Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 14:21

Strafzölle auf E-Autos: Habeck setzt auf Gespräch mit China

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck setzt angesichts drohender hoher EU-Strafzölle auf chinesische E-Autos auf Verhandlungen mit China - und warnt zugleich vor einem "Zollwettlauf". "Entscheidend ist, dass jetzt gesprochen wird", sagte der Grünen-Politiker am Mittwoch am Rande einer Veranstaltung des Wirtschaftsrats der CDU in Berlin. "Zölle sind als politisches Mittel immer nur Ultima Ratio und häufig der schlechteste Weg." Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnte vor den Folgen von Strafzöllen.

Habeck sagte, die Kommission habe ein differenziertes Gutachten vorgelegt. Dies sei eine Chance für China, sich auf dieses Gutachten einzulassen und im Gespräch mit der Kommission zu belegen, dass man die Missstände abschaffe, dass sie falsch bewertet seien, dass man an anderer Stelle Kompensation schaffe. "Also das Falsche wäre jetzt ein Selbstlauf der Schuldzuweisungen. Entscheidend ist das Gespräch", so Habeck.

Deutschland sei ein handels- und exportorientiertes Land, das den offenen Markt und gleiche Wettbewerbsbedingungen brauche. Verstöße müssten im Zweifelsfall sanktioniert werden. Es gebe aber die Chance, dass man versuche, eine drohende Spirale zu unterbinden. "Denn das wäre wirklich schlecht, wenn Zölle als protektionistisches Mittel eingesetzt werden, wenn wir in einen Zollwettlauf mit China einsteigen, dann wäre das Kind mit dem Bade ausgeschüttet."

Wissing schrieb auf dem Netzwerk X: "Strafzölle der EU-Kommission treffen deutsche Unternehmen und ihre Spitzenprodukte. Durch mehr Wettbewerb, offene Märkte und erheblich bessere Standortbedingungen in der EU müssen Fahrzeuge preiswerter werden, nicht durch Handelskrieg und Marktabschottung."/hoe/DP/ngu



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BAYERISCHE MOTOREN W... 90,460 EUR 15.07.24 10:26 Xetra
BYD CO. LTD. CLASS H 28,740 EUR 15.07.24 10:24 Tradegat...
MERCEDES-BENZ GROUP ... 64,330 EUR 15.07.24 10:26 Xetra
RENAULT SA 50,000 EUR 15.07.24 10:03 Tradegat...
VOLKSWAGEN AG VZ 107,900 EUR 15.07.24 10:26 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   7 8 9 10 11    Berechnete Anzahl Nachrichten: 288     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.07.2024 16:47 Kontrollen an französischer Grenze wegen Olympia
14.07.2024 16:46 Merz: Ukraine auch mit Lieferung von Kampfjets unterstützen
14.07.2024 16:25 Israel will Wehrdienst für Männer um vier Monate verlängern
14.07.2024 16:09 FDP will bei Stromtrassen-Bau Erdkabel vermeiden
14.07.2024 16:07 Verkehrsclub: Generalsanierung der Bahn reicht nicht aus
14.07.2024 16:05 'WamS': Asylbewerber wechseln selten in Fachkräfte-Verfahren
14.07.2024 16:04 Israelisches Militär: Drahtzieher von Massaker am 7. Oktobe...
14.07.2024 16:02 'Angriff auf Demokratie': Skandinavien reagiert auf Attentat...
14.07.2024 16:00 Selenskyj hofft nach US-Reise auf mehr Hilfe
14.07.2024 15:57 WDH/Chinas Staatschef Xi Jinping spricht Trump Beileid aus
14.07.2024 15:55 Söder hofft bei Bundestagswahl auf Stimmen von AfD-Wählern
14.07.2024 15:52 ROUNDUP: Verschärfte EM-Grenzkontrollen sollen auslaufen
14.07.2024 15:51 «WamS»: Asylbewerber wechseln selten in Fachkräfte-Verfahren
14.07.2024 15:51 Trump will standhaft bleiben 'im Angesicht des Bösen'
14.07.2024 15:49 ROUNDUP 2/UN nach Luftangriff: Furchtbare Lage in Gazas Kran...
14.07.2024 14:09 Verkehrsclub: Generalsanierung der Bahn reicht nicht aus
14.07.2024 13:52 Double-Sieger Leverkusen startet in neue Saison
14.07.2024 11:53 FDP will bei Stromtrassen-Bau Erdkabel vermeiden
14.07.2024 11:48 ROUNDUP 5: Trump bei Attentat verletzt - weltweites Entsetze...
14.07.2024 11:47 ROUNDUP: Diskussion über Befugnisse deutscher Geheimdienste
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
15.07.2024

TONY G-CO INVESTMENT HOLDINGS LTD.
Geschäftsbericht

TINPLATE
Geschäftsbericht

SODER SPORTFISKE AB
Geschäftsbericht

SURGE COMPONENTS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services