Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 14:46

VW kritisiert EU-Strafzölle gegen Konkurrenten aus China

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Europas größter Autobauer Volkswagen zeigt sich besorgt über die EU-Pläne für Zölle auf E-Autos aus China. "Ausgleichszölle sind generell nicht geeignet, die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Automobilindustrie langfristig zu stärken - wir lehnen diese ab", sagte ein Konzernsprecher am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. "Die negativen Auswirkungen dieser Entscheidung überwiegen den etwaigen Nutzen für die europäische und insbesondere die deutsche Automobilindustrie."

Die EU-Kommission hatte am Mittwoch hohe vorläufige Strafzölle auf E-Autos aus China angedroht. Ob Hersteller die Zölle von bis zu 38,1 Prozent tatsächlich zahlen müssen, hängt den Angaben zufolge davon ab, ob mit China eine andere Lösung gefunden werden kann. Die Überzeugung in der veröffentlichten Bekanntgabe entbehre jeder sachlichen und rechtlichen Grundlage, hieß es vom Handelsministerium in Peking. Die EU zeige protektionistisches Verhalten, das Spannungen im Handel hervorrufe und verstärke.

Mit der Androhung von Schuttzöllen setze die EU-Kommission falsche Prioritäten, sagte der VW -Sprecher. "Freier und fairer Handel sowie offene Märkte sind die Basis für Wohlstand, Beschäftigung und nachhaltiges Wachstum weltweit." Angst vor Konkurrenz habe man dabei nicht: "Der Volkswagen Konzern nimmt den wachsenden internationalen Wettbewerb, auch aus China, selbstbewusst an und sieht diesen als Chance."

China ist für die Kernmarke VW der wichtigste Absatzmarkt. Fast jedes zweite Auto verkaufte die Marke im vergangenen Jahr dort. Bedient wird der Markt fast ausschließlich aus lokaler Fertigung, Importe aus Europa machen weniger als ein Prozent der in China verkauften Fahrzeuge der Marke aus. Deutlich höher ist der Anteil bei der Tochter Audi, Porsche bedient den chinesischen Markt sogar komplett aus Europa./fjo/DP/ngu



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BAYERISCHE MOTOREN W... 89,440 EUR 16.07.24 12:04 Xetra
BYD CO. LTD. CLASS H 28,310 EUR 16.07.24 12:00 Tradegat...
MERCEDES-BENZ GROUP ... 63,710 EUR 16.07.24 12:05 Xetra
RENAULT SA 50,040 EUR 16.07.24 12:01 Tradegat...
VOLKSWAGEN AG VZ 106,950 EUR 16.07.24 12:03 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   8 9 10 11 12    Berechnete Anzahl Nachrichten: 638     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.07.2024 19:05 IRW-News: Goliath Resources Limited: Goliath entdeckt in der...
15.07.2024 18:50 Baerbock setzt auf gewaltfreie Fortsetzung des US-Wahlkampfs
15.07.2024 18:50 Jefferies senkt Ziel für Bechtle auf 58 Euro - 'Buy'
15.07.2024 18:36 ROUNDUP 2: Juristischer Erfolg für Trump passend zur Kür a...
15.07.2024 18:35 ROUNDUP/41 Generalsanierungen bis 2031: Bauprogramm der Bahn...
15.07.2024 18:31 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Klare Verluste - Luxusgüterk...
15.07.2024 18:28 ROUNDUP 4: Paus will Ende des Ehegattensplittings - Lindner-...
15.07.2024 18:17 Neue EU-Schulden: Lindner erwartet 'sportliche Debatte'
15.07.2024 18:14 Aktien Wien Schluss: ATX nach drei guten Vortagen mit Abgabe...
15.07.2024 18:09 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dämpfer für den Dax nach...
15.07.2024 18:05 Neue EU-Schulden: Lindner erwartet «sportliche Debatte»
15.07.2024 18:03 Aktien Europa Schluss: Klare Verluste - Luxusgüterkonzerne ...
15.07.2024 18:01 EQS-News: Dr. Silvio Hutterli in den Verwaltungsrat der Bank...
15.07.2024 18:00 EQS-Stimmrechte: AUTO1 Group SE (deutsch)
15.07.2024 17:55 Ölpreise leicht gefallen
15.07.2024 17:46 Aktien Frankfurt Schluss: Dämpfer für den Dax nach Gewinns...
15.07.2024 17:43 US-Heimatschutzminister: Attentat auf Trump war Sicherheitsv...
15.07.2024 17:41 Startsignal für Generalsanierung von Bahnstrecken
15.07.2024 17:39 US-Anleihen: Kursverluste
15.07.2024 17:38 Trump: Einstellung von Verfahren 'nur erster Schritt'
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
16.07.2024

CENTROTHERM INTERNATIONAL AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ZUGER KANTONALBANK AG
Geschäftsbericht

ZIMTU CAPITAL CORP
Geschäftsbericht

YELLOW CAKE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services