Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 45 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
27.09.2022 steigend BERNSTEIN CIE FINANCIÈRE RICH... Bernstein belässt Richemont auf 'Market-Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Richemont auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 123 Franken belassen. Den großen Luxusgüterkonzernen komme ihre Finanzstärke zugute, um in ihre kleineren Marken zu investieren, schrieb Analyst Luca Solca in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Besonders Kering und LVHM verschaffe das Vorteile./jcf/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.09.2022 / 22:58 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.09.2022 / 05:30 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.09.2022 steigend BERNSTEIN HERMES INTERNATIONAL... Bernstein belässt Hermes auf 'Market-Perform' - Ziel 1303 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Hermes auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 1303 Euro belassen. Den großen Luxusgüterkonzernen komme ihre Finanzstärke zugute, um in ihre kleineren Marken zu investieren, schrieb Analyst Luca Solca in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Besonders Kering und LVHM verschaffe das Vorteile./jcf/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.09.2022 / 22:58 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.09.2022 / 05:30 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
28.09.2022 steigend BERNSTEIN ABB LTD. NAMENS-AKTI... Bernstein belässt ABB auf 'Outperform' - Ziel 30 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für ABB auf "Outperform" mit einem Kursziel von 30 Franken belassen. Nach der Erholung von der Pandemie sei der nächste Zyklusabschnitt im Kapitalgütersektor nur schwer planbar, schrieb Analyst Brendan Luecke in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. 2023 dürfte es vier wegweisende Einflüsse geben, darunter die Dicke der Auftragsbücher sowie Preis- und Kostenverhältnisse. Über allem stehe aber eine wohl nachlassende Nachfrage./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.09.2022 / 00:21 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.09.2022 / 00:40 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
28.09.2022 fallend BERNSTEIN SCHNEIDER ELECTRIC S... Bernstein belässt Schneider Electric auf 'Underperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Schneider Electric auf "Underperform" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Nach der Erholung von der Pandemie sei der nächste Zyklusabschnitt im Kapitalgütersektor nur schwer planbar, schrieb Analyst Brendan Luecke in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. 2023 dürfte es vier wegweisende Einflüsse geben, darunter die Dicke der Auftragsbücher sowie Preis- und Kostenverhältnisse. Über allem stehe aber eine wohl nachlassende Nachfrage./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.09.2022 / 00:21 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.09.2022 / 00:40 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 steigend BERNSTEIN DEUTSCHE POST AG NAM... Bernstein hebt Deutsche Post auf 'Outperform' - Ziel 42 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Deutsche Post von "Market-Perform" auf "Outperform" hochgestuft, das Kursziel aber von 44 auf 42 Euro gesenkt. Die Aktie notiere derzeit unter den Niveaus vor der Pandemie, obwohl die normalisierten Erträge aufgrund der E-Commerce-Durchdringung und der Margentransformation höher seien, begründete Analyst Alexander Irving sein neues Votum in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Logistikkonzern biete eine Free-Cashflow-Rendite von mehr als 10 Prozent auf Sicht von zwei Jahren. Die sei ein überzeugender Einstiegspunkt in ein qualitativ hochwertiges Unternehmen./edh/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 04:15 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 fallend BERNSTEIN HELLOFRESH SE INHABE... Bernstein belässt Hellofresh auf 'Underperform' - Ziel 19 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Hellofresh auf "Underperform" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Dies geht aus einer am Freitag vorliegenden Studie von Analyst Andrew Woods hervor. Darin fasst er die jüngste Diskussionsrunde mit Analysten eines anderen Hauses zum britischen Lebensmittelhandel zusammen. Dieser beginne inzwischen wieder zu wachsen. Die steigenden Preise glichen schrittweise die Volumenrückgänge während der Pandemie wieder aus./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 steigend BERNSTEIN TUI AG NAMENS-AKTIEN... Bernstein belässt Tui auf 'Market-Perform' - Ziel 2 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Tui auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 2 Euro belassen. Trotz der Lockerung von Covid-Restriktionen in der Asien-Pazfik-Region sei das Hotelgeschäft dort weiterhin herausfordernd, schrieb Analyst Richard Clarke in einer am Freitag vorliegenden Studie./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 fallend BERNSTEIN SIEMENS ENERGY AG NA... Bernstein belässt Siemens Energy auf 'Underperform' - Ziel 9 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Siemens Energy auf "Underperform" mit einem Kursziel von 9 Euro belassen. Auf den Investorenkonferenzen im September hätten die Managementteams der Investitionsgüterkonzerne die Ansicht vertreten, dass die Nachfrage immer noch stark sei und ein Rekord-Auftragsbestand einen möglichen Abschwung im Jahr 2023 überbrücken werde, schrieb Analyst Chad Dillard in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Dabei müsse aber berücksichtigt werden, dass die für 2023 erwarteten Gewinne in den heutigen Auftragsbeständen bis zu 30 Prozent weniger wert sein könnten als das, was der Markt derzeit einpreise./edh/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 fallend BERNSTEIN KION GROUP AG INHABE... Bernstein belässt Kion auf 'Underperform' - Ziel 29 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Kion auf "Underperform" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. Auf den Investorenkonferenzen im September hätten die Managementteams der Investitionsgüterkonzerne die Ansicht vertreten, dass die Nachfrage immer noch stark sei und ein Rekord-Auftragsbestand einen möglichen Abschwung im Jahr 2023 überbrücken werde, schrieb Analyst Chad Dillard in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Dabei müsse aber berücksichtigt werden, dass die für 2023 erwarteten Gewinne in den heutigen Auftragsbeständen bis zu 30 Prozent weniger wert sein könnten als das, was der Markt derzeit einpreist./edh/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 fallend BERNSTEIN SIEMENS AG NAMENS-AK... Bernstein belässt Siemens auf 'Underperform' - Ziel 74 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Siemens auf "Underperform" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Auf den Investorenkonferenzen im September hätten die Managementteams der Investitionsgüterkonzerne die Ansicht vertreten, dass die Nachfrage immer noch stark sei und ein Rekord-Auftragsbestand einen möglichen Abschwung im Jahr 2023 überbrücken werde, schrieb Analyst Chad Dillard in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Dabei müsse aber berücksichtigt werden, dass die für 2023 erwarteten Gewinne in den heutigen Auftragsbeständen bis zu 30 Prozent weniger wert sein könnten als das, was der Markt derzeit einpreist./edh/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 45 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services