Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 256 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
23.05.2024 DZ BANK DE0007164600 DZ Bank belässt SAP auf 'Halten' - Fairer Wert 158 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für SAP auf "Halten" mit einem fairen Wert von 158 Euro belassen. Die Künstliche Intelligenz (KI) sei für den Softwareriesen ein strategisches Kernthema, schrieb Analyst Armin Kremser in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Lösungen der Walldorfer versprächen bei den industriellen Kunden hohe Produktivitätsgewinne. In den kommenden Jahren seien u?berproportional wachsende Gewinne zu erwarten. Auch intern sollte KI eine höhere Prozesseffizienz nach sich ziehen./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 11:54 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 15:01 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 steigend GOLDMAN SACHS NL0010273215 Goldman belässt ASML auf 'Buy' - Ziel 1075 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für ASML mit einem Kursziel von 1075 Euro auf "Buy" belassen. Die starken Nachfragesignale des US-Konzerns seien auch für Europas Chipbranche positiv, schrieb Analyst Alexander Duval am Donnerstagvormittag nach dem Quartalsbericht von Nvidia./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 10:12 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 steigend BERNSTEIN DE0007236101 Bernstein belässt Siemens auf 'Outperform' - Ziel 222 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Siemens anlässlich der beendeten Gespräche über einen Kauf von Bentley Systems durch Schneider Electric auf "Outperform" mit einem Kursziel von 222 Euro belassen. Die Siemens-Anleger dürften die gescheiterte Übernahme begrüßen, denn sie beseitige eine Wettbewerbsgefahr, schrieb Analyst Alasdair Leslie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Damit könnte der US-Softwarehersteller nun für Siemens wieder spannend werden, lautet seine These. Bentley bleibe eine der attraktivsten Möglichkeiten, um im Bereich der Industriesoftware zu expandieren. Aus strategischer Sicht würde er dies für Siemens begrüßen./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2024 / 10:54 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.05.2024 / 10:54 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 steigend BERNSTEIN FR0000121972 Bernstein belässt Schneider Electric auf 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Schneider Electric anlässlich der beendeten Gespräche über einen Kauf von Bentley Systems auf "Outperform" mit einem Kursziel von 250 Euro belassen. Das Übernahmeziel sei attraktiv, aber nicht zu jedem Preis, schrieb Analyst Alasdair Leslie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er schätzt, dass sich damit nichts an der Zukaufspolitik der Franzosen ändern wird, die bei potenziellen Deals weiterhin opportunistisch vorgehen dürften./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2024 / 10:54 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.05.2024 / 10:54 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 steigend UBS NL0011821202 UBS streicht ING von Liste der 'Top Picks' - Bleibt 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Aktien der ING von der Liste der "Top Picks" der Bankenbranche gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. ING und Nordea gehörten nicht mehr zur Favoritenliste und würden ersetzt durch das Wiener Kreditinstitut Bawag, schrieb Analyst Jason Napier in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Bereits auf der Liste stehen die zum Kauf empfohlenen Aktien von Barclays, der Commerzbank, der Societe Generale und der Unicredit. Die allgemeinen Aussichten für Banken beurteilt Napier recht positiv./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2024 / 21:26 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.05.2024 / 21:26 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 GOLDMAN SACHS NL0011794037 Goldman belässt Ahold Delhaize auf 'Neutral' - Ziel 34 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Ahold Delhaize mit einem Kursziel von 34 Euro auf "Neutral" belassen. Die Wachstumsambitionen der Niederländer lägen über den Markterwartungen, schrieb Analyst Richard Edwards am Donnerstag anlässlich des Kapitalmarkttags./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 07:55 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 UBS NL0011794037 UBS belässt Ahold Delhaize auf 'Neutral' - Ziel 28 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Ahold Delhaize mit einem Kursziel von 28 Euro auf "Neutral" belassen. Die Finanzziele der Supermarktkette bis 2028 schienen im erwarteten Rahmen zu liegen, schrieb Analyst Sreedhar Mahamkali am Donnerstagmorgen anlässlich des Kapitalmarkttags der Niederländer./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 07:06 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 07:06 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 fallend JP MORGAN NL0011794037 JPMorgan lässt Ahold Delhaize auf 'Underweight' - Ziel 27,39 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Ahold Delhaize mit einem Kursziel von 27,39 Euro auf "Underweight" belassen. Die neuen Finanzziele des Groß- und Einzelhändlers bis 2028 seien wenig berauschend, schrieb Analyst Borja Olcese am Donnerstagmorgen anlässlich des Kapitalmarkttags./ag/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2024 / 08:16 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 08:16 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 steigend RBC CAPITAL MARKETS DE0007236101 RBC belässt Siemens auf 'Outperform' - Ziel 195 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Siemens mit einem Kursziel von 195 Euro auf "Outperform" belassen. Die Quartalsbilanzen im Industriegütersektor seien im Schnitt etwas besser ausgefallen als erwartet, schrieb Analyst Mark Fielding in einer am Donnerstag vorliegenden Sektorstudie. Höhere Margen hätten schwächere Umsätze ausgeglichen. Siemens dürfte 2024 leicht überdurchschnittlich wachsen. Allerdings hätten nahezu vier von fünf bewerteten Unternehmen ihre Ausblicke unverändert gelassen. Zu seinen Favoriten zählt der Experte die Aktien von Siemens, Daimler Truck, Metso, SKF, IMI, Weir und TT Electronics./bek/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2024 / 17:32 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 00:45 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.05.2024 fallend RBC CAPITAL MARKETS FR0000121972 RBC belässt Schneider Electric auf 'Underperform' - Ziel 165 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Schneider Electric mit einem Kursziel von 165 Euro auf "Underperform" belassen. Die Quartalsbilanzen im Industriegütersektor seien im Schnitt etwas besser ausgefallen als erwartet, schrieb Analyst Mark Fielding in einer am Donnerstag vorliegenden Sektorstudie. Höhere Margen hätten schwächere Umsätze ausgeglichen. Schneider Electric dürfte 2024 überdurchschnittlich wachsen. Allerdings hätten nahezu vier von fünf bewerteten Unternehmen ihre Ausblicke unverändert gelassen. Zu seinen Favoriten zählt der Experte die Aktien von Siemens, Daimler Truck, Metso, SKF, IMI, Weir und TT Electronics./bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2024 / 17:32 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2024 / 00:45 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 256 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services