Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
02.12.2022 18:52

EU bildet bislang 1100 ukrainische Soldaten aus

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Zweieinhalb Wochen nach dem Start einer EU-Ausbildungsmission für die ukrainische Armee werden bislang 1100 Soldaten geschult. Dies teilte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag beim Besuch eines Ausbildungscamps im polnischen Brzeg mit. Diese Mission sei zeige Europas Willen, die Ukraine im seit mehr als neun Monate dauernden Krieg gegen Russland zu unterstützen.

Die EU-Außenminister hatten die Mission am 14. November beschlossen. Am Tag danach war offizieller Beginn. Insgesamt sollen bis zu 15 000 Soldatinnen und Soldaten in 20 Mitgliedsländern ausgebildet werden, auch in Deutschland. Die EU will helfen, dass sich die Ukraine besser gegen die russischen Angreifer verteidigen kann.

Die Ausbildungsmission wird von der EU bezahlt. Borrell bezifferte die Kosten auf 100 Millionen Euro. Hinzu kommen 15 Millionen Euro etwa für Munition sowie die Ausgaben der einzelnen Länder. Die Bundeswehr will sich mit einer Gefechtsausbildung und Taktikübungen beteiligen. Insgesamt könnten bis zu 5000 ukrainische Soldaten in Deutschland trainiert werden./jwe/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 465     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
04.02.2023 19:03 Moskau meldet Vertreibung Kiewer Militärs aus Ort im Gebiet...
04.02.2023 19:01 Deutschland wartet auf Beteiligung von Partnern an Panzerlie...
04.02.2023 19:00 Stamp: Verlagerung von Asylverfahren in Drittstaaten prüfen
04.02.2023 18:58 Portugal sagt Leopard für Ukraine fest zu
04.02.2023 18:57 Weiterer Bieter für insolventen Flughafen Hahn hat bereits ...
04.02.2023 18:09 Nächste Auswärtspleite: Liverpool verliert in Wolverhampton
04.02.2023 18:04 DSV-Springer ohne Podestplatz in Willingen - Granerud siegt
04.02.2023 16:27 Biathletin Hinz beendet Karriere
04.02.2023 15:50 Kaiserslautern sorgt für Furore: Boyd führt Pfälzer zum Sieg
04.02.2023 15:36 Nestlé will Preise anziehen - Experte: Inflation bleibt hoch
04.02.2023 14:48 Knapp 150 Meter für den Sieg: Althaus jubelt in Willingen
04.02.2023 14:13 Iran: Massive Kritik an geplanten «Grabgebühren»
04.02.2023 14:02 Neuer-Knall beim FCB: Kahn kündigt «deutliche Gespräche» an
04.02.2023 13:36 Straßer bei WM-Generalprobe Sechster - Zenhäusern siegt
04.02.2023 13:20 ROUNDUP: Großbritanniens Bedeutung für deutschen Handel si...
04.02.2023 13:16 Stromausfall in Millionenstadt Odessa nach großer Netz-Hava...
04.02.2023 13:11 Landesbank-Chef: Werden Inflationskampf noch lange führen m...
04.02.2023 13:10 Nahles: Noch 'zu viele Nadelöhre' bei Fachkräfte-Einwander...
04.02.2023 13:09 Großbritanniens Bedeutung für deutschen Handel sinkt wegen...
04.02.2023 13:05 ROUNDUP: Mindestens 40 Staats- und Regierungschefs bei Siche...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
05.02.2023

Indonesien
Bruttoinlandsprodukt (GDP)

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services