Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
24.02.2024 06:04

Tuchel-Aus am Saisonende für Magath zu spät

Bundesliga

München (dpa) - Der frühere Bayern-Trainer Felix Magath hätte eine sofortige Trennung des deutschen Fußball-Rekordmeisters von Coach Thomas Tuchel favorisiert. «Mich wundert, dass die Bayern es so gelöst haben, dass Tuchel bis zum Saisonende bleiben kann», sagte der 70-Jährige dem Nachrichtenportal «Watson». «Wenn er das Verhältnis zu den Spielern verbessert, kann er die Situation gut lösen. Wenn aber im Grunde die Zusammenarbeit zwischen ihm und den Spielern ein Jahr nicht gut war, ist es sehr schwierig, das in den verbleibenden Monaten hinzubekommen.»

Der 50 Jahre alte Tuchel, der die vergangenen drei Pflichtspiele mit den Bayern verlor, wird den deutschen Meister nach dieser Saison verlassen, wie der Club am Mittwoch bekannt gab. Magath selbst hatte die Münchner von Sommer 2004 bis Ende Januar 2007 trainiert, 2005 und 2006 holte er als erster Trainer in Deutschland zweimal in Folge das Double aus Meisterschaft und Pokal.

Dass sich die Münchner von Tuchel trennen, überrascht Magath nicht: «Die Entwicklung, die das Engagement die ganze Zeit genommen hatte, war zu schlecht.» Die Trennung sei die logische Konsequenz. «Die Auftritte der Bayern waren vor ihm schon schlecht, aber es ist durch ihn nicht viel besser geworden», sagte der langjährige Bundesliga-Coach.

Magath kritisierte zudem das öffentliche Auftreten Tuchels. «Wenn jemand wie der Trainer so empfindlich ist bei sachlicher Kritik, die sich nicht auf ihn als Person, sondern auf die taktische Einstellung seines Teams bezogen hat, dann ist schnell klar, dass es schwer wird.» Tuchels ursprünglicher Vertrag beim FC Bayern lief bis Sommer 2025.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   3 4 5 6 7   Berechnete Anzahl Nachrichten: 132     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
20.04.2024 13:47 Söder will Verbrenner-Aus ab 2035 stoppen
20.04.2024 13:00 VW-Arbeiter in US-Werk organisieren sich gewerkschaftlich
20.04.2024 10:33 Verstappen siegt im ersten Sprint der Saison vor Hamilton
20.04.2024 08:50 EQS-News: STEICO: Korrektur der Corporate News vom 19.04.202...
20.04.2024 08:09 Industrie vor Messe: Elektrobranche erwartet Rückenwind
20.04.2024 07:33 NBA: Miami und New Orleans holen die letzten Playoff-Plätze
20.04.2024 07:28 Beziehungsprobe um Müller: «Nichts Persönliches» von Tuchel
20.04.2024 07:20 Monolog im Stadion: Frankfurts Hellmanns drei Fußball-Themen
20.04.2024 07:15 DEL: Sorgen um Noebels nach Berliner Final-Ausgleich
20.04.2024 07:05 Henkel peilt weitere Übernahmen an
20.04.2024 01:56 Geywitz: Auf demografischen Wandel nicht vorbereitet
20.04.2024 01:52 Puma will Adidas und Nike in den USA mehr Konkurrenz machen
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
22.04.2024

ZACATECAS SILVER
Geschäftsbericht

YANGZHOU YANGJ
Geschäftsbericht

XPEDIATOR PLC
Geschäftsbericht

KUMHO MERCH BANK
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services