Märkte & Kurse

DEUTSCHE BANK AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005140008 WKN: 514000 Typ: Aktie DIVe: 4,35% KGVe: 9,61
 
15,002 EUR
+0,00
+0,01%
Echtzeitkurs: 19.07.24, 22:26:22
Aktuell gehandelt: 327.624 Stk.
Intraday-Spanne
14,920
15,232
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +49,46%
Perf. 5 Jahre +117,93%
52-Wochen-Spanne
9,436
16,998
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
11.06.2024-

Postbank mit weniger Filialen und neuen Beratungscentern

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank will Filialschließungen bei der Postbank teilweise durch regionale Beratungscenter auffangen. Telefonisch oder per Videoschalte sollen sich Privatkunden dort künftig auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten von Filialen sowie an Samstagen zu finanziellen Fragen informieren können. "Wir wollen den Marktauftritt der Postbank für unsere Kunden deutlich verändern, weg von einem doch eher filialbasierten Modell hin zu einem Modell, wo letztlich der Kunde entscheiden kann, über welche Kanäle er gerne bedient werden will", sagte der Leiter der Privatkundenbank Deutschland der Deutschen Bank, Lars Stoy, der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt.

Bei der Deutschen Bank gibt es seit einigen Jahren Beratungscenter. Nun sollen an neun Standorten Postbank-Teams hinzukommen: in Hamburg, Berlin, Essen, Schkeuditz, Wuppertal, Mainz, Mannheim, Nürnberg und München. Zusätzlich sind zwei neue reine Postbank-Beratungscenter in Hannover und Bonn geplant. Aufbauen will die Deutsche Bank die neue Struktur in den nächsten Monaten, so dass 2025 dann alle elf Postbank-Beratungscenter für die Kundschaft zur Verfügung stehen.

Streichliste bei Postbank-Filialen

Die Zahl der Postbank-Filialen wird die Deutsche Bank bis Mitte 2026 von 550 auf 320 verringern. In 200 der verbleibenden Standorte werden auch Postdienstleistungen angeboten, 120 sind reine Bankfilialen. "Wir haben darauf geachtet, dass wir in Ballungsgebieten und auch in der Fläche weiterhin gut vertreten sind", sagte Dominik Hennen, der als Leiter Personal Banking das breite Privatkundengeschäft der Marken Deutsche Bank und Postbank führt. "Das wird nicht überall gehen, aber wir haben darauf geachtet, dass wir auch die Fläche weiterhin gut abdecken."

Es werde "natürlich auch einen Stellenabbau geben", sagte Hennen. Genaue Zahlen nannte die Bank auf Nachfrage nicht. Betriebsbedingte Kündigungen sind nach der jüngsten Tarifvereinbarung mit der Gewerkschaft Verdi bis Ende 2027 ausgeschlossen. Kundenberater aus Filialen, die geschlossen werden, will die Bank in die Beratungscenter übernehmen.

Neue Struktur in der Baufinanzierung

Eine schlankere Struktur hat das Deutsche-Bank-Management den Angaben zufolge auch für den Bereich Baufinanzierung mit den Betriebsräten abgestimmt. "Die Deutsche Bank hat über die Jahre verschiedene Einheiten übernommen und wir haben im Vergleich zu anderen Banken eine relativ komplexe Baufinanzierungswelt, nämlich mit drei Prozessen, mit drei unterschiedlichen Mitarbeitergruppen und drei Bearbeitungsmodellen. Das konsolidieren wir jetzt", erläuterte Stoy.

"In der Deutschen Bank haben wir an einer mittleren zweistelligen Zahl von Standorten dezentral gearbeitet. In der BHW an einem Standort, nämlich in der Zentrale in Hameln und in der DSL in 13 Niederlassungen", führte Stoy aus. "Das wird jetzt zusammengeführt auf insgesamt sechs Hauptstandorte, die jeweils Nebenstandorte haben, so dass wir in Summe auf etwa 13 Standorte kommen werden."/ben/DP/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DEUTSCHE BANK AG 15,008 EUR 20.07.24 11:00 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 421 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.07.2024 05:21 Studie: Zinsen auf Tagesgeld sinken - aber nicht f...
09.07.2024 18:49 ROUNDUP 3/Prämiensparverträge: BGH bestätigt Ma...
09.07.2024 17:52 ROUNDUP 2: BGH urteilt zu Zinsen für Prämienspar...
09.07.2024 17:31 ROUNDUP 2/Prämiensparverträge: BGH bestätigt Ma...
09.07.2024 07:20 ROUNDUP: BGH urteilt zu Zinsberechnung für Prämi...
04.07.2024 08:29 Mehr Geld für Beschäftigte privater Banken
02.07.2024 09:16 Neues europäisches Bezahlsystem Wero gestartet
01.07.2024 14:05 AKTIEN IM FOKUS: Bankwerte profitieren von Front g...
01.07.2024 05:49 Bankbeschäftigte in Hamburg zu Warnstreik aufgeru...
30.06.2024 22:14 Deutsche Bank bündelt Compliance und Finanzkrimin...
30.06.2024 22:13 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
28.06.2024 22:55 Fed-Stresstest macht US-Banken großzügiger
27.06.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 27.06.2024 - 1...
26.06.2024 23:02 Deutsche Bank und andere Geldhäuser bei US-Stress...
20.06.2024 16:15 'HB': Bei Postbank-Filialschließungen fallen rund...
20.06.2024 08:21 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax moderat im Plus erw...
18.06.2024 12:21 EU verschiebt Teile der schärferen Bankenregeln
17.06.2024 14:27 NordLB beendet Flugzeuggeschäft - Deutsche Bank g...
16.06.2024 14:04 Verdi fordert vor zweiter Banken-Tarifrunde Angebo...
13.06.2024 12:08 Aktien Europa: Leichter - Autowerte ziehen Markt n...

Börsenkalender 1M

24.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services