Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 14:44

EQS-News: DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA: Geplanter Börsengang kommt vorerst nicht zu Stande (deutsch)

DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA: Geplanter Börsengang kommt vorerst nicht zu Stande

^
EQS-News: DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Börsengang
DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA: Geplanter Börsengang kommt vorerst nicht zu
Stande

12.06.2024 / 14:44 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

-WERBUNG -

Corporate News

DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA: Geplanter Börsengang kommt vorerst nicht zu
Stande

  * Zeichnungsvolumen trotz großem Interesse nicht ausreichend für den
    operativen Start des Geschäftsmodells

  * Der Zielgruppe der Millennials fehlt häufig noch ein Zugang, um sich an
    Neuemissionen beteiligen zu können. Hier kam es durch Entscheidungen
    einzelner großer Banken darüber hinaus zu Enttäuschungen

  * Möglichkeiten für ein späteres Börsenlisting und Alternativen werden nun
    geprüft, hier könnte sich auch eine Einbeziehung institutioneller
    Investoren ergeben

Hamburg, 12. Juni 2024 - Die DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA (WKN: DWRX24, ISIN:
DE000DWRX249, folgend DAVIGOworx) hat in der Zeichnungsphase vom 22. Mai bis
12. Juni 2024 bis zu 5.000.000 Aktien zur Zeichnung angeboten. Trotz sehr
lebhafter Resonanz, insbesondere aus der Adressierung von Anlegern unter den
sogenannten Millennials, reichten die Zeichnungen aber nicht aus, um das
selbst gewählte Mindestvolumen zu erreichen.

Damit werden der geplante Börsengang und die Einbeziehung der Aktien in den
gehobenen Freiverkehr (Primärmarkt) der Börse Düsseldorf aktuell nicht
erfolgen. Das Unternehmen prüft aber verschiedene Wege und Maßnahmen, um zu
einem späteren Zeitpunkt eine Einbeziehung ihrer Aktien an einer Börse oder
eine Alternative zu realisieren.

Hierbei werden die in der Zeichnungsfrist gemachten Erfahrungen eine
wesentliche Rolle spielen. So gab es größere Banken, die entgegen ersten
konkreten Informationen dann doch keine Zeichnungen ermöglichten.
Enttäuschend für Anleger, die dort nicht ordern konnten. Zudem verfügen
viele interessierte private Investoren derzeit nur über Verbindungen zu
Neobrokern, welche keine Zeichnungen von Neuemissionen ermöglichen. Hier
gilt es Lösungen zu finden, die einer breiteren Anlegerschicht den Zugang
ermöglichen.

Auch wird die Gesellschaft prüfen sich institutionellen Investoren zu
öffnen, die in Gesprächen vor dem Hintergrund der erzielten Renditen aus dem
Einsatz der Investmenttechnologie Interesse an DAVIGOworx gezeigt haben.

Kontakte

DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA

vertreten durch ihre persönlich haftende Gesellschafterin DAVIGOworx
Management GmbH, diese wiederum vertreten durch Herrn

Dipl. Kfm. Simon Marbach

Heimhuder Strasse 52, 20148 Hamburg

E-Mail: contact@davigoworx.com

Internet: www.davigoworx.com

Investor- und Public-Relations

Ingo Janssen, Geschäftsführer

UBJ. GmbH, Haus der Wirtschaft

Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

T. +49 (0)40 6378-5417, F. -5423

E-Mail: ir@ubj.de

Internet: www.ubj.de

Über die DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA

Die DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA ist eine in Deutschland ansässige
Investitions- und Beteiligungsgesellschaft. Die Marktbeobachtung, der
Auswahlprozess, die fortlaufende Bewertung und auch Empfehlungen zu
Investitionen oder einem Verkauf ihrer Beteiligungen erfolgen für public
equity mit Hilfe des sogenannten Renditefinders, einer proprietären,
regelbasierten Investment- Technologiesoftware. DAVIGOworx investiert aber
nicht nur in etablierte Weltkonzerne, sondern zukünftig auch in
vielversprechende Start-ups (private equity). Durch diese Kombination werden
die Risiken der Einzelinvestments sehr breit gestreut verteilt. Die
Investitionen können in jeder Form, also insbesondere direkt oder auch
mittelbar über bereits bestehende Beteiligungsstrukturen erfolgen. Eine
regelmäßige tägliche, automatisierte Bewertung (Validierung) der gehaltenen
börsengelisteten Unternehmensbeteiligungen erfolgt durch den Renditefinder,
um für mögliche Verkäufe das richtige Timing zu finden.


---------------------------------------------------------------------------

12.06.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA
                   Heimhuder Str. 52
                   20148 Hamburg
                   Deutschland
   ISIN:           DE000DWRX249
   WKN:            DWRX24
   EQS News ID:    1923737



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1923737 12.06.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   8 9 10 11 12    Berechnete Anzahl Nachrichten: 839     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
18.07.2024 14:10 China treibt Modernisierung der Wirtschaft voran
18.07.2024 14:10 UBS belässt Redcare Pharmacy auf 'Sell' - Ziel 86 Euro
18.07.2024 14:08 Bernstein belässt Volvo B auf 'Outperform' - Ziel 330 Kronen
18.07.2024 14:08 Jefferies belässt Volvo B auf 'Buy' - Ziel 330 Kronen
18.07.2024 14:07 JPMorgan belässt Delivery Hero auf 'Overweight' - Ziel 34 E...
18.07.2024 14:07 EQS-News: Highlight Communications AG nimmt Stellung zu irre...
18.07.2024 14:07 Hauck Aufhäuser senkt Ziel für Wacker Neuson auf 22 Euro -...
18.07.2024 14:06 Streiks und Wetter lassen Pünktlichkeit der Bahn einbrechen
18.07.2024 14:06 Jefferies senkt Ziel für Merck KGaA auf 180 Euro - 'Buy'
18.07.2024 14:04 JPMorgan belässt Munich Re auf 'Overweight' - Ziel 515 Euro
18.07.2024 14:04 Bernstein belässt Novartis auf 'Outperform' - Ziel 108 Fran...
18.07.2024 14:03 DZ Bank belässt Lanxess auf 'Kaufen' - Fairer Wert 28 Euro
18.07.2024 14:03 Jefferies belässt Alphabet A-Aktie auf 'Buy' - Ziel 220 Dol...
18.07.2024 14:02 Goldman hebt Ziel für Apple auf 265 Dollar - 'Buy'
18.07.2024 14:02 Hauck Aufhäuser belässt Knorr-Bremse auf 'Sell' - Ziel 65,...
18.07.2024 14:02 RBC senkt Ziel für Nel auf 12 Kronen - 'Outperform'
18.07.2024 14:01 Jefferies belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 310 Euro
18.07.2024 14:01 Goldman hebt Ziel für Nel auf 6,70 Kronen - 'Buy'
18.07.2024 14:00 Goldman belässt ASML auf 'Buy' - Ziel 1185 Euro
18.07.2024 13:59 ROUNDUP: Neuwagen-Preise für Stromer und Verbrenner nähern...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services