Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 74 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
28.09.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg senkt Ziel für Akzo Nobel auf 81 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Akzo Nobel von 83 auf 81 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit zwei Gewinnwarnungen und einem Chefwechsel hätten die Anleger bereits einen steinigen Weg hinter sich, schrieb Analyst Adrien Tamagno in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Vom dritten Quartal werde am Markt daher nicht mehr viel Schlimmes erwartet. Der Experte selbst rechnet damit, dass der Lagerabbau bei den Kunden bereits den Höhepunkt erreicht hat. Eine Normalisierung der Rohstoffkosten und konzerneigene Maßnahmen sollten sich zudem 2023 mit fast einer halben Milliarde Euro positiv auf das Ergebnis auswirken. Als wenig energieintensives Unternehmen mit einer günstigen Bewertung bleibe die Aktie attraktiv./tav/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.09.2022 / 15:58 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.09.2022 steigend BERENBERG BANK KERING S.A. ACTIONS ... Berenberg senkt Ziel für Kering auf 610 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Kering von 900 auf 610 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Auch wenn sich die Kauflaune der Menschen bislang erstaunlich robust gehalten habe, sei es angesichts des Gegenwinds durch Inflation und geopolitische Krisen nur eine Frage der Zeit, bis sie nachlasse werde, schrieb Analyst Graham Renwick in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu Modeunternehmen. Die Stimmung der Investoren sei bereits angeschlagen und aus der Branche kämen erste Gewinnwarnungen. In diesem Umfeld zählt der Analyst JD Sports, EssilorLuxottica und Kering noch zu seinen Favoriten, während er die Kaufempfehlung für Adidas strich und H&M auf "Verkaufen" abstufte./mis/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.09.2022 / 17:53 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend BERENBERG BANK HEIDELBERGCEMENT AG ... Berenberg belässt Heidelberg Materials auf 'Buy' - Ziel 65 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Heidelberg Materials auf "Buy" mit einem Kursziel von 65 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Harry Goad in einer Studie vom Mittwoch nach der jüngsten Investorenkonferenz. Er ist trotz des schwierigen Marktumfelds weiter optimistisch, dass der Baustoffkonzern mit Blick auf das eingesetzte Kapital zu einem strukturell renditeträchtigeren Unternehmen wird. Er lobte die robuste Bilanz, unterbewertete Assets und eine attraktive Cashflow-Rendite./ag/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 15:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 steigend BERENBERG BANK HUGO BOSS AG NAMENS-... Berenberg startet Hugo Boss mit 'Buy' - Ziel 57,80 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Hugo Boss mit "Buy" und einem Kursziel von 57,80 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die neue Strategie des Modekonzerns sowie die vollständige Erneuerung der Marke funktionierten, zögen ein neues Kundenprofil an und beschleunigten die Dynamik in bisher weniger durchdrungenen Märkten, schrieb Analyst Samuel Parry in einer am Freitag vorliegenden Studie. Obwohl er sich der kurzfristigen Rezessionsrisiken bewusst sei, veranlassten ihn das starke kurzfristige Momentum und die deutlich positiven mittelfristigen Aussichten zu einer positiven Einschätzung der Aktie./edh/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / 17:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend BERENBERG BANK ENCAVIS AG INHABER-A... Berenberg belässt Encavis auf 'Buy' - Ziel 21,50 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Encavis auf "Buy" mit einem Kursziel von 21,50 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Thomas Junghanns am Mittwoch in einer Studie anlässlich der Investorenkonferenz der Bank. Er ist sehr optimistisch, dass der Wind- und Solarparkbetreiber die selbst gesteckten Jahresziele übertreffen wird./ag/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 09:08 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.09.2022 steigend BERENBERG BANK PUMA SE INHABER-AKTI... Berenberg senkt Ziel für Puma SE auf 82 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Puma SE von 95 auf 82 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Auch wenn sich die Kauflaune der Menschen bislang erstaunlich robust gehalten habe, sei es angesichts des Gegenwinds durch Inflation und geopolitische Krisen nur eine Frage der Zeit, bis sie nachlasse werde, schrieb Analyst Graham Renwick in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu Modeunternehmen. Die Stimmung der Investoren sei bereits angeschlagen und aus der Branche kämen erste Gewinnwarnungen. In diesem Umfeld zählt der Analyst JD Sports, EssilorLuxottica und Kering noch zu seinen Favoriten, während er die Kaufempfehlung für Adidas strich und H&M auf "Verkaufen" abstufte./mis/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.09.2022 / 17:53 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.09.2022 steigend BERENBERG BANK ESSILORLUXOTTICA S.A... Berenberg senkt Ziel für EssilorLuxottica auf 185 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für EssilorLuxottica von 195 auf 185 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Auch wenn sich die Kauflaune der Menschen bislang erstaunlich robust gehalten habe, sei es angesichts des Gegenwinds durch Inflation und geopolitische Krisen nur eine Frage der Zeit, bis sie nachlasse werde, schrieb Analyst Graham Renwick in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu Modeunternehmen. Die Stimmung der Investoren sei bereits angeschlagen und aus der Branche kämen erste Gewinnwarnungen. In diesem Umfeld zählt der Analyst JD Sports, EssilorLuxottica und Kering noch zu seinen Favoriten, während er die Kaufempfehlung für Adidas strich und H&M auf "Verkaufen" abstufte./mis/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.09.2022 / 17:53 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.09.2022 steigend BERENBERG BANK JENOPTIK AG NAMENS-A... Berenberg belässt Jenoptik auf 'Buy' - Ziel 35 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Jenoptik nach einem Treffen mit dem Management auf einer Konferenz auf "Buy" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. Die Halbleiter- und Medizintechnikgeschäfte des Konzerns entwickelten sich weiterhin stark, schrieb Analyst Lasse Stüben in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Im Übernahmegeschäft verlagere sich der Fokus auf den Verkehrssicherheitsmarkt. Generell begrüßte der Analyst die stärkere Konzentration des Unternehmens auf optikorientierte Geschäftsfelder./tav/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.09.2022 / 07:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.09.2022 steigend BERENBERG BANK AIRBUS SE AANDELEN O... Berenberg belässt Airbus auf 'Buy' - Ziel 150 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Airbus auf "Buy" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Analyst Ross Law kürzte in einer am Freitag vorliegenden Studie die Prognose für die in diesem Jahr auszuliefernden Flugzeuge auf 675 - Airbus rechnet mit rund 700 Maschinen. Es handele sich hierbei aber vor allem um eine Frage des Timings, denn die Verzögerungen seien den Problemen in den Lieferketten geschuldet./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.09.2022 / 19:59 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.09.2022 steigend BERENBERG BANK SIXT SE INHABER-STAM... Berenberg belässt Sixt-Stämme auf 'Buy' - Ziel 140 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Sixt nach der Anhebung des Konzernausblicks auf "Buy" mit einem Kursziel von 140 Euro belassen. Das dritte Quartal sei beim Autovermieter besser angelaufen als erwartet, schrieb Analystin Yasmin Steilen in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Einer der wichtigsten Treiber der neuen Prognose dürften Preissteigerungen gewesen sein, mutmaßt die Expertin. Sie sieht nun ein Aufwärtspotenzial von bis zu sieben Prozent für die Markterwartungen an den Vorsteuergewinn. Ihre eigenen Annahmen hob sie ebenfalls und liegt damit beim Gewinn etwas über dem Mittelwert des Zielkorridors von Sixt./tav/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.09.2022 / 16:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 74 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services