Märkte & Kurse

RWE AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007037129 WKN: 703712 Typ: Aktie DIVe: 3,21% KGVe: 12,04
 
33,770 EUR
-0,08
-0,24%
Echtzeitkurs: 12.07.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 118.528 Stk.
Intraday-Spanne
33,730
34,230
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -13,43%
Perf. 5 Jahre +47,43%
52-Wochen-Spanne
30,090
42,300
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
10.06.2024-

Aktien Frankfurt: Neuwahlen in Frankreich belasten Dax und Pariser Börse

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Europawahl ist der Dax am Montag auf den tiefsten Stand seit Anfang Mai gefallen. Vor allem aber die Aussicht auf baldige Neuwahlen zur Nationalversammlung in Frankreich belastet die Aktienmärkte. Der deutsche Leitindex droht nun aus der Handelsspanne der vergangenen Woche nach unten herauszufallen. Gegen Mittag verlor das Börsenbarometer knapp ein Prozent auf 18 385 Punkte.

Der Druck auf die Kurse geht zum Wochenbeginn von Paris aus, wo der Leitindex Cac 40 auf den tiefsten Stand seit Februar absackte. Französische Staatsanleihen wurden ebenfalls verkauft, sie fielen auf den tiefsten Stand seit November 2023. Präsident Emmanuel Macron wagt nach der krachenden Niederlage seines Mitte-Lagers bei der Europawahl die Flucht nach vorn. Mit der Neuwahl der Nationalversammlung will der Liberale klare politische Verhältnisse schaffen und hofft wohl, seine Mehrheit in der Parlamentskammer auszubauen.

"Eine gewagte Wette", findet Analyst Jim Reid von der Deutschen Bank. Macron könnte auch darauf setzen, dass das rechtsnationale Rassemblement Nationale (RN) um Marine Le Pen nach den Neuwahlen mit einer stärkeren Regierungsbeteiligung in der Zeit bis zur Präsidentschaftswahl 2027 an Attraktivität einbüßt.

Von einem "Paukenschlag in Paris" sprach Analyst Berndt Fernow von der Landesbank Baden-Württemberg. Denn sollte das RN nach der Parlamentswahl die Innen- und Wirtschaftspolitik besetzen, dann dürfte es rasch zum "Schwur auch an den Finanzmärkten" kommen. Denn die Rechtspopulisten um Le Pen könnten dann wie versprochen das Rentenalter in Frankreich wieder senken wollen.

Der MDax mit den mittelgroßen Werten fiel zuletzt um 1 Prozent auf 26 582 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex für die Eurozone fiel mit 1,5 Prozent noch weiter zurück.

Am deutschen Aktienmarkt litten am Montag die Kurse im Energiesektor unter der politischen Unsicherheit, denn in Deutschland sorgte das schlechte Abschneiden der Ampel-Koalition für Aufsehen. Die Grünen als Förderer der deutschen Energiewende haben bei der Europawahl am Sonntag deutlich Federn lassen müssen.

Für die Papiere des Windkraft-Anlagenbauers Nordex und des Solar-Spezialisten SMA Solar ging es um jeweils knapp 4 Prozent abwärts. Auch bei den Dax-Konzernen RWE und Eon wurden die Belastungen mit minus 2 beziehungsweise 1,5 Prozent ersichtlich.

Unternehmensseitig war das Geschehen am Montagmorgen dünn. Eine Kaufempfehlung der Deutschen Bank gab den Papieren von Cancom einen kräftigen Schub nach oben - um 5,7 Prozent.

Die Aktien der Porsche AG wurden nach der Hauptversammlung vom vergangenen Freitag ex Dividende gehandelt. Anleger müssen in der Kursbildung die Auszahlung von 2,31 Euro je Aktie berücksichtigen und den damit verbundenen, optischen Abschlag./bek/mis

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
CANCOM SE 32,700 EUR 12.07.24 22:34 Lang & S...
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AG IN... 75,240 EUR 12.07.24 22:35 Lang & S...
NORDEX SE 13,580 EUR 13.07.24 11:08 Lang & S...
RWE AG 33,740 EUR 12.07.24 22:35 Lang & S...
SMA SOLAR TECHNOLOGY AG 28,940 EUR 13.07.24 12:23 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 644 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
11.07.2024 14:22 EQS-DD: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
09.07.2024 14:41 Umfrage: Stimmung in der Windenergiebranche gestie...
09.07.2024 06:02 NRW-Wirtschaftsministerin kritisiert Habecks Kraft...
05.07.2024 10:57 Grünes Licht für schnelleren Ausbau von Stromtra...
05.07.2024 05:50 Atomkraftwerk: Streit um Abrisskosten landet vor G...
04.07.2024 16:02 WDH/Solarstrom vom Meer: RWE an Pilotprojekt betei...
04.07.2024 14:24 Solarstrom vom Meer: RWE an Pilotprojekt beteiligt
04.07.2024 06:34 ROUNDUP/Vorwürfe zu Atomausstieg: Untersuchungsau...
04.07.2024 06:00 ROUNDUP: Rekord bei Balkonkraftwerken - Erleichter...
03.07.2024 11:39 Rekord bei Windkraft-Ausschreibung
02.07.2024 06:29 Studie: Millionen Haushalte könnten von Mieterstr...
01.07.2024 15:46 EQS-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
01.07.2024 05:41 Rekord: 58 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Ene...
26.06.2024 13:23 EQS-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
25.06.2024 13:20 RWE erhält Genehmigung für weitere Windparks in ...
25.06.2024 09:26 Milliardenschwere Mehrkosten für Förderung der e...
21.06.2024 15:47 ROUNDUP: Behörde versteigert Windpark-Rechte für...
21.06.2024 14:10 Behörde versteigert Windpark-Rechte für drei Mil...
21.06.2024 11:46 Weil: 'Stromautobahnen über der Erde sind vom Tis...
21.06.2024 09:24 EQS-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services