Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 860 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
09.07.2024 UBS INTERNAT. CONS. AIRL... UBS belässt IAG auf 'Neutral' - Ziel 185 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für International Airlines Group (IAG) auf "Neutral" mit einem Kursziel von 185 Pence belassen. Analyst Cristian Nedelcu überprüfte in einer am Dienstag vorliegenden Studie die Positionierung von Anlegern bei den Einzelwerten des Luftfahrtsektors. Bei Air France-KLM, Fraport und Wizz sei ein besonders hoher Prozentsatz der Aktien leerverkauft. Im Vergleich zur Situation vor vier Monaten sei der Anteil der Anleger, die auf fallende Kurse setzten, bei der Lufthansa und Wizz besonders stark gewachsen, bei Fraport aber bedeutend gesunken. Jet2, Ryanair und Aena seien beliebte Aktien für Long-Positionen./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 17:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 17:35 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.07.2024 steigend UBS AIR FRANCE-KLM S.A. ... UBS belässt Air France-KLM auf 'Buy' - Ziel 18 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Air France-KLM auf "Buy" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Analyst Cristian Nedelcu überprüfte in einer am Dienstag vorliegenden Studie die Positionierung von Anlegern bei den Einzelwerten des Luftfahrtsektors. Bei Air France-KLM, Fraport und Wizz sei ein besonders hoher Prozentsatz der Aktien leerverkauft. Im Vergleich zur Situation vor vier Monaten sei der Anteil der Anleger, die auf fallende Kurse setzten, bei der Lufthansa und Wizz besonders stark gewachsen, bei Fraport aber bedeutend gesunken. Jet2, Ryanair und Aena seien beliebte Aktien für Long-Positionen./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 17:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 17:35 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.07.2024 steigend UBS BP PLC REGISTERED SH... UBS belässt BP auf 'Buy' - Ziel 600 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat BP nach Aussagen zum zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 600 Pence belassen. Der Ölkonzern habe über ein schwaches Ölhandelsgeschäft berichtet und zudem überraschend Milliarden-Abschreibungen angekündigt, schrieb Analyst Joshua Stone in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Seine gesenkte Quartalsschätzung für das Nettoergebnis liege nun 8 Prozent unter der Konsensprognose. Stone geht weiterhin von einer zehnprozentigen Dividendenerhöhung aus. Er sieht aber das Risiko, dass sich das Tempo der Aktienrückkäufe im zweiten Halbjahr verlangsamen könnte./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2024 / 07:37 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.07.2024 / 07:37 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.07.2024 steigend UBS SANOFI S.A. ACTIONS ... UBS belässt Sanofi auf 'Buy' - Ziel 110 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Sanofi vor Zahlen zum zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Analyst Jo Walton hob in einer am Dienstag vorliegenden Studie hervor, dass er mit seinen Schätzungen für den Umsatz und den Gewinn je Aktie jeweils um ein Prozent über dem Analystenkonsens liege. Der Fokus bei dem Pharmakonzern sei auf die geplante Abspaltung der Verbrauchersparte und Studienergebnisse zum Multiple-Sklerose-Medikament Tolebrutinib gerichtet./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 19:14 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 19:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.07.2024 steigend UBS ING GROEP N.V. AANDE... UBS hebt Ziel für ING auf 20 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für ING vor Zahlen zum zweiten Quartal von 19,80 auf 20,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Johan Ekblom verpasste seinen Schätzungen in einer am Dienstag vorliegenden Studie nochmals einen Feinschliff. Für 2024 sinke das erwartete Ergebnis je Aktie (EPS) zwar leicht, für 2025 jedoch steige es etwas. Für die Aktie der niederländischen Bank sieht Ekblom weiteres Neubewertungspotenzial, auch wegen attraktiver Perspektiven für Kapitalrückflüsse./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2024 / 06:00 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.07.2024 / 06:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.07.2024 UBS DEUTSCHE POST AG NAM... UBS belässt DHL Group auf 'Neutral' - Ziel 41 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für DHL Group auf "Neutral" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Auf den globalen Frachtmärkten, vor allem bei Seefracht, gebe es vorübergehende Verzerrungen wegen der Behinderungen im Roten Meer, schrieb Analyst Sebastian Vogel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er rät Anlegern dazu, im Logistiksektor selektiv vorzugehen - mit DSV als bevorzugte Wahl. Die DHL-Aktie sieht er neutral und verweist dabei auf eine konservative Haltung zum Express-Geschäft./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 16:16 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 16:16 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 steigend UBS DEUTSCHE TELEKOM AG ... UBS belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 27,60 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat die Aktie der Deutschen Telekom vor den am 8. August erwarteten Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 27,60 Euro belassen. Das zweite Jahresviertel dürfte die Auswirkungen der schrittweisen Staffelung der Lohnkosten auf das operative Ergebniswachstum (Ebitda-Wachstum) in Deutschland zeigen, schrieb Analyst Polo Tang in einer am Montag vorliegenden Studie. Er sieht trotz eines schwächer erwarteten Ebitda eine Fortsetzung der Neubewertung der T-Aktie. Die Fundamentaldaten seien intakt und die Aktie der Tochter T-Mobile US habe vor dem Hintergrund eines gesunden US-Mobilfunkmarktes erst kürzlich Rekordhöhen erklommen./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 14:14 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 14:14 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 UBS PERNOD RICARD S.A. A... UBS belässt Pernod Ricard auf 'Neutral' - Ziel 138 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Pernod Ricard mit einem Kursziel von 138 Euro auf "Neutral" belassen. Analyst Sanjeet Aujla setzt laut seinem am Montag vorliegenden Ausblick auf die Berichtssaison auf Brauereien und Abfüller gegenüber Spirituosenherstellern./ag/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 02:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 02:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 fallend UBS DIAGEO PLC REG. SHAR... UBS belässt Diageo auf 'Sell' - Ziel 2550 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Diageo mit einem Kursziel von 2550 Pence mit "Sell" belassen. Analyst Sanjeet Aujla setzt laut seinem am Montag vorliegenden Ausblick auf die Berichtssaison auf Brauereien und Abfüller gegenüber Spirituosenherstellern. Bei letzteren favorisiert er Campari./ag/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 02:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 02:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 steigend UBS SAP SE INHABER-AKTIE... UBS hebt Ziel für SAP auf 222 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für SAP von 191 auf 222 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Walldorfer ragten aus der europäischen IT-Brache heraus und machten sich ihr eigenes Wetter, schrieb Analyst Michael Briest in seinem am Montag vorliegenden Kommentar. Er bewertet die Aktien nun auf Basis von 2026. Gute Berechenbarkeit habe eben ihren Preis, so der Experte./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2024 / 23:05 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 860 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services