Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 8,33% KGVe: 3,56
 
108,400 EUR
-0,15
-0,14%
Echtzeitkurs: heute, 17:08:27
Aktuell gehandelt: 33.756 Stk.
Intraday-Spanne
107,650
108,950
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -11,93%
Perf. 5 Jahre -29,34%
52-Wochen-Spanne
97,910
128,600
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
12.06.2024-

VW Nutzfahrzeuge trennt sich von 900 Leiharbeitern

HANNOVER (dpa-AFX) - Wegen des bevorstehenden Aus für den klassischen VW Transporter fallen im Werk in Hannover Ende Juni 900 Leiharbeitsstellen weg. Die Verträge über den Einsatz der Zeitarbeiterkräfte, die Ende des Monats auslaufen, würden nicht verlängert, bestätigte eine Sprecherin am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Grund sei das Produktionsende des Transporter T6.1 Ende Juni. Zuvor hatte die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" berichtet.

Der Einsatz der Zeitarbeitskräfte sei von vornherein befristet für die Schlussproduktion des Modells geplant gewesen, um die Stammbelegschaft bereits für neue Modelle wie den Elektro-Bulli ID Buzz zu schulen. "Zeitarbeit ist für unsere Industrie ein wichtiges Instrument der Flexibilisierung - in Spitzenzeiten oder wie aktuell in Transformations-Projekten", so die Sprecherin. "So war der Einsatz der Zeitarbeit von Beginn an geplant und begrenzt bis zum Sommer 2024."

In der Stammbelegschaft werde dagegen nicht abgebaut, betonte die Sprecherin. Rund 300 befristete Verträge mit direkt bei VW Angestellten seien noch einmal um ein Jahr verlängert wird. Hinzu kämen rund 200 Zeitarbeitskräfte, die man über den 30. Juni hinaus behalte.

VW Nutzfahrzeuge stellt die Produktion des T6.1 ein, weil das Modell nicht mehr den ab Juli geltenden Standards für die Cybersecurity entspricht. VW hatte zuletzt von einer hohen Nachfrage nach dem Modelle berichtet, die noch vor dem Stichtag abgearbeitet werden sollte.

Das Nachfolgemodell wurde zusammen mit Ford entwickelt und wird auch beim Partner in dessen Werk in der Türkei gefertigt. Bisher war der T6.1 das meistgebaute Modell in Hannover. Nach dessen Auslaufen wird hier noch der Multivan und der Elektro-Bulli ID. Buzz gebaut./fjo/DP/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
FORD MOTOR COMPANY 13,130 EUR 15.07.24 16:53 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 108,250 EUR 15.07.24 16:52 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 965 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.07.2024 16:43 WDH 2: Mitarbeiter des VW Design Center protestier...
15.07.2024 16:34 WDH: Mitarbeiter des VW Design Center protestieren...
15.07.2024 15:10 VW Design Center protestiert gegen geplantes Aus
11.07.2024 15:11 VW will Feststoffzelle für E-Autos in Serie bring...
11.07.2024 13:21 Wissing: Von der Leyen muss bei Verbrenner-Aus Kur...
10.07.2024 20:50 VW will Design Center in Potsdam schließen
10.07.2024 18:03 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich ...
10.07.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 10.07.2024 - 1...
10.07.2024 14:26 Aktien Frankfurt: Dax erholt sich etwas von hohen ...
10.07.2024 13:19 ROUNDUP: Deutsche Autokonzerne schwächeln beim Ab...
10.07.2024 12:23 Aktien Europa: Erholung von Vortagsverlusten
10.07.2024 12:02 Aktien Frankfurt: Dax erholt sich etwas von hohen ...
10.07.2024 11:45 AKTIE IM FOKUS: Volkswagen fallen - Milliarden fü...
10.07.2024 11:10 Volkswagen-Konzern verkauft weniger Autos - Audi u...
10.07.2024 10:13 ROUNDUP: VW senkt wegen Milliardenbelastung Progno...
10.07.2024 09:27 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabil na...
10.07.2024 08:20 Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierung - Gewinn...
09.07.2024 20:30 Gericht verurteilt VW zu Schadenersatz an Ex-Partn...
09.07.2024 20:21 ROUNDUP: VW senkt wegen Milliardenbelastung Progno...
09.07.2024 19:41 VW senkt wegen Milliardenbelastung Prognose - Audi...

Börsenkalender 1M

01.08.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services