Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   4 5 6 7 8   Anzahl: 80 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
31.01.2023 BARCLAYS CAPITAL PROSIEBENSAT.1 MEDIA... Barclays hebt ProSiebenSat.1-Ziel auf 10 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 von 8,50 auf 10,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Nach einer Achterbahnfahrt im europäischen Mediensektor im vergangenen Jahr hofft Analyst Nick Dempsey nun auf ein ruhigeres Jahr 2023, wie er in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie schrieb. Drei bekannte Makro-Faktoren sollten den Sektor beeinflussen: die wirtschaftliche Abschwächung in den USA und Europa, die Inflation und die Zinsen sowie die Wiedereröffnung Chinas. Mit Blick auf die Chance/Risiko-Profile im Sektor lasse sich bei zyklischen Werten noch etwas Wertepotenzial heben, analysierte der Experte. Die aktuellen Werbetrends deuteten indes bei Fernsehsendern zunächst auf einen schwachen Jahresstart hin./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 00:58 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.01.2023 / 05:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.01.2023 BARCLAYS CAPITAL STRÖER SE & CO. KGA... Barclays hebt Ziel für Ströer auf 54 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Ströer von 47,50 auf 54,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Nach einer Achterbahnfahrt im europäischen Mediensektor im vergangenen Jahr hofft Analyst Nick Dempsey nun auf ein ruhigeres Jahr 2023, wie er in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie schrieb. Drei bekannte Makro-Faktoren sollten den Sektor beeinflussen: die wirtschaftliche Abschwächung in den USA und Europa, die Inflation und die Zinsen sowie die Wiedereröffnung Chinas. Mit Blick auf die Chance/Risiko-Profile im Sektor lasse sich bei zyklischen Werten noch etwas Wertepotenzial heben, analysierte der Experte. Ströer zähle zu den anfälligen Werten, sollte der Markt mit seinen Erwartungen an erste Zinssenkungen in der zweiten Jahreshälfte falsch liegen./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 00:58 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.01.2023 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.02.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL RENAULT S.A. ACTIONS... Barclays hebt Ziel für Renault auf 34 Euro - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Renault von 32 auf 34 Euro angehoben und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Spekulationen rund um die Nissan-Kooperation, eine Angleichung der gegenseitigen Beteiligungen und einer geplanten Teilhaberschaft von Nissan an Renaults Elektroauto-Sparte Ampere hätten sich bestätigt, schrieb Analyst Henning Cosman in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Viele Kurstreiber hätten sich damit nun ausgespielt, denn die Aktie sei zuletzt überdurchschnittlich gelaufen./tih/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 21:29 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2023 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.02.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL UBS GROUP AG NAMENS-... Barclays hebt Ziel für UBS auf 17 Franken - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für UBS nach Zahlen zum vierten Quartal von 15 auf 17 Franken angehoben und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Schweizer Großbank habe akzeptable Zahlen vorgelegt, schrieb Analyst Amit Goel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Einige Marktteilnehmer hätten aber noch auf etwas mehr gehofft. Auf ihn machten andere Branchenwerte einen attraktiveren Eindruck./tih/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 21:26 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.01.2023 / 21:30 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.02.2023 BARCLAYS CAPITAL MTU AERO ENGINES AG ... Barclays belässt MTU auf 'Equal Weight' - Ziel 239 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für MTU auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 239 Euro belassen. Analystin Milene Kerner aktualisierte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie ihre Schätzungen für den Triebwerksbauer - und äußerte dabei ihre Erwartungen an das Schlussquartal. Im Gesamtjahr dürfte die Zielsetzung beim bereinigten operativen Gewinn (Ebit) übertroffen worden sein, so ihr Fazit. 2023 dürften die Markterwartungen aber bestehen bleiben./tih/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 19:35 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL SOFTWARE AG NAMENS-A... Barclays senkt Ziel für Software AG auf 20 Euro - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Software AG nach Quartalszahlen von 23,50 auf 20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Trotz des Neustarts des Software-Entwicklers bleibe das Umfeld herausfordernd, schrieb Analyst Sven Merkt in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Unternehmen müsse nun über längere Zeit stark agieren, um das Vertrauen zurückzugewinnen./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2023 / 20:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL WACKER CHEMIE AG NPV... Barclays belässt Wacker Chemie auf 'Overweight' - Ziel 181 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Wacker Chemie auf "Overweight" mit einem Kursziel von 181 Euro belassen. Ein "Green-Deal"-Plan der Europäischen Union könne dem Unternehmen zugutekommen, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zudem dürften sich die Preise für Polysilizium von der Nachfrage in China abkoppeln, das würde die Sorgen um eine Überversorgung der Märkte mildern./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2023 / 15:29 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2023 / 15:30 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2023 BARCLAYS CAPITAL VODAFONE GROUP PLC R... Barclays senkt Ziel für Vodafone auf 115 Pence - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Vodafone von 120 auf 115 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Eine vereinfachte Struktur des Telekomkonzerns könne im Laufe der Zeit Früchte tragen, schrieb Analyst Maurice Patrick in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auf kurze Sicht bleibe das Umfeld aber eine Herausforderung für den Telekomanbieter./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2023 / 21:02 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL HANNOVER RÜCK SE NA... Barclays belässt Hannover Rück auf 'Underweight'

´LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Hannover Rück nach Zahlen und einem Ausblick auf "Underweight" mit einem Kursziel von 158,10 Euro belassen. Der Ausblick erscheine konservativ, schrieb Analyst Ivan Bokhmat in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Vor allem, wenn man das Potenzial des niedersächsischen Rückversicherers im Lebensversicherungsgeschäft berücksichtige./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2023 / 07:40 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2023 / 07:41 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.02.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL INFINEON TECHNOLOGIE... Barclays hebt Ziel für Infineon auf 48 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Infineon nach Zahlen und Ausblick von 47 auf 48 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Letzterer sei stark ausgefallen, schrieb Analyst Simon Coles in einer am Freitag vorliegenden Studie. Und das trotz zunehmenden Gegenwinds von den Wechselkursen./bek/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2023 / 23:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   4 5 6 7 8   Anzahl: 80 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services