häuser aus 3-D-Drucker
24.07.2024 10:06 Sperre für Dressur-Olympiasiegerin überrascht deutsches Team
24.07.2024 10:03 AKTIEN IM FOKUS: Easyjet beruhigt Airline-Anleger mit guten ...
24.07.2024 10:03 RBC belässt DWS auf 'Outperform' - Ziel 40 Euro
24.07.2024 10:02 Jefferies belässt Atoss Software auf 'Hold' - Ziel 112 Euro
24.07.2024 10:01 UBS hebt Ziel für Alphabet A-Aktie auf 204 Dollar - 'Neutra...
24.07.2024 10:01 Goldman senkt Ziel für United Internet auf 27,50 Euro - 'Bu...
24.07.2024 10:00 Goldman belässt Ionos auf 'Buy' - Ziel 35,50 Euro
24.07.2024 10:00 EQS-News: AATec Medical erzielt im ersten Jahr bedeutende Fo...
24.07.2024 10:00 Goldman belässt Alstom auf 'Neutral' - Ziel 15 Euro
24.07.2024 09:59 Goldman senkt Ziel für Givaudan auf 4700 Franken - 'Buy'
24.07.2024 09:59 Wasserkraftwerke treiben Gewinnwachstum von Iberdrola an
24.07.2024 09:59 Goldman belässt Flatexdegiro auf 'Neutral' - Ziel 12,70 Euro
24.07.2024 09:58 JPMorgan belässt Iberdrola auf 'Neutral' - Ziel 12,60 Euro
24.07.2024 09:54 Bernstein belässt Reckitt auf 'Outperform' - Ziel 6000 Pence
24.07.2024 09:54 JPMorgan belässt Easyjet auf 'Overweight' - Ziel 640 Pence
24.07.2024 09:53 JPMorgan belässt Porsche AG auf 'Overweight' - Ziel 110 Euro
24.07.2024 09:53 JPMorgan belässt Coca-Cola auf 'Overweight' - Ziel 72 Dollar
24.07.2024 09:52 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächelt - Deuts...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.07.2024

GE VERNOVA
Geschäftsbericht

YAPI KREDI BANK
Geschäftsbericht

YAMAMAH SAUDI CEMENT CO LTD
Geschäftsbericht

XANDER RES INC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services