Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 47 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
15.09.2022 steigend BERNSTEIN AIR LIQUIDE-SA ET.EX... Bernstein belässt Air Liquide auf 'Outperform' - Ziel 157 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Air Liquide auf "Outperform" mit einem Kursziel von 157 Euro belassen. Nach dem starken Anstieg der Rohstoffkosten über fast zwei Jahre hinweg stehe hier bald eine Trendwende an, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Chemiebranche schneide in solchen Zeiten wieder fallender Rohstoffpreise recht gut ab, da der Kostendruck nachlasse und gleichzeitig noch Erhöhungen der Absatzpreise nachwirkten. Vor allem Konsumchemietitel wie DSM, Symrise und Novozymes profitierten davon. Die Aktien von Bayer, Croda und Evonik seien in der Vergangenheit in solchen Zeiten dem Sektor zwar hinterhergehinkt, hätten aber immer noch absolut gesehen zugelegt. Zudem hätten Croda und Evonik sich stark verändert./mis/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.09.2022 / 05:26 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.09.2022 / 05:26 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
14.09.2022 steigend BERNSTEIN APPLE INC. REGISTERE... Bernstein belässt Apple auf 'Market-Perform' - Ziel 170 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Apple auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 170 US-Dollar belassen. Auch wenn Dienstleistungen auf dem steigenden Ast seien, bleibe das iPhone für Apple ein besonders wichtiger Finanzfaktor, schrieb Analyst Toni Sacconaghi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Debatte drehe sich nun um den Zyklus mit dem neuen iPhone 14. Er positioniert sich vorsichtig und rechnet 2023 mit einem Rückgang der iPhone-Umsätze um bis zu 4 Prozent./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.09.2022 / 02:23 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.09.2022 / 02:23 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
14.09.2022 steigend BERNSTEIN AHOLD DELHAIZE N.V.,... Bernstein belässt Ahold Delhaize auf 'Outperform' - Ziel 31 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Ahold Delhaize auf "Outperform" mit einem Kursziel von 31 Euro belassen. Der Einzelhändler sei auf dem stark fragmentierten US-Markt gut aufgestellt, schrieb Analyst William Woods in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dort, wo der Konzern Niederlassungen betreibe, scheine er lokal führend zu sein und Marktanteile hinzuzugewinnen./bek/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.09.2022 / 05:15 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.09.2022 / 05:15 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
13.09.2022 steigend BERNSTEIN ROCHE HOLDING AG INH... Bernstein belässt Roche auf 'Outperform' - Ziel 400 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Roche nach einer Unternehmensveranstaltung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 400 Franken belassen. Der Pharmakonzern habe ein schwieriges Jahr hinter sich, und es seien zuletzt Zweifel an der Innovationskraft der Schweizer aufgekommen, schrieb Analyst Wimal Kapadia in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Veranstaltung habe aber die Breite und Tiefe der mittelfristigen Produkt-Pipeline belegt./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.09.2022 / 20:33 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2022 / 04:00 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.09.2022 fallend BERNSTEIN INTEL CORP. REGISTER... Bernstein belässt Intel auf 'Underperform' - Ziel 30 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Intel auf "Underperform" mit einem Kursziel von 30 US-Dollar belassen. Mit der Erwartung einer Rezession seitens der Verbraucher rechneten auch die Investoren damit, dass der Halbleiterzyklus den Höhepunkt erreicht haben dürfte, schrieb Analyst Stacy Rasgon in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Ob aus der Schwäche in einigen Marktsegmenten eine regelrechte Lawine werde, sei die zentrale Frage mit Blick auf den weiteren Jahresverlauf. "Bleiben sie von Intel weg", riet der Experte, hier stehe es schlecht und dürfte noch schlechter werden./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.09.2022 / 02:31 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.09.2022 / 02:31 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.09.2022 steigend BERNSTEIN DEUTSCHE POST AG NAM... Bernstein belässt Deutsche Post auf 'Market-Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Deutsche Post mit Blick auf eine etwaige Privatisierung der Deutsche-Bahn-Tochter Schenker auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Er könne sich gar nicht mehr erinnern, wie oft er diese Nachricht schon gelesen habe, schrieb Analyst Alexander Irving. Falles es aber dazu kommen sollte, könne die Deutsche Post ein Käufer sein. Denn bei einem Einstieg der Deutschen Post drohten auf dem Heimatmarkt von Schenker vermutlich weniger Entlassungen als bei einer Übernahme durch DSV, hieß es in einer am Montag vorliegenden Studie. Zudem würde aus politischer Sicht die "Deutschland AG" einen kräftigen Anschub erhalten./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.09.2022 / 00:18 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.09.2022 / 04:15 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.09.2022 steigend BERNSTEIN DELIVERY HERO SE NAM... Bernstein senkt Ziel für Delivery Hero auf 68 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Delivery Hero von 70 auf 68 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Outperform" belassen. Mit seinen Schätzungen für das Bruttowarenvolumen liege er um zwei bis drei Prozent unter den Konsensprognosen, schrieb Analyst William Woods in einer am Montag vorliegenden Studie. Ansonsten fand der Experte jedoch fast nur lobende Worte für den Essenslieferanten. In einem harten Wettbewerb sei das Unternehmen gut positioniert, Sorgen um die Liquidität seien unbegründet und die Profitabilität sei besser als erwartet./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.09.2022 / 20:09 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.09.2022 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 steigend BERNSTEIN HENKEL AG & CO. KGAA... Bernstein belässt Henkel auf 'Market-Perform' - Ziel 74 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Henkel nach August-Daten für den Online-Umsatz der europäischen Konsumgüterhersteller in China auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Dieser sei für die meisten der von ihm beobachteten Konzerne gesunken, schrieb Analyst Bruno Monteyne in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.09.2022 / 07:09 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 07:09 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 steigend BERNSTEIN BEIERSDORF AG INHABE... Bernstein belässt Beiersdorf auf 'Outperform' - Ziel 110 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Beiersdorf nach August-Daten für den Online-Umsatz der europäischen Konsumgüterhersteller in China auf "Outperform" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Dieser sei für die meisten der von ihm beobachteten Konzerne, so auch für Beiersdorf, gesunken, schrieb Analyst Bruno Monteyne in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.09.2022 / 07:09 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 07:09 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 steigend BERNSTEIN MCDONALD'S CORP. REG... Bernstein startet McDonald's mit 'Market-Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat McDonald's mit "Market-Perform" und einem Kursziel von 267 US-Dollar in die Bewertung aufgenommen. Ein durch die Pandemie verändertes Verbraucherverhalten und das Aufkommen virtueller Konkurrenz zwinge viele Restaurantketten zum Umdenken, schrieb Analyst Danilo Gargiulo in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu US-Schnellrestaurants. Gleichzeitig stiegen Rohstoff- und Arbeitskosten stark, während das Verbrauchervertrauen sich abschwäche. Der Experte setzt deshalb auf Werte mit Preissetzungsmacht und steigenden Margen. Firmen wie McDonald's zeichneten sich zwar durch ehrgeizige Ziele aus, doch seien für unerprobte Konzepte eher turbulente Zeiten zu erwarten./tav/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 19:20 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.09.2022 / 20:01 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 47 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services