Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
06.12.2023 13:10

Smarte Geräte mit Spionagefunktion: Behörde mahnt zur Vorsicht

BONN (dpa-AFX) - Zahnbürstenhalter mit Kamera, Wasserkocher mit Mikrofon und videofähige Winkekatzen: Die Bundesnetzagentur hat Verbraucherinnen und Verbraucher zur Vorsicht beim Kauf von smarten Weihnachtsgeschenken aufgerufen. Geräte mit versteckter Kamera oder Mikrofon, die unbemerkt Audio- oder Videoaufnahmen erstellen und übertragen könnten, seien in Deutschland verboten, betonte die Behörde am Mittwoch.

"Vernetzte Geräte, die sich zum Spionieren eignen und unsere Privatsphäre gefährden, sind verboten. Sie erleichtern zwar unser Leben, doch dürfen sie nicht unsere Privatsphäre gefährden", erklärte Behördenpräsident Klaus Müller. Insbesondere im Kinderzimmer hätten solche Geräte nichts verloren.

Die Netzagentur nannte verschiedene Beispiele. So seien smarte Brillen verboten, wenn keine optischen Warnzeichen oder akustischen Signale ausreichend auf Fotografieren oder Filmen aufmerksam machten. Kindersmartwatches seien verboten, wenn man über sie Gespräche des Uhrenträgers und dessen Umfeld unbemerkt abhören könne. Auch GPS Tracker etwa für die Ortung von Haustieren seien verboten, wenn sie über ein Mikrofon verfügten, mit welchem man die Umgebungsgeräusche unbemerkt abhören kann.

Auch Saugroboter sind nicht erlaubt, wenn sie heimlich Bilder oder Audiodateien an Smartphones senden könnten. "Entscheidend ist dabei, ob die Saugroboter akustische oder visuelle Signale über die Aufnahme geben."

Verbraucherinnen und Verbraucher sollten bei solchen Produkten darauf achten, dass die Aufnahmesituation über Geräusch- oder Lichtsignale für Außenstehende erkennbar ist. Auch dürfe niemand heimlich von außen auf das Mikrofon oder die Kamera zugreifen können./tob/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   8 9 10 11 12    Berechnete Anzahl Nachrichten: 968     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.03.2024 13:13 Scholz bleibt bei Nein zu Taurus-Lieferungen an die Ukraine
01.03.2024 13:08 Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
01.03.2024 13:05 GNW-Adhoc: iTeos nimmt an bevorstehenden Investorenkonferenz...
01.03.2024 12:59 ROUNDUP/Weniger Neubauten: Umsatz und Gewinn von Saint Gobai...
01.03.2024 12:55 JPMorgan belässt Daimler Truck auf 'Overweight' - Ziel 48 E...
01.03.2024 12:54 DZ Bank belässt Aixtron auf 'Kaufen' - Fairer Wert 39 Euro
01.03.2024 12:53 ROUNDUP: Ryanair streicht wegen Boeing-Problemen Flüge im S...
01.03.2024 12:45 ROUNDUP 2/Protest gegen Tesla: Aktivisten richten sich auf W...
01.03.2024 12:44 Verbraucher haben 2023 mehr Eier gegessen
01.03.2024 12:43 Ölpreise legen zu - Deutliche Gewinne auf Wochensicht
01.03.2024 12:43 EQS-News: Abschluss einer verbindlichen Vereinigung zur Ver?...
01.03.2024 12:41 Stubb als neuer Präsident von Finnland vereidigt
01.03.2024 12:39 EQS-DD: EXASOL AG (deutsch)
01.03.2024 12:38 ROUNDUP: Kühne+Nagel mit weniger Umsatz nach Corona-Boom - ...
01.03.2024 12:36 Devisen: Euro bewegt sich zum US-Dollar kaum - SNB-Chef Jord...
01.03.2024 12:35 Deutsche Anleihen geben leicht nach
01.03.2024 12:35 EQS-News: MGI - Media and Games Invest SE meldet signifikant...
01.03.2024 12:33 APA ots news: FMA unterstützt IWF-Empfehlungen für Österr...
01.03.2024 12:32 EU-Kommission zahlt weitere 68 Millionen Soforthilfe an Pal?...
01.03.2024 12:31 EQS-Stimmrechte: TUI AG (deutsch)
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
02.03.2024

HANA FINANCIAL TWENTY-FOUR SPAC
Geschäftsbericht

HANA FINANCIAL TWENTY SPAC
Geschäftsbericht

MAGNUM VENTURES LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

AURIONPRO SOLUTIONS LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services