Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 103 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
22.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL SYNLAB AG INHABER-AK... Barclays belässt Synlab auf 'Overweight' - Ziel 20 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Synlab auf "Overweight" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Aktien aus dem Bereich der Medizintechnik seien auf dem Weg zu ihrem schlechtesten Jahr binnen einer Dekade, schrieb Analyst Hassan Al-Wakeel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Aussichten für 2023 seien besser, Anleger sollten aber weiterhin selektieren. Synlab bewertet er positiv, die Aktie des Diagnostikers zählt aber nicht zu seinen Top-Favoriten./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.11.2022 / 20:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.11.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL E.ON SE NAMENS-AKTIE... Barclays belässt Eon auf 'Overweight' - Ziel 12,50 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Eon auf "Overweight" mit einem Kursziel von 12,50 Euro belassen. Laut Analyst Peter Crampton ist der Bericht des Versorgers für das dritte Quartal ein positiver Wendepunkt. Dies schrieb er in einer Studie vom Mittwoch./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.11.2022 / 07:07 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.11.2022 / 07:08 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL IBERDROLA S.A. ACCIO... Barclays belässt Iberdrola auf 'Overweight' - Ziel 14,10 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Iberdrola auf "Overweight" mit einem Kursziel von 14,10 Euro belassen. Analyst Jose Ruiz und seine Kollegen blicken in einem am Montag vorliegenden Jahresausblick positiv auf den Energiesektor. In der Branche bestehe bedeutendes Gewinnsteigerungspotenzial für Unternehmen, die von den angesprungenen Großhandelspreisen für Strom profitieren. Iberdrola ist für die Experten der wichtigsten positiven Empfehlungen. Im September hatten die Papiere RWE in dieser Rolle abgelöst./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 17:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL AIR LIQUIDE-SA ET.EX... Barclays belässt Air Liquide auf 'Overweight' - Ziel 163 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Air Liquide auf "Overweight" mit einem Kursziel von 163 Euro belassen. Analyst Alex Stewart und seine Kollegen wagten in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 der europäischen Chemie-Branche. Wichtig sei, wie lange und wie ausgeprägt der Einfluss hoher Lagerbestände und hoher Energiekosten noch bleibe. Air Liquide sei aber eine positive Empfehlung. Der Gasekonzern sei weniger abhängig von den derzeitigen konjunkturellen Einflüssen./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 15:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL FRESENIUS SE & CO. K... Barclays belässt Fresenius auf 'Overweight' - Ziel 33 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Fresenius auf "Overweight" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Der Medizinkonzern sei längst kein Liebling der Anleger mehr, schrieb
Analyst Hassan Al-Wakeel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er beschäftigte sich deshalb mit den strategischen Optionen unter neuer Führung, bis hin zur Aufspaltung. Die aktuelle Bewertung der Papiere impliziere einen 40-prozentigen Konglomerats-Abschlag. Der neue Chef dürfte nun durchgreifen. In diesem Zuge dürfte die Vorlage der Jahreszahlen zu einem wichtigen Treiber werden./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.11.2022 / 19:02 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.11.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL KONINKLIJKE PHILIPS ... Barclays belässt Philips auf 'Overweight' - Ziel 19 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Philips auf "Overweight" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Aktien aus dem Bereich der Medizintechnik seien auf dem Weg zu ihrem schlechtesten Jahr binnen einer Dekade, schrieb Analyst Hassan Al-Wakeel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Aussichten für 2023 seien besser, Anleger sollten aber weiterhin selektieren. Philips bewertet er positiv, die Aktie zählt aber nicht zu seinen Top-Favoriten. Bei Philips richteten sich die Blicke der Anleger auf den Ausblick 2023, der realistisch sein müssen, sowie auf eine Senkung der mittelfristigen Ziele./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.11.2022 / 20:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.11.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL VINCI S.A. ACTIONS P... Barclays belässt Vinci auf 'Overweight' - Ziel 111 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Vinci auf "Overweight" mit einem Kursziel von 111 Euro belassen. Analyst Nabil Ahmed und seine Kollegen wagten in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 in der europäischen Baubranche. Sie präferieren die Aktien von Vinci und Saint-Gobain. Der Infrastrukturkonzern Vinci sei defensiv aufgestellt und exzellent gegen einen Anstieg der Verbraucherpreise geschützt./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 16:20 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
07.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL GEA GROUP AG INHABER... Barclays hebt Ziel für Gea Group auf 39 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Gea von 37 auf 39 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Robuste Endmärkte und starke Ausführung, so begründete Analyst Lars Brorson in einer Studie vom Freitagnachmittag die Favoritenrolle des Anlagenbauers in der Branche./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.11.2022 / 15:19 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.11.2022 / 15:23 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL MERCK KGAA INHABER-A... Barclays belässt Merck KGaA auf 'Overweight' - Ziel 210 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Merck KGaA nach einer Telefonkonferenz mit Forschungs-Schwerpunkt auf "Overweight" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Der Konzern wolle die Produktivität seiner Pharma-Sparte im historischen Vergleich verdoppeln, schrieb Analystin Emily Field in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das Ziel sei, im Schnitt alle eineinhalb Jahre mindestens ein neues Medikament auf den Markt zu bringen oder ein bestehendes für eine neue Indikation zulassen./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.11.2022 / 01:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL TAG IMMOBILIEN AG IN... Barclays belässt TAG Immobilien auf 'Overweight' - Ziel 11 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für TAG Immobilien angesichts einer Dividendenstreichung auf "Overweight" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. In seinen Augen sei dies ein richtiger Schritt in Zeiten extrem unsicherer Immobilienbewertungen, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Resultate unterstrichen aber die derzeitigen Herausforderungen am Markt mit nur begrenzten Fortschritten bei Verkäufen. Das Ziel für die operative Branchenkennziffer FFO für 2023 liege unter den Erwartungen./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.11.2022 / 21:26 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 21:27 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 103 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services