Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 957 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
19.07.2024 steigend UBS NETFLIX INC. REGISTE... UBS hebt Ziel für Netflix auf 750 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - UBS hat das Kursziel für Netflix nach Zahlen zum zweiten Quartal von 685 auf 750 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Videostreaming-Marktführer habe bei der Zahl der Neukunden die Schätzung der schweizerischen Großbank und die Markterwartung deutlich übertroffen, schrieb Analyst John Hodulik in einer am Freitag vorliegenden Studie. Netflix sei der Hauptnutznießer der Rationalisierung des Wettbewerbs im Direktvertrieb an die Kunden./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.07.2024 / 02:37 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / 02:37 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS BASF SE NAMENS-AKTIE... UBS belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 58 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF mit einem Kursziel von 58 Euro auf "Buy" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gebe es bei den Ludwigshafenern mit die größten Enttäuschungsrisiken zum operativen Ergebniskonsens, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS COVESTRO AG INHABER-... UBS belässt Covestro auf 'Neutral' - Ziel 52 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Covestro mit einem Kursziel von 52 Euro auf "Neutral" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gebe es beim Kunststoffkonzern mit die größten Enttäuschungsrisiken zum operativen Ergebniskonsens, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS WACKER CHEMIE AG NPV... UBS belässt Wacker Chemie auf 'Buy' - Ziel 137 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Wacker Chemie mit einem Kursziel von 137 Euro auf "Buy" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum bei gleichzeitigem Preisrückgang um ein Prozent wären Wacker historisch besonders hoch bewertet, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS LANXESS AG INHABER-A... UBS belässt Lanxess auf 'Neutral' - Ziel 24 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lanxess mit einem Kursziel von 24 Euro auf "Neutral" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gebe es beim Spezialchemiekonzern mit die größten Enttäuschungsrisiken zum operativen Ergebniskonsens, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche. Nach den jüngsten Zahlen von Lanxess seien sie allerdings bereits etwas gesunken./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS EVONIK INDUSTRIES AG... UBS belässt Evonik auf 'Neutral' - Ziel 20 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Evonik mit einem Kursziel von 20 Euro auf "Neutral" belassen. In einem Szenario ohne jegliches Volumenwachstum im zweiten Halbjahr gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum bei gleichzeitigem Preisrückgang um ein Prozent wären Evonik historisch besonders hoch bewertet, schrieb Analyst Samuel Perry am Donnerstagabend nach einem "Stress Test" der Chemiebranche./ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 19:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS RYANAIR HOLDINGS PLC... UBS belässt Ryanair auf 'Neutral' - Ziel 20 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Ryanair auf "Neutral" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 UBS INTERNAT. CONS. AIRL... UBS belässt IAG auf 'Neutral' - Ziel 185 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für International Airlines Group (IAG) auf "Neutral" mit einem Kursziel von 185 Pence belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS AIR FRANCE-KLM S.A. ... UBS belässt Air France-KLM auf 'Buy' - Ziel 18 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Air France-KLM auf "Buy" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.07.2024 steigend UBS EASYJET PLC REGISTER... UBS belässt Easyjet auf 'Buy' - Ziel 850 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Easyjet auf "Buy" mit einem Kursziel von 850 Pence belassen. Wenn in Kürze die Berichtssaison der Fluggesellschaften beginnt, werde der Fokus wohl auf den Ticketpreisen in diesem Sommer liegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld sei diesbezüglich vereinzelt sehr hart. Besorgt sei er um Ryanair, optimistischer aber für Easyjet und Wizz. Nachdem es von der Lufthansa und Air France-KLM schon Warnungen gegeben habe, seien alle Augen auf IAG gerichtet./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.07.2024 / 15:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 957 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services