Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
23.05.2024 13:32

Umwelthilfe und IG Metall für Produktionsausbau von Windenergieanlagen

BERLIN (dpa-AFX) - Um den benötigten Bedarf an neuen Windenergieanlagen zu decken, fordern die Deutsche Umwelthilfe und die IG Metall Küste die Produktionskapazitäten in Deutschland und in der EU deutlich auszubauen. Der Umweltschutzverband und die Gewerkschaft stellten am Donnerstag gemeinsam Handlungsempfehlungen an die Politik vor, mit der eine umwelt- und sozialgerechte Produktion von Windkraftanlagen gefördert werden soll. Demnach empfehlen die Organisationen unter anderem eine "naturverträgliche Beschleunigung" von Genehmigungsverfahren, faire Arbeitsbedingungen und Löhne für Fachkräfte sowie die Berücksichtigung sozialer und ökologischer Kriterien bei öffentlichen Ausschreibungen.

"Mit qualitativen Kriterien bei den Ausschreibungen muss die Politik die eigenen Versprechen untermauern: Zu einer Zukunftsindustrie wie der Windbranche gehören sowohl erfolgreicher Klimaschutz als auch sichere und attraktive Arbeitsplätze", sagte der Bezirksleiter IG Metall Küste Daniel Friedrich in einer Mitteilung. Faire Löhne etwa müssten künftig bei der Vergabe von Flächen für Windenergieanlagen stärker berücksichtigt werden.

Die stellvertretende Leiterin Energie und Klimaschutz der Umwelthilfe, Nadine Bethge, warnte vor Abhängigkeiten beim Import von Windkraftanlagen. "Wir riskieren, die heimische Produktion zu verlieren, und verspielen damit die Energiewende, Arbeitsplätze und wichtige Einnahmen für die Umstellung auf erneuerbare Energien." Nur durch den Ausbau eigener Produktionskapazitäten bleibe die europäische Souveränität erhalten.

Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) hatte vor genau einem Jahr eine neue "Windenergie-an-Land-Strategie" vorgestellt. Vorgesehen sind darin unter anderem mehr Flächen für Windräder, eine gezieltere Gewinnung von Fachkräften sowie einfachere und schneller Genehmigungsverfahren.

Umwelthilfe und IG Metall sprachen am Donnerstag, ein Jahr danach, von einer "niederschmetternden Bilanz für den Windkraftstandort Europa". Demnach stünden europäische Hersteller von Windkraftanlagen zunehmend etwa durch gestiegene Kosten und internationale Konkurrenz unter Druck, hieß es./len/DP/ngu



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 837     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.06.2024 07:55 Kein Reitz, kein Goretzka: Darum darf Can zur EM
13.06.2024 07:54 Bernstein belässt VW Vz auf 'Market-Perform', Ziel 136 Euro
13.06.2024 07:52 EQS-News: Multitude SE announces its intention to voluntaril...
13.06.2024 07:47 Devisen: Euro hält sich über 1,08 US-Dollar
13.06.2024 07:37 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Luftholen nach Kurssprung
13.06.2024 07:31 EQS-News: Formycon startet klinisches Programm für FYB206, ...
13.06.2024 07:28 Berenberg belässt Flatexdegiro auf 'Buy' - Ziel 16 Euro
13.06.2024 07:27 Rechte ID-Fraktion nimmt AfD auch nach Krah-Ausschluss nicht...
13.06.2024 07:26 Goldman hebt Ziel für Rheinmetall auf 635 Euro - 'Buy'
13.06.2024 07:24 Bayern-Coach Laso will BBL-Titel in Berlin holen
13.06.2024 07:24 Passagierverkehr am Frankfurter Flughafen legt im Mai weiter...
13.06.2024 07:24 Goldman belässt Infineon auf 'Buy' - Ziel 43,50 Euro
13.06.2024 07:20 ROUNDUP: G7 beraten über Milliarden-Paket für Ukraine - mi...
13.06.2024 07:20 ROUNDUP: Entscheidung im Streit um Rostbratwürste steht bev...
13.06.2024 07:20 ROUNDUP/Reform des Postgesetzes: Der Briefversand wird läng...
13.06.2024 07:20 ROUNDUP: Tesla-Aktionäre stimmen erneut über Riesen-Aktien...
13.06.2024 07:20 ROUNDUP: Bundestag entscheidet über Bafög-Erhöhung
13.06.2024 07:19 Mihambo nach EM-Gold: Noch nicht alle Register gezogen
13.06.2024 07:17 OTS: BearingPoint GmbH / Online-Investieren wird in Deutschl...
13.06.2024 07:15 DAX-FLASH: Knapp im Minus nach Zinshoffnungsrally am Vortag
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
13.06.2024

ABRDN NEW INDIA INVESTMENT TRUST PLC
Geschäftsbericht

ABRDN DIVERSIFIED INCOME & GROWTH PLC
Geschäftsbericht

ZEU CRYPTO NETWORKS INC.
Geschäftsbericht

WYNNSTAY PROPS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services