Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 119 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
11.07.2024 steigend UBS GERRESHEIMER AG INHA... UBS belässt Gerresheimer auf 'Buy' - Ziel 145 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Gerresheimer nach Quartalszahlen mit einem Kursziel von 145 Euro auf "Buy" belassen. Das Wachstum sei etwas schwächer gewesen als gedacht, schrieb Analyst Olivier Calvet am Donnerstagmorgen. Ergebnisseitig habe der Pharmaverpackungshersteller aber positiv überrascht. Zudem seien die Jahresziele - entgegen der Skepsis der Anleger - nicht gekürzt worden./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.07.2024 / 05:47 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.07.2024 / 05:47 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.07.2024 steigend UBS NEMETSCHEK SE INHABE... UBS belässt Nemetschek auf 'Buy' - Ziel 98 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Nemetschek mit einem Kursziel von 98 Euro auf "Buy" belassen. Wie Analyst Michael Briest in einer Nachhaltigkeitsstudie vom Dienstagabend schrieb, sei die Software des Unternehmens ein Schlüsselfaktor für die Kunden, um die Effizienz ihrer Entwicklungsprojekte zu steigern, Verschwendung zu reduzieren und den CO2-Ausstoß zu senken. Wie andere Unternehmen in der Branche sei der Softwarehersteller bei der Einführung von Künstlicher Intelligenz und der Rekrutierung von Talenten sowohl mit Chancen als auch mit Risiken konfrontiert./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2024 / 18:06 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.07.2024 / 18:06 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.07.2024 steigend UBS SANOFI S.A. ACTIONS ... UBS belässt Sanofi auf 'Buy' - Ziel 110 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Sanofi vor Zahlen zum zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Analyst Jo Walton hob in einer am Dienstag vorliegenden Studie hervor, dass er mit seinen Schätzungen für den Umsatz und den Gewinn je Aktie jeweils um ein Prozent über dem Analystenkonsens liege. Der Fokus bei dem Pharmakonzern sei auf die geplante Abspaltung der Verbrauchersparte und Studienergebnisse zum Multiple-Sklerose-Medikament Tolebrutinib gerichtet./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 19:14 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 19:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.06.2024 steigend UBS DEUTSCHE BOERSE AG N... UBS hebt Ziel für Deutsche Börse auf 220 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Deutsche Börse von 215 auf 220 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Michael Werner passte seine Schätzungen für die Börsenbetreiber am Montagabend an höhere Transaktionsaktiväten an. Mit seiner Schätzung für den Überschuss je Aktie (EPS) der Eschborner im zweiten Quartal liegt er um sechs Prozent über dem Konsens./ag/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2024 / 17:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.06.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 steigend UBS ASML HOLDING N.V. AA... UBS belässt ASML auf 'Buy' - Ziel 1050 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für ASML auf "Buy" mit einem Kursziel von 1050 Euro belassen. Er sei positiv gestimmt für Hersteller von analogen Chips, da der Zyklus in diesem Bereich wohl die Talsohle erreicht habe, schrieb Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zur europäischen Halbleiterindustrie. Selektiv sei er für Chipindustrieausrüster und negativ gestimmt für Anbieter von Telekom-Technologie. ASML als Hersteller von Lithographiesystemen hält er zwar für interessant, hier sei aber einiges schon eingepreist./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 14:41 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 14:41 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 steigend UBS DEUTSCHE TELEKOM AG ... UBS belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 27,60 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat die Aktie der Deutschen Telekom vor den am 8. August erwarteten Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 27,60 Euro belassen. Das zweite Jahresviertel dürfte die Auswirkungen der schrittweisen Staffelung der Lohnkosten auf das operative Ergebniswachstum (Ebitda-Wachstum) in Deutschland zeigen, schrieb Analyst Polo Tang in einer am Montag vorliegenden Studie. Er sieht trotz eines schwächer erwarteten Ebitda eine Fortsetzung der Neubewertung der T-Aktie. Die Fundamentaldaten seien intakt und die Aktie der Tochter T-Mobile US habe vor dem Hintergrund eines gesunden US-Mobilfunkmarktes erst kürzlich Rekordhöhen erklommen./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 14:14 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 14:14 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.07.2024 steigend UBS ENI S.P.A. AZIONI NO... UBS belässt Eni auf 'Buy' - Ziel 16,50 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Eni auf "Buy" mit einem Kursziel von 16,50 Euro belassen. Das zweite Quartal der europäischen Ölkonzerne dürfte durch schwächere Raffineriemargen sowie einen saisonal niedrigeren Beitrag des Handelsgeschäfts geprägt worden sein, schrieb Analyst Joshua Stone in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Seine aktualisierten Schätzungen für die Nettogewinne lägen im Schnitt unter den Konsensschätzungen, wogegen er beim operativen Barmittelzufluss optimistischer sei. Die britischen Vertreter seien wegen der Aussichten auf steigende Dividenden attraktiv. Stone favorisiert BP./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2024 / 21:33 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.07.2024 / 21:33 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.07.2024 steigend UBS NVIDIA CORP. REGISTE... UBS hebt Ziel für Nvidia auf 150 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Nvidia von 120 auf 150 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Timothy Arcuri sieht sich nach aktuellen Checks der Absatzmärkte in seiner Einschätzung hoher Nachfrage nach Blackwell-Mikroarchitektur des Chipkonzerns bestätigt./ag/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 04:37 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 04:37 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 steigend UBS ENEL S.P.A. AZIONI N... UBS belässt Enel auf 'Buy' - Ziel 7,55 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Enel auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,55 Euro belassen. BBranchendaten zeigten, dass sich die Energienachfrage in der EU im Juni nicht erholt habe, schrieb Analystin Wanda Serwinowska in einer am Freitag vorliegenden Sektorstudie. Die abnehmende Bedeutung fossiler Energieträger belaste die Preise. Wegen vergleichsweise hoher Bewertungen und sinkender Gewinne (EPS) sieht die Expertin Verbund, Fortum, CEZ und Hidroelectrica negativ. Dagegen profitierten RWE und Orsted vom Wachstum erneuerbarer Energien und der geringeren Abhängigkeit von den Energiepreisen. Enel, EDP und Iberdrola dahingehend indirekte und damit weniger exponierte Wetten./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2024 / 16:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 16:35 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.07.2024 steigend UBS MERCEDES-BENZ GROUP ... UBS senkt Ziel für Mercedes-Benz auf 85 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Mercedes-Benz von 90 auf 85 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit dem abgesehen von China weltweiten Produktionsrückgang im ersten Halbjahr sollten sich die Konsensschätzungen für Europas Automobilunternehmen - außer für die Reifenhersteller - als zu ehrgeizig erweisen, schrieb Analyst Patrick Hummel in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Margenprognosen der deutschen Autobauer dürften sich in Richtung der unteren Enden der Zielspannen bewegen. Bei einigen Zulieferern wie Continental und Valeo drohten gar Gewinnwarnungen. Unter den Herstellern traut Hummel Mercedes-Benz und Renault eine vergleichsweise gute Entwicklung zu, während er für BMW skeptischer ist. Die Reifenhersteller Michelin und Pirelli könnten gar ihre operativen Ergebnisziele (Ebit) anheben./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2024 / 20:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.07.2024 / 20:22 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 119 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services